Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Es war einmal ... RPG mit melon-lon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 18  Weiter
AutorNachricht
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   So 25 Jun 2017, 12:27

Ich seh gerade vor mir, wie freundlich sie ist Very Happy
_________________________

Aladdin

Ich seufzte, als sie an mir vorbeistürmte, dochj blieb ich seelenruhig im flur setzte mich dort wieder auf den Stuhl, der ansonsten ja nicht gerade sinnvoll hier stand. Er war zumindest gemütlicher als die Schemel von zu Hause, aber im Palast gab es sicher noch viel bessere, man hatte sich bisher nur Geschichten erzählt über das, was dort abging, wirklich wissen tat es niemand.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Mo 26 Jun 2017, 03:41

Natürlich ist sie freundlich. Sehr sogar. Wink
______
Aurora 

Einer der Männer an der Tür sah mich ganz merkwürdig an. Als würden seine Blicke mich abtasten. Es war mir unwohl dabei und ich wollte schnell verschwinden. Er leckte sich so komisch über die Lippen. 
Ich schlug die Tür zu und rannte wieder hoch zu Aladdin.
"Diese Leute hier!", schrie ich außer Atem. "Diese ungehobelten Leute! Ich setze keinen Fuß mehr vor die Tür!" Ich schnappte nach Luft und ließ mich dann theatralisch auf den Boden sinken. Ich hielt mir die Hand an die Stirn. "Mir wird ganz schwindelig. Ich denke du musst die Schuhe für mich suchen gehen. Es tut mir so sehr leid." Kraftlos ließ ich meine Hand sinken.
"Bitte.", hauchte ich.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Mo 26 Jun 2017, 08:46

So freundlich wie zu Aladdin oder noch freundlicxher Very Happy
________________________________________

Aladdin

Ich wartete geduldig, sie würde sxhion wiederkommen, denn ich hörte ihre "Bemühungen" ja mit, ich wußte nichtz, wie sie sonst mit Leuten umginmg an ihrem Hof und wie die das fanden, hier machte sie sich damit zumindest keine Freunde.
Als sie sich dann auch noch vor mir zu Boden warf, seufzte ich, so etwas kannte ich aus unserer Stadt oder zumindest so ähnlich, wenn eine Frau ihrem Mann zeigen wollte, wie hilflos sie war, doch die Prinzessin übertrieb hier eindeutig, sie würde sich wohl hier noch ne Menge gefallen lassen müssen, wenn das so weiterging.
"Wenn du nicht mehr vor die Tür gehen willst, dann weiß ich nicht, wie du deine Aufgabe, die man dir gestellt hat, bewältigen willst, zu essen hast du hier auch nichts mehr, bringen tut dir das sicher keiner hier," lachte ich und hielt ihr die Hand hin, um ihr aufzuhelfen.
"Na komm, so schlimm ist es doch nicht, du hast ja immer noch mich."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Mo 26 Jun 2017, 12:58

Viel freundlicher natürlich. Sie ist doch höflich und gut erzogen!
__________
Aurora 


Ich sah kraftlos auf.
"Wenn du mir versicherst, dass du auf mich Acht gibst. Auf dich ist doch Verlass. Nicht wahr Aladdin?", ich klimperte mich den Wimpern.
Ich ließ mich von ihm hochziehen. "Nun gut. Ich benötige bitte die Schuhe, dann können wir uns auf Essensbeschaffung begeben." Ich sah ihn an. Sollte er sie schnell holen. Meine Füße fühlten sich schon ganz wund an vom Dreck.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Mo 26 Jun 2017, 13:17

Dann hätte sie ja aucvh zu Aladdin freundlich sein können, wenn sie so gut erzogen ist Very Happy
____________________________________________

Aladdin

"Ich hab dir doch gesagt, daß ich wegen dir hier bin, also werde ich wohl noch eine ganze Weile auf dich achtgeben können, klar? Ich werde dich hier nicht alleine lassen, das versdpreche ich dir," meinte ich ernst, immerhin hing das Leben meiner Mutter an dem Ganzen hier.
"Ich werd sehen, was sich tun läßt," meinte ich und sah kurz prüfend auf ihre Füße, dann ging ich in die Wohnung, wo der Kerl noch immer hockte und mich angrinste. "Scheint, als hättest du Prinzesschen endlich rumgekriegt," meinte er, doch erwiderte ich nicxhts drauf, wenn er dachte, das würde mir hier Spaß machen, dann irrte er sich gewaltig.
"Ich brauche Schuhe für sie," sagte ich deswegen nur knapp und der Typ verdrehte nur die augen, wies dann aber auf ein Schränkchen aus dunklem Holz, schien teuer zu sein, so wie es glänte, so eines hatte ich bei uns auch noch nie gesehen, viuelleicht hatten die im Palast noch solches. Ich öffnete den Schrank und sah eine Menge fremdartiger Schuhe, vopn denen ich das kleinste Paar mitnahm, die Größe würde einigermaßen hinhauen, dafür hatte ich ein Auge, außerdem konnte man sie noch mit BNändern fester machen.
Ohne ein weiteres Wort zu verlieren, ging ich wieder nach oben zu ihr und hielt ihr die Schuhe hin. "Die sollten es erstmal tun," sagte ich.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 05:08

Sie war doch freundlich zu ihm. So wie sie zu allen freundlich ist Wink
_______
Aurora 

"Natürlich nicht. Du bist ja auch ein guter Junge, nicht wahr." Ich sah ihm lächelnd hinterher,winkte sogar kurz. Wenn er tun sollte, was ich wollte, sollte ich ihn gut behandeln. So führte man ein Königreich. Er konnte aber ruhig denken, dass ich ein wenig hilflos sei. Das schadete niemals.
Ich ließ mich von ihm die Schuhe bringen und schlüpfte elegant hinein. Sie waren nicht gerade nach meinem Geschmack und bereits benutzt, aber aus einem weichen Leder. 
Im Schloss halfen mir die Bediensteten dabei Schuhe zuzubinden. Ich streckte ihm mein Bein entgegen.
"Entschuldige bitte. Kannst du mir zeigen,wie das geht mit den Schüren, Aladdin?", fragte ich ihn mit großen Augen. "Es braucht eine Schleife."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 06:23

Achso, andere herumkommandieren nennt sie also freundlich, sorry, daß ich das nicht gleich gemerkt habe, was für ein eitel Sonnenscheinchen du da kreiert hast^^
__________________________________________________

Aladdin

"Ich habe keine Ahnung, wie man das bindet, tut mir leid, ich trage selten solche Schjuhe für Frauen," meinte ich knapp, als sie mir ihren Fuß entgegenstteckte. "Wenn du also nicht willst, daß dir die Schuhe vom Fuß fallen oder du über diese Bänder fällst, wirst du dich wohl allein mit der Savhe auseinandersetzen müssen," grinste ich, wenhn die dachte, ich spiele hier ihren Diener, dann hatte sie sich getäuscht.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 07:08

Sie ist super Smile
___________
Aurora


Ich senkte das Bein wieder. "Das ist aber Schade.", sagte ich. "Was gibt es denn für besondere Schuhe bei euch?"
Ich zerrte die Schuhe fest und stopfte die Schnürsenkel in die Schuhe. So musste es gehen.
Ich stand auf. "Nun denn. Lass uns gehen, Aladdin." Ich trat neben ihn und sah ihn an.
"Wie gehen wir dorthin?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 07:27

Aladdin

"Schuhe können wir uns nicht leisten, da wo ich herkomme, die paar Münzen, die ich nach Hause bringe, müssen für Essen reichen," meinte ich, ohne sie anzusehen.
"Was meinst du mit wie gehen wir dorthin? Du hast zwei gesunde beine, alsoi wirst du die Strecke schön zu Fuß mitgehen, keine Sorge, es ist glaube ich eine knappe Meile bis zu dem Platz."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 07:38

Aurora


"Wie läufst du denn ohne Schuhe? Tut das nicht weh?", frahte ich ihn. Eine Meine war schon eine weite Strecke und das ganz ohne Kutschte. Nur zu Fuß. Fortbewegungsmittel musste es hier doch aber auch geben, oder?
"Nun denn gehen wir. Das sind wir früher da." Verkündete ich und öffnete die Eingangstür zum Flur.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 07:46

"Aladdin

"Wenn man jahrelang ohne Schuhe läuft, dann merkt man das nicht, deine sohle ist dann wie Leder und du merksat nicht mehr so viel, klar kanns dir passieren, daß du dich mal schneidest, aber das ist nicht weiter schlimm," erwiderte ich und ging mit ihr nach unten.
Es war schon heller Tag, sie hatte auchb ziemlich viel Zeit vertrödelt. Neugierig sah ich mich um, es wirkte alles so fremd hier unten, die Straßen waren alle aus Stein, nicht nur eine, sondeern alle. Der Dreck erinnerte mich an meine Wohngegend, da sah es manchmal auch nicht besser aus. Seltsame Gefährte standen hier und da herum, sie glämzten in verschieden farben, sahen alle auch ein bisschen anders aus, hatten vier räder, was an einen Marktwagen bei mir zuhause erinnerte, jedoch waren diese Dinger hier geschlossen, man konnte sogar in ihnen sitzen.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 08:15

Aurora 


"Das ist ja kurios.", sagte ich. Füße wie Schuhe. So was auch!
Aber manche armen Bettler hatten bei uns auch keine Schuhe, hatte man mir erzählt. Nicht, dass ich sie jemals gesehen hätte. War er ein armer Bettler? Ein Gauner?
Ich dachte besser nicht darüber nach.
Ich folgte ihm nach draußen, wo alles so gar fremdartig wat,dass mir schwindelig wurde und ich mich an ihn lehnen musste. Dieser Dreck. Dieser Gestank und dieser Lärm.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 10:56

Aladdin

"Ganz schön kalt für nen Tag," seufzte ich, unsere Nächte waren kälter als das hier, aber so einen frischen Wind war ich am Tag nicht gewöhnt, selbst wenn es mal regnete, war die Luft eher stickig und schwül.
"So, dann wollen wir mal ... eine Frage, darüber bin ich gerade nicht informiert ... auch wenn das hier eine andere Welt ist, kann ich mir nicht vorstellen, daß man hier etwas ohne zu bezahlen bekommt. Hat man dir zufällig etwas gegeben, wom,it man hier bezahlen kann, Münzen, Gold, irgendwas? Ansonsten müssen wir auf meine Methode vertrauen, um an Essen ranzukommen und die wird dir vielleicht nicht gefallen," grinste ich dann.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 11:59

Aurora


Es war meiner Meinung nach nicht kühler, als in unserem Garten,aber der Himmel war um einiges grauer und es roch gar merwürdig. Wie als wäre die Luft nicht frisch. Irgendwie stickig. Es gefiel mir nicht sonderlich und bei jedem lauten Geräusch zuckte ich zusammen. An uns rasten diese Gefährte aus Blech vorbei und wirbelten Dreck auf oder brachten Pfützen zum Spritzen. 
Ich schüttelte den Kopf.
"Nein so etwas besitze ich nicht." Ich sah ihn skeptisch an,als es um seine Methode ging.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Di 27 Jun 2017, 12:05

Aladdin

"Schlechte Vorbereitung nenne ich so was," seufzte ich, aber mir hatte man ja auch nichts mitgegeben, entweder vertraute man darauf, daß ich bei der Prinzessin schon nicht verhungerte oder man wußte, daß ich Talent hatte, aufg der Straße auch ohne Münzen an Essen zu kommen.
"Hoffentlich bist du nicht allzu wählerisch, feine Sachen wie bei dir im Palast wird es wohl nicht geben, aber wenn wir ein Brot bekommen, vielleicht noch etwas Ziegenmilch oder Wasser, dann bin ich schon zufrieden," grinste ich schief und setzte mich in Bewegung.
"Und wir müssen uns hier anpassen, wenn wir auffallen, ist das sicher nicht gut für uns, also werde ich dich in der Öffentlichkeit nicht Prinzessin nennen, du behandelst mich nicht wie nen Diener, klar? Solange uns jemand hier sehen kann, stehen wir auf einer Stufe, du bist hier nix Besseres als ich."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Mi 28 Jun 2017, 10:58

Aurora 


Ich zuckte mit den Schultern. "Nicht besser, als du es bist Aladdin." Ich lächelte ihn an. "Aber ich bin mir sicher du wirst uns helfen."
Ich verzog das Gesicht. "Milch von der Ziege? Die sind höchstens für ihr Leder und ihr Horn gut, aber deren Milch und Fleisch ist schwer bekömmlich." Höchstens das ärmste Volk würde dies trinken. Milch von der Kuh hingegen, darin konnte man baden.
"Natürlich nicht lieber Aladdin. Du bist wie ein unehelicher Bruder für mich.", ich nahm seine Hand. Sie war rau wie Baumrinde.
"Nun denn Zigenmilch, Wasser und Brot."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Mi 28 Jun 2017, 11:09

Aladdin

"Hast du denn schon mal Ziegenmilch getrunken, daß du weißt, wie sie schmeckt," fragte ich sie mit hochgezogenen Augenbrauen. "Oder hat man dir nur gesagt, daß sie nicht gut ist? Für mich gibt es nichts Besseres, ich hatte sogar meine eigene Ziege und über ihre Milch geht nichts, wenn ich eine Schlae davon trinke, kann man mir die besten Leckereien anbieten und ich würde nein sagen, sogar getrocknete Datteln in honig würde ich ablehnen und die sind schon verdammt schwer zu schlagen," grinste ich dann verträumt, während wir weiterliefen. Viele dieser Gefährte waren schon unterwegs uns teilweise lauter als ein Kamel oder Elefant, stinken und qualmewn taten sie aus einer Öffnung nahe der räder auch noch ... hier zu leben mußte sehr sweltsam sein.
"Außerdem ist Ziegenmilch in meinem Viertel etwas sehr Gutes und sehr Teures, damit kommen einige Familien gut über die Runden, wenn sie das nicht hätten, müßten sie hungern ... aber die meisten familien haben ja auch noch mich, wenn not am Mann ist, verrat das aber keinem, immerhin hab i9ch nen Ruf zu verlieren," zwinkerte ich ihr zu. Wenn meine Dienstähle sehr erfolgreich waren, gab ich den Kindern, die auf der Straße bettelten, auch immer noch einen Teil meiner Beute, so daß sie sich etwas zu essen kaufen konnten.
"Ihr habt bei euch uneheliche Kinder," fragte ich sie dann verwundert.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Mi 28 Jun 2017, 11:30

Aurora 


Ich ließ mich von ihm brav mitziehen und hörte ihm ganz ruhig zu, als er seine Geschichten zu erzählen hatte.
"Wie faszinierend. So eine Ziege muss äußerst wichtig für euch sein.", lächelte ich. "Wie ein Zuchthengst. Auf jenen ritt mein Vater aus."
Wir manövrieren uns an einer Art von Straße entlang. Der Boden war aus grauem, rissigen Material. Ähnlich wie Stein und doch nicht. Die Gefährten hielten vor uns an, laute Geräusche schossen sie auf uns nieder und knatterten dann wieder davon. Ich zuckte jedes Mal zusammen und drückte Aladdins Hand etwas stärker.
"Was sind Datteln? Und was ist dein Gewerbe? Bist du eine Art von Künstler?", fragte ich ihn.
"Nun es ist nicht schicklich.", flüsterte ich dann leise. "Man munkelt,dass Onkel sich ein paar Geliebte hält. Seine Gemahlin ist recht Eifersüchtig. Eine wahrhaftige Furie,die keinen Erben zeugte. Zumidest sah man es bei ihr nicht. Doch war er eines Tages da.", ich spitzte die Lippen. Solche Gerüchte kursierten durch den Palast. Ich hatte es von der Magd gehört und diese von jener, die zuständig für die Tante war.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Mi 28 Jun 2017, 11:46

Aladdin

"Pferde würden bei uns nicht wirklich was bringen, wir haben nichts, was sie fressen könnten, bei uns ist es so heiß, daß nur stachelige Kakteen oder Palmen bei uns wachsen. Aber die Leute im Palast haben Besseres, sie haben Elefanten, die Prinzessin besitzt sogar erinen ausgewachsenen Tiger, den wir manchjmal brüllen hören ... kann aber auch gut sein, daß es ihr Vater ist, der mal wieder unzufridden ist, dann sollte man sich zumindest nicht in seiner Nähe aufhalten, der macht einen auch scxhon mal einen Kopf kürzer, wenn man zur falschen Zeit auf ihn trifft," ich machte eine bezeichnende Bewegung mit der hand an meinem Hals entlang.
"Ziegen sind genügsam. das bisschen Grünzeug, was die brauchen, suchen die sich selbst," mqan mußte abends nur draußen durch die Gassen und seine tiere wieder einsammeln.
"Du kennst keine Datteln, da hast du was verpaßt, die sind köstlich, so groß ungefähr," ich zeigte die ungefähre Größe mit den Fingern an. "Sie sind süß und auch ein bisschen bitter, und wenn man die trocknet sind sie die besten Süßigkeiten, die man sich vorstellen kann, der Homig klebt dann wie ein mantel um sie herum ... Wenn du die bekmommst und an die Kinder weitergibst, tun sie beinahe alles für dich," lachte ich, die kleinen Teufel waren die besten Informanten für mich, was neue diebstähle oder interessante Orte anging. So hatten wir alle einen Nutzen davon.
"Ich verstehe mich auf einige Künste ... Akrobatik, Verschwörungen, eine flinke Hand, an der so einiges klebenbleibt und ich bin ein ausgezeichneter Läufer," zählte ich stolz auf, all das brauchte man auch, wenn man die Menschen um Geld und anderes erleichterte.
"Du mußt nicht flüstern, hier ist doch keiner ... schau mal, ich bin auch nicht ehelich und ich finde das jetzt nicht unbedingt schlimm."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Do 29 Jun 2017, 07:08

Aurora


Ich zog die Stirn in Falten. Noch mehr Wörter und Dinge, die ich gar nicht kannte. So vieles,dass ich besser gar nicht erst nachfragte. Elefanten? Kakteen? Palmen? Tiger kamen mir bekannt vor. Sie waren große Katzen mit Streifen,richtig. 
"Das ist doch gefährlich. Da sollte man vorsichtig sein mit wilden Tieren. Ich habe einmal einen Tanzbären gesehen. Er war im Palast, aber man hielt ihn in Ketten, da er uns hätte angreifen können.", erzählte ich ihm.
"Ihr habt eine sehr mutige Prinzessin,so erscheint es mir."
Ich sah ihn erschrocken an,als er von abgeschnittenen Köpfen sprach. Der König war ebenfalls Gefährlich so erschien es mir. Mein Vater sprach sich gegen Gewalt aus. Seine Güte war allgegenwärtig.
"Ich würde sie gerne einmal probieren, diese Süßigkeit. Eine Art Beere? Nein so etwas habe ich noch nie vernommen. Honigkuchen? Nüsse? Süßspeisen schmecken mir wirklich sehr. Deine Akrobatik ja,führ sie mir mal vor. Dann werde ich sehen, wie gut du bist. Ich singe und spiele dir die Harfe vor, wenn du magst.", lächelte ich.
"Nein nein. Man muss flüstern, weil es ein Geheimnis ist. Ansonsten macht es doch gar keinen Spaß, Aladdin. So ist das!" Beharrte ich.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Do 29 Jun 2017, 07:28

Aladdin

"Ach, wilde Tiere, das ist dochz nichts, soweit ich weiß, hat sie den Tiger schon bekommen, als sie noch jung war, also war er da auch noch ganz klein und sie konnten sich aneinander gewöhnen. Der isat sicher nicht so gefährlich wie die Schlangen, die es bei uns gibt, giftige Biester, die dich mit einem Biß betäuben und dich dann verschlingen ,,, oder dich zuminsdest anknabbern," grinste ich leicht, während der große Platz, den ich gemeint hatte, in Sicht kam. Ich hörte Wasserplätschern, sah dann einen steinernen Brunnen, in dem das Wasser bis zum Rand stand, sogar richtig sauber war, es sah zumindest so aus. Die Menschen hier hhatten dies wohl im Überfluß, bei mir wäre so was gar nicht möglich gewesen.
"Ich bin übrigens auch schon von so einer Schlange gebissen worden, hätte mich fast umgebracht," redete ich weiter und zeigte ihr zwei alte Narben, die von einer Kobra stammten.
"Mit musik kenne ich mich leider nicht aus, ich könnte dir nicht mal sagen, ob es gut klingt ... zumal ich auch nicht weiß, was ne Harfe ist und wo wir die hier herbekommen sollen, außerdem vergiß nicht, daß wir nicht zum spaß hier sind," sagte ich und rieb über das fest sitzende Armband, was man mir verpaßt hatte, um mich unter Kontrolle zu haben. Hoffentlich ging es meiner Mutter gut ...
"Nüsse haben wir auch auf unserem Markt und Honiggebäck auch ,das ist aber nicht so meines, das ist eher etwas, womit die Jungen den Mädchen einen Kuß abringen, wenn sie denene so was schenken," lachte ich herzlich auf.
"Aber wenn es jeder weiß, dann ist es doch kein Geheimnis mehr," verwundert sah ich sie an.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Do 29 Jun 2017, 07:53

Aurora


"Aber vorsichtig sollte sie trotzdem sein. Schlagen gibt es bei uns auch. Wenige sind wirklich giftig. Man kann aus ihrer Haut Schuhe und dergleichen machen. Ich hatte ein paar. Viel bequemer,als diese hier."
Ich strich mit den Fingern über seine Narbe. 
Dann blieb ich blieb ich vor dem Wasser stehen. Eine richtige Fontäne.
"Oh wie schön!", stieß ich aus. Ich machte meine Hand von seiner Frei und eilte zu dem Brunnen, aus dem das Wasser im Bogen dem Himmel empor sprudelte und spritzte.
Ich tauchte meine Hand in den Brunnen. Es war ganz kalt.
Beigeistert drehte ich mich zu Aladdin um. Einige der andeten, vielen Menschen hier, sahen mich verwirrt an,doch interessierte es mich nicht. Auch wenn wir nicht zum Spaß hier waren, hatte ich doch Spaß.
Ich lief wieder zurück zu Aladdin.
"Ich singe dir was vor, später. Und Gebäck oh das wäre jetzt wirklich großartig,nicht wahr? Es ist nicht wichtig. Alle tuen,als wäre es ein Geheimnis."
Ich musterte seinen merkwürdigen Armschmuck. Eher hässlich. Dann ergriff ich seine Hand und zog ihn weiter.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Fr 30 Jun 2017, 07:33

Aladdin

"Sie wird wohl kaum auf jemanden hören, wenn man es ihr sagt, deswegen ist sie ja Prinzessin, sie befiehlt uns nur, nicht mehr und nicht weniger. Beziehungsweise ihre Dienerschaft, auf uns Straßenjungen achtet niemand der Gesellschaft, was auch besser so ist, eder Kerker ist nicht sonderlich angenehm. Aus unseren Schlangen kann man keine Schuhe machen, unsere Heiler holen sich aber das Gift für Medizin und ihre Beschwörungen ... oder um die Geister zu besänftigen," erklärte ich ihr dann und ging ihr nach zu dem Brunnen.
Dies war für mich eine reine Verschwendung, bei uns hatten wir zwei Wasserstellen, zu denen ich jeden tag mehrere Kilometer laufgen mußte, dies tat ich meistens sehr früh, wenns noch nicht mal richtig hell war, weil das bei der Hitze unerträglich werden konnte und ich im schlimmsten fall ewig anstehen würde, da andere auch Wasser brauchten.
Der Platz füllte sich und die ersten stände wurden aufgebaut, zumindest sahen die denen in meiner Gegend entfernt ähnlich, auch qw2enn es hier auch Kleidung gab, ähnli8ch der, die wir anhatten, nicht gerade schön, aber ich konnte schlecht in meinen sachen hier durch die Gegend laufen, sie ebenso wenig.
"So, jetzt müssen wir nur noch sehen, wie wir an essen kommen, ohne Bezahlung kommen wire nicht weiter. Schade, daß ich meinen helfer von zu Hause nicht dabeihjabe, der hätte uns im Nu was Gutes zu essen geholt, der ist ein naturtalent."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Fr 30 Jun 2017, 10:36

Aurora


"Das ist nicht nett Leute grundlos in den Kerker zu werfen,nur weil sie arm sind und auf der Straße Leben.", meinte ich. 
"Doch das denke ich schon. Aber Medizin? Das habe ich noch nie gehört. Auch dieses Beschwören. Was passiert da?"
Ich wandte den Blick vom Wasser ab. Wir sollten etwas zu essen zu und nehmen. Also gingen wir weiter. Ich war so seten aus dem Schloss gekommen,dass ich erst einmal einen Markt gesehen hatte. Es war wunderlich! So viele Stände und so viele Gerüche,Geräusche,die ich nicht kannte.
Jemand spielte Musik. Ich zog Aladdin weiter zur Quelle und wir blieben mit einer kleinen Gruppe stehen, die versammelt war um einen Barden odet dergleichen. Er bließ in ein kleines Horn aus glänzendem Metall. So etwas hatte ich noch nie gehört. Die Klänge kamen ganz wild daraus hervor und das Essen war wieder vergessen.
Als er geendet hatte, klatschte man und es wurden Münzen und Papier in eine Dose geworfen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 114365
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   Fr 30 Jun 2017, 22:08

Aladdin

"Nun, ich würde jetzt nicht unbedingt sagen, daß wir grundlos im Kerker saßen ... Straßenkinder leben eben anders als du zum Beispiel und wir halten uns nicht unbedingt an die Gesetze," grinste ich sie an. "Was bei diesen Beschwörungen passiert, kann ich dir nicht sagen, ich war noch nie bei einer, aber meine Mutterschon und sie sagt, man könne dort erreichen, daß böse Geistzer von einem fernbleiben und so was in der Art," meinte ich, sie hatte mir erzählt, daß sie auch versucht hätte, zu meinem Vater Kontakt aufzunehmen, der als verstorben galt und den ich kaum gesehen hatte.
"Ich habe eine Bekannte, die sehr starke Gelenkschmerzen hat, sie bekommt immer eine salbe, wo Schlangengift mit drin ist und sie sagt, es geht ihr dadurch zumindest ein bisschen besser," sagte ich dann schnell, um das Thema nicht weiter auszubreiten.
Als wir zu einem der musiker gingen, huschzten meine Augen bereits unauffällig hin und her, ich erfaßte den Markt, die Stände und die menschen schnell, meine Vorbereitung lief bereits routiniert ab.
Auf die musik achtete ich weniger, als diese fertig war, sah ich wieder zur Prinzessin.
"Wenn du willst dann kannst du hier gern noch weiter stehenbleiben, ich besorge uns in der zwischenzeit etwas zu essen," bot ich ihr an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Es war einmal ... RPG mit melon-lon   

Nach oben Nach unten
 
Es war einmal ... RPG mit melon-lon
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Es war einmal ... RPG mit melon-lon
» nach langer beziehung noch einmal versuchen, benötige hilfe!
» Eisdiele Venezia
» Freund ist plötzlich weg und weiß nicht ob er mich liebt???
» WW - Es war einmal...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: