Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 06 Apr 2014, 03:12

Paul

"Wir kommen dann nach." meinte Tom und zog Julia auf seinen Schoß, dann steckten sich die beiden wieder ihre Zungen in den Hals. Gott... Wir waren hier in der Öffentlichkeit! Aber wahrscheinlich war ich einfach nur eifersüchtig... So ein verliebtes Paar, aber man selbst hatte keinen.
Als der Komische Fremde dann kam, und meinte dass er mitkommen könnte, kniff ich meine Augen leicht zusammen. Ich wusste echt nicht was hier abging. Hatte ich ihn echt über die ganzen Jahre einfach übersehen? Da war doch... unmöglich, oder?! Trotzdem nickte ich, da ich keinen schlechten Eindruck hinterlassen wollte.
Wir entfernten uns etwas von dem kleinen Grüppchen, und ich sah auf das Gras unter meinen Füßen.
"So, und wer bist du jetzt bitteschön?" fragte ich nach, ohne aufzusehen. "In welche Klasse gehst du eigentlich?" ich blies kurz meine Wange auf, und sah dann doch auf. Von der Seite schielte ich leicht zu ihm, und holte schonmal einen 5-Euro Schein hervor.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 06 Apr 2014, 03:18

Jaleyon

Ich grinste, als er mit mir mitkam, war aber etwas überrascht, als er gleich anfing, mich mit Fragen zu bombardieren, damit hatte ich jetzt nicht gerechnet.
"Du hast mich bestimmt auch schon gesehen," sagte ich einfach nur lächelnd und steuerte auf die kleinen Verkaufsstände zu, die über einen kleinen Platz verstreut waren. Hier gab es von der Currywurst bis zum Eis einfach alles, was man an einem solchen Tag wünschen konnte, doch er wollte ja Eis, also zog ich ihn mit in die hinterste Reihe. Hier und da grüßte man mich, ich war hier ja 'bekannt'.
"Hat dir Tom noch nie von mir erzählt? Das wundert mich aber jetzt, der muß doch sonst immer jeden neuen Bekannten gleich allen vorstellen. Aber ich kenne dich, das reicht doch erst einmal, oder?"
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 06 Apr 2014, 08:09

Paul


"Hmm. " murrte ich nur etwas gelangweilt und sah ihn schräg an. Eigentlich reichte es überhaupt nicht dass er mich kannte! Aber ich konnte ja einfach mal mitspielen. ..
"Ich dachte du bist hier nicht neu? Wieso sollte Tom dich dann mir vorstellen? Tzz..." ich zwang mir ein Lächeln auf.
Dann sah ich mich in dem kleinen Laden um. Es gab hier total vieles, auch kleine Andenken für Urlauber. Ich ging jedoch schnell in die Ecke mit dem Eis. Zwar hatte Tom etwas übertrieben aber so falsch lag er nicht mal denn das Thermometer zeigte 32°C an. Aber dagegen hatte ich Nichts. Lieber zu warm als zu kalt! Ich hasste den Winter.
Ich nahm mir aus dem Kühlfach ein Magnum und ging damit zur Kasse und bezahlte schließlich, dann packte ich es aus und biss etwas von der kühlen Nussschokolade ab. Als ich mich umdrehte, sah ich Jaleyon wie er gerade aus dem kleinen Geschäft kam.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 06 Apr 2014, 08:37

Jaleyon

"Sagen wir einfach mal, ich will nicht unbedingt so im Mittelpunkt stehen, vielleicht hast du mich ja deswegen nur noch nicht wahrgenommen. Nein, ich kenne diese Stadt schon recht lange," sagte ich grinsend, aber sein Gesichtsausdruck sprach Bände, er vertraute mir kein Stück.
Da würde ich wohl noch ein wenig Arbeit vor mir haben ...
In dem kleinen Laden ging ich ebenfalls zur Kühltruhe und griff wahllos hinein und holte mir ein Vanilleeis raus, das ich schnell bezahlte und dann wieder hinausging, wo Paul auf mich zu warten schien.
"Und, gehen wir zurück zu den beiden Turteltauben," fragte ich lachend.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Di 08 Apr 2014, 01:31

Paul

Ich kniff meine Augen leicht zusammen. Einmal aus Misstrauen, aber auch weil die Sonne so stark schien.
"Ehm... ja genau, nicht gerne im Mittelpunkt..." murmelte ich vor mich hin und biss ein weiteres Stück der Schokolade ab, die ich mir allmählig auf der Zunge zergehen lies. "Klar, wenn du willst..." grinste ich dann und sah zu Tom und Julia rüber, die sich nun langsam aufrappelten und gemütlich zum Salzwasserbecken spazierten. Ich persönlich hasste das Becken, aber gut... Die beiden wollten sicherlich alleine sein, auch wenn es für mich unbeschreiblich war mit der gleichen Person so lange zusammen zu sein. Generell, jeden Tag, jede Minute... Wurde Julia nicht langsam langweilig?
Zusammen spazierten ich und Jaleyon gemütlich zurück. "Dann kannst du mir doch auch sicherlich mal deine Handynummer geben, oder?" fragte ich nach und betrachtete ihn grinsend. "Es ist ja nie schlecht Bekanntschaften zu knüpfen..."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Di 08 Apr 2014, 09:27

Jaleyon

Grinsend aß ich mein Eis, war schon etwas her, daß ich zum letzten Mal so etwas gegessen hatte und beim ersten bissen war es doch etwas ungewohnt, da es wirklich kalt war, doch der süße Geschmack entschädigte mich dafür umso mehr.
"Dann komm ... außer du hast eine andere Idee," sagte ich lachend, und sah ihn von der Seite an. "Du guckst gerade so, als seinen die beiden nicht gerade das, auf das du gerade Bock hast, oder?"
Dann sah ich ihn an, als er nach meiner Handynummer fragte. "Ja, kann ich machen, noch liegt es bei mir zu hause, ist neu, deswegen hab ich die Nummer auch noch nicht im Kopf."
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Mi 09 Apr 2014, 06:59

Paul

"Naja, wenn dein bester Freund mit dir und seiner Freundin ins Freibad geht, erhofft man sich doch schon etwas mehr. Ich hab keinen Bock den beiden die ganze Zeit dabei zuzusehen, wie sie sich ie Zunge in den Hals stecken! Ist doch wohl verständlich, oder?!" erwiderte ich bloß. "Wer ist denn dein bester Kumpel, wenn du einen hast?" wieder sah ich ihn fragend an.
Er hatte also ein neues Handy, soso... "Dann wirst du ja wohl auch Nichts dagegen haben wenn ich mal kurz bei dir reinschaue, oder? Dann kann ich mich ja etwas von dir überzeugen." ich unterdrückte ein Grinsen und leckte einfach weiter an meinem eis, genauso gleichgültig wie gerade eben schon. Er sollte ja nicht auf den Verdacht kommen ich würde mich mit ih anfreunden wollen! Aber er ka jetzt auch nicht unsympatisch rüber. Wer hatte denn da schon etwas dagegen? Verstärkung schadete nie...
"Hast du denn eine Freundin oder so?" fragte ich als wir an unserem Platz angekoen waren, oder besser gesagt an seinem Handtuch. Ohne darauf zu warten dass er mich aufforder würde, lies ich mich auf sein handtuch nieder und sah ihn abwartend an.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Mi 09 Apr 2014, 07:08

Jaleyon

"Ich verstehe dich schon, wenn ich mit Tom mal was zu tun hatte, war seine Freundin auch das Hauptgesprächsthema, selbst wenn sie nicht da war, dann war es trotzdem so, als wäre sie anwesend," sagte ich lachend und ließ mich neben ihm nieder.
"Hm, mein bester Kumpel? Kann jetzt nicht sagen, mit wen ich mich am besten verstehe, ich find das irgendwie unpassend, jemanden als besten Freund zu bezeichnen, wär unfair meinen anderen Freunden gegenüber," meinte ich nur und sah ihn an. "Ich kenne bziemlich viele, mit denen ich mich gut verstehe, sagen wir es mal so," fügte ich dann noch hinzu und sah blinzelnd in die Sonne.
Dann steckte ich mich lang aus, aber darauf bedacht, ihn nicht zu berühren, ich wollte nicht, daß er dachte, ich würde ihm zu nahe treten. Seufzend sah ich ihn an.
"Klar kannst du bei mir vorbei kommen, wenn du magst, würde mich zumindest freuen, da ich noch recht alleine bin die ganze Zeit," grinste ich ihn an. "Meine Eltern sind meistens auf Geschäftsreise und ich habe das Haus für mich alleine. Bin dann nur allein mit meinem Hund, was deine Frage beantworten sollte, ob ich eine Freundin habe. Nein, habe ich nicht, du kannst also unbesorgt sein, wenn du bei mir auftauchst. "
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Mi 09 Apr 2014, 07:32

Paul

Wann hatte der Typ denn jemals etwas mit Tom zu tun? So weit ich mich erinnern konnte, waren ich und Tom unzertrennlich! Schon seit dem Kindergarten an! Wann hatte er denn da jemals Zeit für diesen Kerl gefunden? Und dann hatte er mir nie von ihm erzählt?! Komisch... Und dann seine Kommentare von wegen er hatte ja so viele Freunde mit denen er sich gut verstand! Gott! Etwas arrogant ist er ja schon...
"Na ist doch aber schön, wenn ihr euch gut versteht, freut mich." meinte ich leise und warf den Holzstiel meines Eis weg, das jetzt 'weg' war.
"Wieso sollte ich besorgt sein? Ich denke ja nicht dass sie die ganze Zeit bei dir zu Hause lauert, oder?" nun konnte ich mir doch ein grinsen nicht mehr verkneifen. Was dachte der denn bitte von mir?
"Ist doch schön wenn man jemanden hat..." ich zuckte leicht mit den Schultern und stützte meinen Kopf auf meinen Handflächen ab. "Und wenn du dich mit so vielen verstehst... hattest du doch sicherlich schon ein paar Freundinnen, oder?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Mi 09 Apr 2014, 07:39

Jaleyon

Ich schloß die Augen jetzt ganz. "Hm, könnte ja sein, daß du Angst hast, du könntest dich fühlen, als seist du das fünfte Rad am Wagen," meinte ich dann nur. "Ich weiß, wie ätzend das sein kann.
Leicht fing ich an zu gähnen, die Wärme machte ein wenig träge, das Liegen auch.
"Du bist aber sehr neugierig, weiß du das eigentlich?", fragte ich dann grinsend und richtete mich nach einer Weile wieder auf. "Aber nein, ich hatte noch keine Freundin, wenn du es unbedingt wissen willst. Nur weil man sich mit Leuten gut versteht, lasse ich sie nicht gleih so an mich heran."
Schief sah ich ihn an. "Und was ist mit dir?"
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 13 Apr 2014, 04:31

Paul

"Ich fühle mich ganz bestimmt nicht so..." murmelte ich leise und sah in den Himmel, wo ein paar Wolken vorbei zogen. Es sah total toll aus! Wie gerne ich auch mal frei sein würde, zumindest von der Schule!
"Na und? Neugierig sein ist ja nicht schlimm, oder?! Außerdem musst du die Fragen ja nicht beantworten." ich drehte mich auf den Bauch und sah den Typen kurz stichelnd an. Er und keine Freundin... bestimmt! Zwar war ich ein Typ, aber ich konnte doch von ihm behaupten dass er ziemlich gut aussah!
"Mit 14... Das wars dann auch. Nach einem halben Jahr haben wir uns getrennt, falls es dich so brennend interessiert." meinte ich in einer dramatischen Stimme und grinste schief. Hoffentlich merkte er nicht dass ich mich etwas über ihn lustig machte... Und wenn konnte er ja immernoch etwas sagen!
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 13 Apr 2014, 04:39

Jaleyon

"Vielleicht interessiert es mich ja wirklich brennend," sagte ich breit grinsend und sah ihn feixend an. Irgendwie fand ich ihn lustig, es war erheiternder, sich hier mit ihm zu beschäftigen, als ihn nur von der Zentrale her zu beobachten.
"Neugierde muß ja nicht immer falsch sein," sagte ich und sah blinzelnd in den Himmel. Dann sah ich ihn wieder an und grinste breit. "Keine Sorge, ich bin da ziemlich abgehärtet, ich sag dir schon, wenn du mir auf die Nerven gehst, aber momentan kann ich mit deiner Gesellschaft noch ganz gut leben."
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 13 Apr 2014, 07:51

Paul

"Ja, ich merke schon dass es dich brennend interessiert..." murrte ich leise und rupfte gelangweilt ein paar Grashälme aus dem Boden.
"Du bist also abgehärtet?!" ich rümpfte leicht die Nase und wiederholte das Wort ein paar mal, leise für mich. "Freut mich, du Abgehärteter!" ich lachte leise auf und seufzte auf. Er konnte einem ja fast leid tun...
"Aber wie freundlich von dir, dass ich noch zu ertragen bin!" innerlich verdrehte ich die Augen. "Kann ich nur zurückgeben." fügte ich leise hinzu.
"Sag mal, wie alt bist du eigentlich?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 13 Apr 2014, 08:13

Jaleyon

"18," sagte ich auf seine Frage hin und grinste. "Ja, ich weiß, ich seh nicht so aus und so weiter, steht aber in meinem Ausweis, muß also stimmen," grinste ich und sah ihn kurz an und dann wieder in den Himmel und fing an, leise vor mich hinzusummen und ohne es zu wollen, war es die Melodie seiner Spieluhr. Als ich es merkte, brach ich sofort ab und tat, als sei nichts gewesen.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 13 Apr 2014, 08:25

Paul

Ich nickte bloß kurz und schloss die Augen, und hörte dem Zwitschern der Vögel zu,und... der Melodie meiner Spieluhr?
"Bist du das?" fragte ich und sah Jaleyon verwundert an, als er aufhörte. "Alter woher kennst du das?!" ich sah ihn mit geweiteten Augen an. "Woher kennst du die Melodie?" hackte ich nochmal nach. "Ich hab sie doch gehört! Sag schon...."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   So 13 Apr 2014, 08:29

Jaleyon

Leicht 'verwundert' sah ich ihn an und zuckte mit den Schultern. "Was ist denn mit dir auf einmal los, du siehst mich ja gerade so an, als hätte ich dir was getan. Und was soll ich jetzt bitte gewesen sein, nur weil ich mal ne Melodie gesummt habe, die ich vielleicht aus dem Radio habe oder so, mußt du mich nicht gleich so angucken, als würde ich dir gleich den Kopf abreißen," sagte ich und sah wieder nach oben.
Ich mußte vorsichtiger sein, verdammt. "Vergiß es einfach, wenn es dich so aufregt, okay?"
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Mo 14 Apr 2014, 08:34

Paul


Diese Melodie war noch nie im Radio gekommen! Diese Melodie... Wer spielte denn bitte Spieluhrmelodien im Radio ab?! Das war doch vollkommener Mist was er erzählte! Aber vielleicht hatte er ja auch einfach nur vor sich hin gesummt und... ich hatte überreagiert. Mist! Aber wenn es um meinen heimlichen Schatz ging, konnte ich echt verdammt... naja, unerträglich werden. Eben so wie eben.
Ich biss mir auf die Unterlippe und sah an ihm vorbei. Irgendwie war mir jetzt die ganze Sache total peinlich! Er konnte doch Nichts davon wissen...
"Ja sorry." Murrte ich halbherzig und starrte vor mich hin. Immer wieder hörte ich die Melodie, und schloss dabei die Augen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Mo 14 Apr 2014, 20:54

Jaleyon

Ich atmete auf, zum Glück schien er sich wieder eingekriegt zu haben, doch so etwas durfte mir nicht noch einmal passieren. Ich war darauf geschult worden, gut zu funktionieren, da konnte ich mir solche Ausrutscher nicht leisten. Zumindest würde ich es vermeiden, ihn noch mal darauf anzusprechen, aber vielleicht hatte er es ja auch schon wieder vergessen, was das Sicherste für mich wäre.
"Schon ok, alles in Ordnung. Ich wollte dich jetzt echt nicht aufregen," meinte ich noch leise lachend und sah ihn dann an.
"Ich muß dann auch gleich los, Paul, hab noch ein wenig zu tun und der Hund muß auch raus."
Langsam erhob ich mich und wartete ab, da er ja immer noch auf meinem Handtuch saß.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Do 17 Apr 2014, 07:59

Paul

Ich verdrehte innerlich die Augen und drehte mein Gesicht dann in seine Richtung. "Ach, und ich dachte ich darf mitkommen? Von einem Hund hattest du doch Nichts erzählt, oder hab ich so ein schlechtes Gewissen?" ich grinste ihn kurz an, dann seufzte ich als ich seinen auffordernden Blick sah. Ich wollte ihn ja auch nicht mit meiner Anwesendheit nerven und stand gelangweilt auf. Ich warf einen kurzen Blick auf das Becken. Tom und Julia vergnügten sich dort immernoch lachend, und hatten anscheinend eine Menge Spaß. Juhu, wie wir uns alle freuten!
"Kann ich vielleicht trotzdem mitkommen? ich werd hier eh nicht vermisst, also demzufolge..." ich sah ihn fragend an. "Oder kannst du mich nicht mehr ertragen? Wärst nicht der Erste." ich zuckte mit den Schultern und lies mich dann ins Gras fallen. Irgendetwas musste ich doch machen können...
"Ich würde dann nur schnell meine Sachen einpacken, dauert auch nicht länger als zwei Minuten?" fast schon hoffnungsvoll sah ich ihn an. Ich brauchte jetzt halt irgendjemanden zum Reden!
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Do 17 Apr 2014, 09:03

Jaleyon

Etwas erstaunt zog ich eine Augenbraue hoch und sah zu ihm runter. "Doch, ich weiß, daß ich meinen Hund vorhin erwähnt habe, als ich gesagt habe, daß ich momentan alleine zu Hause bin und er meine einzige Gesellschaft ist. Aber vielleicht ist dir auch die Hitze zu Kopf gestiegen," grinste ich ihn an.
"Wenn du willst, kannst du natürlich gerne mitkommen, du wolltest doch noch meine Handynummer, oder hast du es dir doch anders überlegt?"
Fragend sah ich ihn an, bevor ich mein Zeug zusammen packte.
"Und ob du es glaubst oder nicht, ich freue mich über deine Gesellschaft, ich kann sie noch sehr gut ertragen, also mach dir keinen Kopf. Dann pack zusammen und dann können wir ja auch schon, oder?"
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Fr 18 Apr 2014, 10:06

Paul

Hatte er wirklich von seinem Hund erzählt? Fieberhaft versuchte ich mich darin zu erinnern... Naja, das war dann wohl in meinem Kurzzeitgedächtnis gelandet.
Ich zuckte gleichgültig mit den Schultern. "Ich bleib dann sicherlich auch nicht mehr allzu lange, schließlich ist es ja auch schon recht spat. Vielleicht ne halbe Stunde? Naja, ich bin eh mit dem fahrrad hier, also sollte das schon gehen." grinste ich und ging zu meinen Sachen, die ich schnell zusammenpackte.
Gerade als Jaleyon fertig war, stand ich auch wieder vor ihm und zu zweit gingen wir Richtung Ausgang.
"Sag mal warst du eigentlich ganz alleine hier im Freibad? Muss doch ehct langweilig gewesen sein, oder?" ich sah ihn fragend an. Für mich wäre das sicherlich Nichts gewesen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Fr 18 Apr 2014, 10:11

Jaleyon

"Naja, lange war ich ja zum Glück nicht alleine, immerhin warst du ja dann da," sagte ich grinsend und ging mit ihm mit. "Du kannst auch gerne länger bleiben, mich stört das nicht, ich bin ja zur Zeit alleine im Haus, deswegen tut es mir mal ganz gut, jemanden noch um mich zu haben," meinte ich nur und warf mir meine Tasche mit dem ganzen Zeug über die Schulter.
"Und ich bin auch gerne mal alleine bim Freibad, war ja nicht das erste Mal," sagte ich noch, um nicht ganz unglaubwürdig da zu stehen.
"Magst du eigentlich Hunde, nicht, daß du allergisch bist oder so?"
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Fr 18 Apr 2014, 10:16

Paul

"Nene... Ich geh dann schon..." wiederholte ich mich nochmals. Erstens wollte ich am ersten Tag nicht schon einen auf Best Friends machen, und zweitens konnte man nie wissen... Vielleicht würde ich bei ihm etwas trinken und aufs Klo gehen, Handynummern austauschen, aber das wars dann auch schon! Ich hoffe er nahmmir das dann nicht sonst wie übel!
"Hunde sind doch cool... Ich weiß nicht was du hast." ich grinste breit vor mich hin und ging dann in Gedanken versunken zu meinem Rad, das ich abschloss und dann neben mir herschob, zu Jaleyon.
"Du magst es also alleine zu sein, okay? Dann würde es doch passen wenn ich nach einer halben Stunde wieder verschwinde. dann hast du schließlich wieder deine Ruhe..." ich schüttelte leicht den Kopf.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116503
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Fr 18 Apr 2014, 10:21

Jaleyon

"Ganz wie du willst, ich hinder dich nicht daran, zu gehen," grinste ich und wischte mir eine schwarze Haarsträhne aus dem Gesicht.
"Nein, nur allein ist auch doof und das war ich ja jetzt schon eine Woche, also kommt mir deine Gesellschaft gerade recht," sagte ich dann noch und sah ihn mit zusammen gekniffenen Augen an.
"Oder hast du Angst, ich würde dir was tun?" Mein Grinsen wurde breiter. "Ich bin harmlos, keine Bange Kuona, meine Hündin auch," versicherte ich ihm dann noch.
"So, hier links, das weiße Haus da vorne ist es."
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 18

BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   Fr 18 Apr 2014, 10:26

Paul

Ich lachte kurz auf als ich sein Kommentar hörte. Als ob ich Angst vor ihm hätte! Immerhin waren wir in etwa gleichgroß und gleichalt, und dazu sah er jetzt auch nicht aus wie der Größte Muskelprotz. Nun gut, zwar auch nicht wie ein Schwächling, aber ich war dennoch der Meinung dass ich da noch locker mithalten konnte!
"Keine Angst Kleiner... Ich weiche nicht so leicht zurück." erwiderte ich mit einem süß-sauren Lächeln. Er sollte bloß Nichts Falsches von mir denken!
"Okay... ganz hübsch." meinte ich dann als ich sein haus sah. Es sah ziemlich groß aus und der garten schien auch gepflegt zu sein. Das würde ich mir doch mal näher anschauen!
Ich stellte mein Fahrrad im Garten ab. "Das wird hier doch nicht geklaut, oder?" fragte ich nach und folgte ihm dann zur Haustür, darauf wartend dass er endlich aufschloss.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht   

Nach oben Nach unten
 
Schicksalhafte Melodien - Partner gesucht
Nach oben 
Seite 2 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Partner gesucht :)
» BL-Partner gesucht
» Kellner küsst Man(n) nicht! || BL || Partner gesucht
» Liebe überwindet (fast) alle Grenzen - RPG - Partner gesucht
» RPG - Partner gesucht :) / auch BL möglich

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: RPG Archiv-
Gehe zu: