Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Dangerous Games - BL mut Pola

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Mo 06 Jun 2016, 07:52

Taylor

Ich war schon angezogen, als er wieder aus der Dusvhe kam und in den Plan für heute vertiefst, viel Praxis würde heute nicht mehr dran kommen, dafür ein Fach, was sich Straßenkunde schimpfte, warum auch immer, seltsam klang das schon.
Warum sollten wie hier was über Straßen lernen, das ergab in meinen Augen keinen Sinn ... Aber hier war so vieles merkwürdig, schon allein die Sache mit den Waffen hatte mich mehr als stutzig gemacht, doch schien man auf unsere Fragen nicht antworten zu wollen.
Vielleicht war es momentan auch besser zu schweigen.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Fr 01 Jul 2016, 23:02

Ardian

Ich zog mir meine Klamotten schnell im Zimmer an. Taylor war ja gerade sowieso mit seinem Stundenplan beschäftigt.
"Na was guckst du da?" Fragte ich grinsend nach und legte ihm meine Hand auf die Schulter sodass ich den Plan ebenfalls betrachten konnte.
"Wir sind im gleichen Kurs, also können wir ja zusammen dorthin gehen, oder?"
Irgendwie hatte ich jedoch das Gefühl das Taylor angespannt war. Ob das an diesem Fach lag was wir jetzt hatten oder nicht, wusste ich nicht, allerdings lag es ja auf der Hand.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 10 Jul 2016, 21:39

Taylor

"Na, was wir heute noch haben, zumindest ist der Praxisteil vorbei, zum Glück ... Die Halle weiter aufräumen reizt mich jetzt dann doch nicht," grinste ich leicht und sah kurz zu ihm, als ich seine Hand auf der Schulter spürte.
"Klar, am besten gehen wir gleich, dann müssen wir nicht so hetzen," meinte ich und nickte ihm zu, wies auf den Stundenplan. "Sieht so ein bisschen wie Geographie aus, nur daß wir wphl dieses Mal Straßen auswendig lernen müssen, keine Ahnung, warum. Aber langsam wirft diese Schule echt Fragen auf."
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Mi 03 Aug 2016, 00:27

Ardian

"Du bist froh das der Praxisteil vorbei ist? Und das von einem Ausdauer-Schüler." grinste ich. Es war wirklich anstrengend gewesen, aber was hatte man anderes erwartet? Natürlich hatte man hier eine andere Erwartungen als an den normalen Schulen.
"Zur Not könnten wir ja auch sprinten." scherzte ich, schnappte mir meinen Rucksack mit einem Block und ein paar Stiften und ging dann voran.
"Da hast du Recht, aber auf der anderen Seite find ich das auch echt interessant. Ich finds zumindest besser als physikalische Formeln büffeln."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 07 Aug 2016, 02:56

Taylor

"Mir geht es nicht um die Anstrengung dabei, mir gehts nur darum, daß ich gemerkt habe, daß ich zu schlecht bin," murmelte ich. "Ich hatte gedacht, ich gehöre zu den Besten, war stolz auf mich und war froh, wenigstens etwas gut zu können. Man hat mir heute deutlich gezeigt, daß ich anscheinend zu wenig kritisch war," sagte ich niedergeschlagen.
"Wahrscheinlich werde ich nicht mal an der Schhule bleiben, wenn das so weitergeht," der Unterricht hatte mir einen ziemlichen Dämpfer verpaßt.
Bedrückt folgte ich ihm aus dem Zimmer und tappte mit gesenktem Kopf neben ihm her.
"Ich würde es wahrscheinlich auch interessant finden, wenn ich einen Sinn darin sehen würde, Straßennamen mußt du maximal als Postbote auswendig können und ich kann mir nicht vorstellen, daß das der Grund ist."
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Mi 10 Aug 2016, 09:17

Ardian

Ich seufzte genervt auf. Würde das jetzt die ganze Zeit so weiter gehen? Warum musste er denn die ganze Zeit rummaulen? Er benahm sich wie ein Kleinkind...
"Also echt mal... Ein richtiger Sportler würde darin eher eine Chance sehen und er würde sich verbessern wollen. Und jetzt lass mal deine negative Energie, sonst steckst du mich noch damit an." Er war ja nicht mal der schlechteste gewesen. Es war doch nur ein Probetraining gewesen. Die anderen hatten sich schließlich auch nicht so.
"Tja dann lass uns doch einfach heraus finden wofür es ist."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Sa 13 Aug 2016, 23:52

Taylor

"Natürlich will ich mich verbessern, aber dir würde es genau so gehen, wenn du gleich beim ersten Mal versagt hättest. Und in meinen Augen habe ich vversagt, ich stelle sehr hohe Ansprüche an mich, ich bin hier, um der Beste zu werden, ein zweiter oder dritter Platz reichen mir nicht aus," meinte ich und sah zu ihm. "Auch wenn wir beide uns verstehen, so bleibst du auch mein Konkurrent, mein Ziel ist es, alle zu schlagen, egal wie. Und ich dachte bisher, daß ich doch nen ganz guten Trainingsstand hatte, wurde aber eines Besseren belehrt," seufzte ich und fuhr mir durch die Haare. "Das hat mich eben nur deprimiert, verstehst du," fragte ich ihn dann.
"Aber ich werd nachher mal mit dem Trainer reden, vielleicht kann ich hier noch Extratraining beantragen, immerhin haben wir hier ja auch Freizeit, also nutze ich das dann," grinste ich und verließ mit ihm das zimmer.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Fr 14 Okt 2016, 23:11

Ardian

Ich zog eine Augenbraue hoch. Er wollte also Bester werden? "Wer will das schon nicht?" murmelte ich und fuhr mir durch die Haare. Aber ich würde natürlich Alles geben um meinen Stand zu behalten. Ich hatte damals schon nicht viel Zeit für Schule oder Freunde übrig gehabt, und da sich dies nun noch mehr verringerte, konnte ich mich nun auch noch mehr auf den Sport konzentrieren. Vielleicht sollte ich mal jemanden aus dem Kraftbereich fragen, ob er mir eine Einweisung mit gewichten geben konnte, immerhin wollte ich ja auf allen Ebenen Verbesserungen sehen.
"Denk daran: Du bist auch mein Konkurrent. Ich werde es dir nicht einfach machen." grinste ich und sah ihn eindringlich an. Ein unscheinbares Äußeres, aber in ihm steckte mehr als man zu Anfang dachte. Und er schien es tatsächlich sehr ernst zu meinen. Mein Wille sollte er jedoch auch nicht unterschätzen!
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 06 Nov 2016, 02:45

Taylor

"Gut, dann haben wir uns ja verstanden," meinte ich knapp und schloß kurz die Augen, fast hatte ich schon gedacht, er würde es nicht kapieren und hatte mich innerlich schon auf eine kleinere oder auch größere Meinungsverschiedenheit eingestellt, doch zum Glück kam ich da ja drum herum. War auch besser so, ich haßte Konflikte jeder Art, davon hatte ich schon zu Hause genug und mußte mir das nicht auch noch hier antun, zumal wir beide ja auf einem Zimmer waren, also man dem anderen schlecht aus dem Weg gehen konnte, falls es doch mal zu Streit kommen sollte. Und sowas konnte ich mir schon vorstellen, kamen wir doch aus völlig unterschiedlichen Welten, ich verstand die seine wahrscheinlich ebensowenig wie er meine.
"Ich weiß, daß du mein Konkurrent bist und ich hab das schon mit eingeplant, Ardian," erwiderte ich ruhig und sah ihgm kurz in die Augen. "Konnte dich vorhin ja beobachten, als ich versagt habbe, das hatte zumindest den Vorteil, schon mal zu sehen, was für Stärken und Schwächen andere haben. Du mußt wissen, ich beobachte alles und jeden und kann ziemlich schnell analysieren, was jemand kann und was nicht," grinste ich, als wir den Gang zum nächsten "Unterricht" gingen. "Auch wenn das heute eher eine Blamage war, so hab ich in vielerlei hinsicht auch einen nutzen draus gezogen," fügte ich noch hinzu und betrat den Raum, der auf unserem Plan aufgezeigt war und setzte mich auf einen freien Platz.
Hoffentlich würde es wirklich einen Sinn machen, diese ganzen Straßen auswendig zu lernen, noch sah ich ihn allerdings nicht, aber man würde ja sehen.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Mo 14 Nov 2016, 06:48

Ardian

Ich hatte keine Ahnung was ich von Taylor halten sollte. Er machte mir auf der einen Seite echt ein wenig Angst mit seiner Besessenheit unbedingt der beste sein zu wollen. Natürlich sollte man danach streben, aber überschritt er nicht eine kleine Grenze?
"Freut mich wenn du deinen Nutzen daraus gezogen hast, aber ich wüsste nicht wie dir das weiter helfen sollte. Hast du jetzt meine Schrittweite oder meine Geschwindigkeit berechnet? Es bringt dir in der Praxis rein gar nichts, schließlich macht dich das nicht besser." meinte ich achselzuckend. Stimmte doch. Dadurch würde sich seine Ausdauer auch nicht verbessern. Aber das wusste er wahrscheinlich genauso gut wie ich, schließlich war er nicht dumm.
Wir betraten den Raum, wobei die meisten Plätze noch frei waren. Ich setzte mich hinter Taylor, da ich mich ihm nicht unbedingt aufdrängen wollte, jedoch war er bisher auch der Einzige den ich richtig kannte.
Nach und nach füllte sich der Raum und ein Junge mit braunen Haaren setzte sich neben mich. "Ich darf doch, oder?" fragte er vorher noch lächelnd nach. Bestätigend nickte ich, und wir führten noch etwas Smalltalk bevor der Unterricht anfing.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Mo 14 Nov 2016, 07:02

Taylor

"Deine Schrittweite bringt mir gar nichts, dich hab ich auch nicht im Visier gehabt, eher die anderen," meinte ich schulterzuckend. "Ich hab genügend Schwachstellen bei jedem Einzelnen gesehen, um daraus zu nlernen und mich schon mal mental drauf vorzubereiten. Das hat mir auch gezeigt, woran ich noch arbeiten muß, sei es nun die richtige Atmung oder die perfewkte Bewegungsabfolge deiner Schritte, wenn das nicht hinhaut, hast du verloren. Bei mir liegt es an der atmung, die ich noch optimieren muß," gab ich dann seufzernd zu, ich hatte es ja selbst bemerkt. Zum Glück standen wir noch am Anfang, also hatte ich noch Zeit mich weiter zu verbessern, sicher würden wir auch irgendwann zu Wettkämpfen mit andferen Schulen fahren oder die kamen hierher, da wollte ich nicht, daß man mich aussortierte, wqeil ich nicht gut genug war.
Im Raum angekommen setzte ich mich, Ardian setzte sich hinter mich, was ich nicht weiter beachtete. Ein Junmge, der gut einen Kopf größer und doppelt so breit war wie ich, setzte sich neben mich und nickte mitr kurz zu. Das war definitiv einer der Kraftzsportler, diesen Unterricht hatten wir also gemeinsam.
"Gentlemen, bitte bleiben Sie ruhig, der Unterricht fängt an," ertönte eine mir seltsam bekannte stimme von vorn, ich hatte gar nicht gemerkt, daß jemand nach vorn gegangen war. Vor uns stand eine Frau, die ich auf den zweiten blick erkannte, sie war das aushängeschild der schule, zumindest nannten wir sie bei mir zu Hause immer so, weil sie immer in den Fernsehspots zu sehen war, wenn es um diese Einrichtung ging.
"In den Stunden, die Sie mit mir verbringen, werden Sie lernen, sich virtuell und auch praktisch in den Straßen von New York zurechtzufinden, Sie werden Straßenzüge und aktuelle Gegebenheiten kennenlernen und sich damit vertraut machen," meinte sie und lächelte unss alle an, einige der Jungs stießen anerkennende Pfiffe aus, sie war auch gutaussehend, aber für mich nicht relevant, da wir ja zum Lernen hier waren.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 20 Nov 2016, 00:47

Ardian

Über Taylors Worte konnte ich nur mit den Augen drehen. Sollte er doch machen was r wollte. Beobachten alleine brachte ihm gar nichts. Üben war der Schlüssel zu allem, und das würde bei jedem ähnlich aussehen. Er war nicht der Einzige der sich bessern würde.
Mit dem Klingeln kam eine Frau herein. Blonde glatte Haare zu einem geflochtenen Zopf gebunden, hübsches Lächeln, gut gebaut und sie verstrahlte eine gewisse Autorität. Sie erklärte womit wir uns in der nächsten zeit beschäftigen würden, worauf einige genervt aufstöhnten. Dann öffnete sie eine PowerPoint und gab uns einen groben Überblick über alle Straßen. Ein kurzer Film der wohl jeden Schülern gezeigt wurde, erklärten ein paar allgemeine Sachen. Dann wurden noch ein paar Handouts ausgeteilt und so vergingen die 90 Minuten wie im Flug. Eigentlich war es echt interessant gewesen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 20 Nov 2016, 00:58

Taylor
Die Zeit verging schneller als ich dachte und auch schneller, als ich es mir erhofft hatte, noch immer sah ich keinen Sinn darin, warum wir Straßen auswendig lernmen sollten, vielleicht ja, weil wir nicht nur körperlich fit sein sollten sondern auch geistig, allerdings hätte man das mit normalem Unterricht auch hinbekommen meiner Meinung nach.
Nur sagte ich nichts dazu, denn wer würde schon auf mich hören, die Lehrer hier ganz sicher nicht und die anderen würden mich wahrscheinlich nur auslachen.
Als die Zeit um war, erhoben wir uns, um zu gehen, wurden von der frau aber noch kurz zurück gehalten.
"Als Nächstes erfolgt eine kleine Pause, in der Sie sich im Essensaal stärken können, es sind nur kleine Mahlzeiten, doch sollen sich alle daran gewöhnen, mit wenig auszukommen," meinte sie, das war für mich nun nicht wirklich schwer, mit wenig essen hatte ich so gar kein Problem.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 20 Nov 2016, 01:16

Ardian

Als ich hörte das es nur kleine Häppchen geben würde, murrte ich. Die wussten doch sicherlich genauso gut wie jeder Ernäherungswissenschaftler dass das nicht gut für uns war. Schließlich waren wir noch im Entwicklungsstadium und brauchten Energie. Bei mir zu Hause hatte ich mich auch immer satt essen dürfen, natürlich immer mit Blick auf meine Kilokalorienmengen, jedoch sagte ich hierzu Nichts. Stattdessen ging ich mit meinem Sitznachbar nach unten in die menge und nahm mir einen der vorbereiteten Teller. Es war wirklich nicht viel. Wie sollte ich von so einer mickrigen Portion satt werden? langsam essen und viel trinken war der Schlüssel.
Seufzend lies ich mich auf einen Stuhl nieder und unterhielt mich etwas mit dem Brünetten, als Taylor den raum betrat, winkte ich ihn allerdings zu mir.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 20 Nov 2016, 01:25

Taylor

Ich ging mit den anderen in den Essensaal, wo uns das Buffet wieder erwartete, allerdings war es im Gegensatz zum Frühstück recht überschaubar. Aber für mich ausreichjend, wie ich befand, doch winkte mir der Mann von vorhin zu, der uns auf dem Sportplatz gedrillt hatte. Aus den Augenwinkeln sah ich noch Ardian, wie er mir winkte, doch mußte ich unserem Lehrer da ja Vorrang lassen. Auch ein Großteil der anderen ging schon in seine RTichtung und er führte uns zu einem teil des Buffets, der noch karger aussah.
"Als kleiner Ansporn, sich zu verbessern," meinte er und wir nahmen uns unsere Teller, auf denen lediglich eine Scheibe trockenes Brot und ein paar getrocknere Bananenscheiben lagen, dagegen warten die Teller der anderen noch üppig, auch gab es dazu eine kleine Flaschhe Wasser, das wars. Bei vielen sah ich, daß ihnenb das gar nicht recht war, doch ich sagte nichts und setzte mich dann zu Ardian.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 20 Nov 2016, 05:53

Ardian

Auf meinem Teller hatte es eine labbrige Volkornbrotscheibe mit etwas Schinken geschafft. Als Nachtisch gab es einen halben Apfel. Ich wusste bereits jetzt schon nicht wie ich das hier überleben sollte. jedoch lies ich mich von meinem Missmut nicht runter ziehen und fing sehr langsam an zu essen, trank immer mal wieder etwas von dem Wasser das es dazu gegeben hatte.
"Kommst du gut mit deinem Portiönchen hin?" erkundigte ich mich bei Tylor um die vorhin etwas schlechte Stimmung zu vertreiben. Sein Gesichtsausdruck war jedoch relativ gleichgültig. Vielleicht täuschte das ja einfach nur...
"Seid ich beide eigentlich auch in der Ausdauergruppe?" erkundigte sich der Brünette dann. "Jop, wir beide." meinte ich dann kauend.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 20 Nov 2016, 05:58

Taylor

Ich setzte mich zu Ardian und dem Typen, der vorhin schon neben ihm gersessen hatte, beide hatten vergleichsmäßig gut zu essen, mein Teller sah dagegen so ein wenig nach einer Seniorenportion aus, das Brot war auch nicht das beste, was den Geschmack anbelangte, die Bananenteile sogar völlig geschmacksneutral. Aber so doll war das andere jetzt auch nicht, weswegen ich nicht wußte, was jetzt genau der Ansporn sein sollte. Wenn man die wahl hatte zwischen eklig und ein kleines bisschen weniger eklig ... so gewaltig war der Unterschied da nun auch nicht.
"Ich bin wenig essen gewohnt, das ist für mich kein Problem," meinte ich schulterzuckend auf Ardians Frage, nichte nur stumm auf die Frage des anderewn, die hatte Ardian ja bereits beantwortet.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Sa 26 Nov 2016, 09:26

Ardian

"Sieht man dir gar nicht an." grinste ich, jedoch verschwand das dann wieder da die Stimmung irgendwie unterirdisch tief war. Aber tatsächlich musste ich sagen das Taylor nicht ausgehungert oder generell unterernährt auf mich wirkte. Aber vielleicht würde sich das ja auch wieder ändern wenn ich ihn mal nackt sehen würde. Die andere Frage war ob ich das überhaupt wollte. Schnell schob ich den Gedanken beiseite und aß schweigend meinen Teller leer, jedoch hatte mein Hungergefühl erst jetzt so richtig eingesetzt. Das war sozusagen ein Appetizer gewesen. Allerdings schien ich damit nicht der Einzige zu sein. Mein Sitznachbar schien auch noch Hunger zu haben.
Frustriert schaffte ich meinen Teller weg und lies mich wieder auf meinen Platz nieder.
"Echt bewundernswert dass du mit so wenig auskommst. Dem scheinst du mir voraus zu sein." meinte ich schließlich mit Blick zu Taylor.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   Sa 26 Nov 2016, 10:16

Taylor

"Naja, das macht wohl eher der Sport, weißt du ja selbst, daß die Ausdauerleute jetzt nicht gerade die breitesten sind, wäre beschissener, wenn ich Kraftsportler weäre, dann wäre ich wohl voll der Hungerhaken," meinte ich und warf einen Blick auf den typen, der neben Ardian saß, der war ungefähr gefühlt das Doppelte von mir an muskelmasase und schien nicht sonderlich größer zu sein als ich.
"Ach, das mit dem wenig auskommen ist gar nicht so schwer, ist ne reine Gewohnheitssache, ich hab zwar keinen Plan, warum die das hier so machen, wird sicher nen grund geben," zuckte ich mit den Schultern. Daß mehr Essen ein Ansporn war, konnte ich verstehen, nur war auf Ardians Teller auch nicht viel mehr drauf als bei mir, sein nachbar schien damit auch nicht zufrieden zu sein.
"Stellt euch einfach vor, es wäre euer Lieblingsgericht, wenn ihr es kaut, stellt euch einfach den geschmack davon vor ... das macht esw um einiges leichter, ich mach es auch immer so, dann genießt man es mejhr und länger und wird schneller satt."
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 27 Nov 2016, 00:59

Ardian

Mein Sitznachbar schien Taylors Blick zu bemerken und hob grinsend seine Hände. "Ich hab damals auch mit Gewichten trainiert, schließlich schadet das meiner Ausdauer nicht." rechtfertigte er sich. Ich grinste nur belustigt und hörte Taylor dann zu was er zu erzählen hatte.
"Eine Gewöhnungssache sagst du... Und wie viel Kilo soll ich abgenommen haben bis ich mich daran gewöhnt habe? Noch schlimmer haben es eh die Kraftsportler in ihrer Massephase." Immerhin war meine Energiequelle die Nahrungsmittel und ohne sah es eben sehr schlecht aus. Aber irgendwie würden wir es schon schaffen. Zur Not müsste ich in die Stadt fahren und mir Proteinriegel besorgen. Die machten immerhin noch besser satt als diese läppische scheibe Brot.
"Aber danke für den Tipp. Auch wenn ich bezweifle dass das Essen hier in irgendeiner Form nach Döner schmecken könnte... Ich werde es das nächste mal probieren."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 27 Nov 2016, 01:06

Taylor

"Muskelnasse ist bei der Ausdauer nur im Weg, Muskeln wiegenm mehr als alles andere, also kanns mit deiner Ausdauer ja nicht weit her sein," meinte ich nur schulterzuckend, immerhin hatte ich mir genug Vorträge darüber anhören können und wenn der ein ASusdauersportler war, dann fraß ich einen besen, zumal er vorhin bei unserem Training ja auch noicht mit dabei war, der wäre mir mit seiner Masse aufgefallen.
"Keine Ahnung, was intreressieren mich deine Kilos oder die der Krsaftsportler, hier trainiert jeder für sich," sagte ich dann zu Ardian. "Du hast selbst gesagt, wir sind hier alle Konkurewnten, warum scherst du dich auf einmal um andere," ich kam mit seinen Aussagen echt nicht klar, der drehte sich auch so, wie es ihgm gerade paßte.
"War nur ein Tipp, du mußt es ja nicht so machen wie ich, aber du wirst wohl schneller von deinen normalen Eßgewohnheiten runterkommen, als dire lieb ist, ich glaube nicht, daß es hier Extrawürste gibt," lachte ich dann auf und trank meinen letzten Schluck Wasser.
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 27 Nov 2016, 01:55

Ardian

"Ich bin verzögert angekommen und konnte wohl die erste Trainingseinheit nicht mitmachen, das nächste Mal bin ich dabei. Und mir ist das mit den Muskeln durchaus bewusst, allerdings will ich auch kein Lauch sein." provozierend sah er Taylor an. Die beiden lieferten sich ja ein richtiges Battle, jedoch musste ich zugeben das ich Taylor zu Beginn noch freundlicher fand. Mir passte seine Einstellung einfach nicht. Klar wollte jeder der Beste sein, aber das hieß ja längst noch nicht das man hier keine Freunde finden musste.
"Kommt mal runter, ihr beiden. Spart euch eure Energie lieber fürs nächste Training." grinste ich und versuchte die Stimmung so etwas zu heben, jedoch schien das nicht ganz so zu klappen.
"Und weißt du taylor... ich versuche auch Freunde zu finden. So macht das Leben und Training gleich viel mehr Spaß." meinte ich dann schulterzuckend.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 27 Nov 2016, 02:07

Taylor

"Verzögert angekommen, ja klar, die lassen hier keinen nach der Aufnahme rein, also entweeder lügst du oder du hast dich einfach nur gedrückt," meinte ich trocken und stellte mein Glas auf den Tisch zurück, fixierte ihn dann.
"Wen nennst du hier Lauch, hm? Die anderen Ausdauersportler oder was, die sehen zumindest nicht so aufgepumpt aus wie du, hast dein Hirn anscheinend in den muskeln versteckt, hast ja genug davon," lachte ich trocken auf.
"Zumindest wirst du nicht weit kommen, falls du wirklich 'Ausdauersportler bist, mit den Muskeln bist du schneller ausgelaugt, als alle asnderen, sogar die Schlechtesten," meinte ich nur, der Kerl hatte von Sport nun wirklich null Ahnung.
Etwas verwirrt sah ich dann Ardian an. "Du kannst doch asuich Freunde haben, hab doch gar nichts dagegen, ich seh nur nicht ein, warum uns diese Pfeife hier zum Narren hält."
Nach oben Nach unten
Pola

avatar

Anzahl der Beiträge : 11201
Anmeldedatum : 22.06.13
Alter : 17

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 27 Nov 2016, 02:43

Ardian

Mir blieb kurz die Spuck weg, als ich Taylor reden sollte. "Ich glaube es ist besser, wenn ich jetzt gehe." knurrte der Brünette und warf mir einen entschuldigenden Blick zu. Dann war er auch schon verschwunden und ich saß mit Taylor wieder allein am Tisch.
"Ich weiß du bist nur auf dich allein fixiert und willst der allerbeste sein, aber bitte... könntest du aufhören dir hier irgendwelche Feinde zu machen? Oder andere zu bleidigen? Vor allem jemanden der doppelt so breit ist wie du? Das ist taktisch ziemlich unklug von dir." versuchte ich ruhig zu sagen, schließlich wollte ich mich nun auch nicht mit ihm verstreiten. Er schien schon schnell reizbar zu sein, aber so konnte er ja nun wirklich nicht mit anderen umgehen.
"Und diese 'Pfeife' oder wie du ihn nennst, hat uns nicht zum Narren gehalten. Klar war er breiter als wir, aber hast du dir beispielsweise mal ein paar Fußballprofis angesehen? Die sind auch breit und haben eine bomben Ausdauer. Also urteile doch nicht über ihn, ohne ihn wirklich zu kennen."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 113246
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   So 27 Nov 2016, 02:58

Taylor

Ich stimmte dem Typen zu, auch wenn ich nichts sagte, aber mein Blick verriet schon alles.
"Warum intreressiert es dich, ob ich mir hier Feinde mache," fragte ich Ardian dann verwundert. "Der Einzige, den ich momentan auf meiner Seitze haben will bisdt du, das reicht mir aus," meinte ich dann etwas leise, sah schnell zu ihm. "Nicht, daß du das jetzt falsch verstehst, nur sind wir in einem Zimmer und solange das der fall ist, will ich mit dir keinmen Streit." läcghelte ich ihn dann leicdht an und pickte einige Krümel von meinem Teller.
"Und auch wenn er breiter ist als ich ... ich sage ihm nur meine Meinung, das hat mit Beleidigung nichts zu tun, und soweit ich weiß, dürfen wir unsewre Meinung frei äußern," fügte ich noch hinzu, als ich den Trainer von vorhin auf uns zukommen sah.
"Streitigkeiten werden bei uns nicht geduldet, Mr Benneton, Sie finden sich heute Abend zu einem Extratraining ein, während die anderen essen, habe ich mich klar ausgedrückt," fragte er im harten Ton, ich sah etwas verdutzt zu ihm nach obewn, nickte dann aber. "Ja, Sir," meinte ichv dann nur leise. "Trocken Brot und Wsasser werden Sie hoffentlich lehren, sich am Riemen zu reißen," bellte er und ging dann wieder aufg seinen Platz, ich seufzte ubnd fuhr mir durch die Haare.
"Dumm gelaufen," murmelte ichj nur und sah ihn an. "Um auf deine letzte Frage zurückzukommewn, nein, ich habe nochj nie fußballprofis gesehen."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dangerous Games - BL mut Pola   

Nach oben Nach unten
 
Dangerous Games - BL mut Pola
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Games-Thread
» [OFFIZIELL] The Hanging Tree - The Hunger Games: Mockingjay Pt.1 Score
» [B] Star Wars West End Games Grenadier ZINN RAR OOP
» [Bochum] Prerelease Turnier 4. Welle Highlander Games
» Highlander Games Bochum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: