Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   So 16 Okt 2016, 03:58

Will

Ich war nicht einmal mehr wirklich wütend. Es gab nicht viel, was ich tun konnte und ich wusste, dass meine Eltern das Beste für die Familie und für mich wollten.
Trotzdem war das nicht gerecht und ich musste die gesamte Verantwortung eines Erben tragen. Ich hätte mir gewünscht mehr Freiheiten zu haben, wie meine Schwestern.
Ich fand mich in meinem Zimmer wieder und ließ mich auf mein Bett fallen.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mo 17 Okt 2016, 09:28

Victoria
Eine Angestellte kam zu mir gelaufen und neigte den Kopf. "Madame, Eure werten Eltern lassen überbringen, dass sie dies kindliche Verhalten nicht dulden und dass ein Treffen in zwei Tagen angelegt ist. Mit Eurem Bräutigam natürlich. Verzeiht Madame."
Sie huschte schnell wieder davon. Ich starrte auf den See. Ich konnte das alles nicht akzeptieren!
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mo 17 Okt 2016, 09:35

Will

Ich seufzte leise. Am Ende gab es nichts zu tun, außer abzuwarten, was für ein Mädchen es war. Vielleicht würde man sich verstehen, ja sogar näher kommen. Und es war mir wichtig, dass sie sich gut mit meinen Schwestern verstand und auch eine Dame von Welt war. Gebildet und Lebensfroh. Ich hielt nicht viel von Männern, die ihre Frauen kleinhielten. Es war rückschrittlich.
Ich malte mir diverse Dinge aus.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Di 18 Okt 2016, 07:56

Victoria
Ich stand eine gefühle Ewigkeit an dem See. Es war kalt. Aber das interessierte mich nicht. Ich wurde irgendwann von meinem Zimmermädchen zum Essen wieder herein geholt.
Ich aß nicht mit meinen Eltern. Ich wollte sie nicht sehen. Sie hatten das einfach ohne mich entschieden. Das war nicht gerecht.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Di 18 Okt 2016, 08:05

Können wir die 2 drei Tage überspringen? Very Happy
Bis zum Treffen, damit es wieder interessanter wird.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Di 18 Okt 2016, 08:30

KLar Smile
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mi 19 Okt 2016, 04:46

Will

Meine Eltern schienen die folgenden Tage in höhster Aufruhr, denn sie gingen viel strenger mit Bediensteten um und das ganze Haus wurde auf hochglanz gebracht. Ich beobachtete das ganze mit einer Gewissen Distanz bis zu jenem Tag, an dem die Aufregung förmlich zu schmecken war.
Ich wurde in ein Geschäft gebracht, wo die neuste Mode für mich maßangefertigt worden war. Zur Anprobe war der Unternehmer des Geschäfts persönlich gekommen. Er schien ein wenig nervös und ich musste ihm mehrmals versichern, dass alles bestens war.
"Einfach nur wundervoll."; Wiederholte er immer wieder. Es war mir zu viel Arbeit mich wieder anderwertig anzukleiden, also zog ich mir Gehrock und Zylinder über und fuhr zurück nach Daheim. Es waren wenige Stunden bis zum Abend und zugegebenermaßen war ich ein wenig neugierig.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mi 19 Okt 2016, 07:12

Victoria
Ich hielt mich die nächsten zwei Tage von meinen Eltern fern. Ich konnte ihr Verhalten einfach nicht nachvollziehen.
Meine Eltern schienen jedoch auch nicht darauf zu hoffen, mit mir Frieden zu schließen. Sie ließen es einfach darauf beruhen.
Nur Balian versuchte öfter mich aufzuheitern, auch wenn das für mich nicht wirklich ein Trost war. Er konnte immerhin wählen, wen er zur Frau nehmen wollte.
Nun war der Tag also gekommen und Mutter hatte mein Zimmermädchen und alle weiteren weiblichen Angstellten dazu beauftragt, mich für meinen Zukünftigen hübsch zu machen. Man hatte mir ein dunkelrotes Kleid mit schwarzen Akzenten herausgesucht und meine Haare wurden geflochten. Meine Laune war auf einem absoluten Tiefpunkt.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mi 19 Okt 2016, 07:44

Will

Die ganze Familie hatte sich im Wohnsaal versammelt und erwartete den Besuch. Alle meine Schwestern waren da, selbst die jüngste, die meine Mutter kaum bändigen konnte.
Die Bediensteten wuselten durch die das Gebäude, in der Hoffnung die letzten Dinge in Ordnung zu bringen. Ich persönlich versuchte die Ruhe zu bewahren, denn es war völlig sinnfrei jetzt in Panik zu verfallen. Mein Vater und ich saßen in den Sesseln uns gegenseitig gegenüber.
"Ordentlich siehtst du aus."; meinte er zu mir und ich nickte. "Natürlich. Ansonsten hätte Mutter mich einen Kopf kürzer gemacht." Wir lachten, als der Butler eintrat.
"Die Herrschaften sind so eben eingetroffen." Wir erhoben uns. Mein Vater würde sie empfangen.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mi 19 Okt 2016, 07:52

Victoria
Mein Bruder würde uns begleiten. Das fand ich äußerst gut so. So konnte er mich ein wenig unterstützen.
Wir stiegen in die Kutsche, ohne ein Wort zu sagen. Ich sah während der gesamten Fahrt nur aus dem Fenster. Ich wollte meinen Mann nicht kennenlernen.
Doch hielt die Kutsche irgendwann an, sodass ich wohl aussteigen musste. Mein Bruder reichte mir die Hand und führte mich herein. Ich hielt meinen Blick gesenkt. Ich sah so hübsch aus, wie nur selten. Das wusste ich. Aber ich wollte nicht für jemanden hübsch sein, den ich nicht heiraten wollte.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mi 19 Okt 2016, 08:18

Will

Ich erhob mich ebenfalls. Es war nur höflich meine mögliche Zukünftige persönlich zu begrüßen. Alles andere wäre gegen meine Erziehung. Also begleitete ich meinen Vater zum Eingang, wo die Kutsche wohl bereits vorgefahren war. Ein wenig altmodisch für meinen Geschmack.
Mein Vater klopfte mir auf den Rücken. "Sie wird dir sicher gefallen." Ich wusste dass es eher wie ein, "das wird schon" gemeint war. Ich wusste zumindest die Geste zu schätzen.
Unser Butler geleitete die Familie ins innere des Hauses, wo wir auf sie warteten.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Fr 21 Okt 2016, 07:04

Victoria
Wir wurden vom Butler empfangen. So war es Sitte. Wenigstens sowas gab es hier. Die Häuslichkeiten waren unseren nicht so unähnlich und doch um einiges kleiner. So wie es aussah waren auch die Länderein nicht so weitläufig wie die unseren.
Der Butler geleitete uns hinein. Ich sah mich nicht um, hielt nur den Blick gesenkt, bis wir bei den Herrschaften angekommen waren.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Fr 21 Okt 2016, 07:37

Will

Mein Vater und Ich warteten im Eingangssaal auf den hohen Besuch. Ich fragte mich, warum sie sich das Recht nahmen, so verspätet aufzutauchen und unsere Gastfreundschaft zu strapazieren, aber ich wollte dem mit Verzeihung begegnen. Es ging schließlich um meine Zukunft.
Schließlich kamen sie doch und mein Vater ging auf die vier zu, also folgte ich ihm.
Zuerst die Dame, wie es sich gehörte. Ich küsste ihre Hand.
"M'am. Es ist mir eine Ehre." Ich blickte kurz auf, aber die Dame lächelte nicht einmal. Sie deutete nur ein Nicken an. Na das war freundlich.
Dann fiel mein Blick allerdings auf den jugen Burschen, den ich doch kannte. Meine Miene hellte sich auf.
"Balian mein Junge!", ich trat zu ihm und klopfte ihm freudig auf den Rücken. Allerdings dämmerte es mir nun, als ich zu der jungen Dame trat.
"Granatapfelmädchen. Du bist es doch.", ich strahlte sie an. Na großartig.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   So 23 Okt 2016, 01:34

Victoria
Ich sah vorsichtig auf, als der junge Mann meine Mutter begrüßte. Er kam mir sonderbarerweise bekannt vor. Balian nickte ihm zu und als William mich ansprach, wurde mir auch wieder klar, dass ich ihn bei dem Ball kennen gelernt hatte. Hatte Balian gewusst, wenn Mutter und Vater auserwählt hatten?! Ich sah kurz zu meinem Bruder, welcher mich seltsam ansah. Ich sah Mitleid, aber gleichzeitig war er augenscheinlich auch erfreut, dass es William war.
Ich sah zu dem jungen Mann vor mir und zwang mich zu einem kurzen Lächeln. Ich knickste leicht. "William", meinte ich dann mit recht ausdrucksloser Stimme zur Bergrüßung.
"Ihr seid euch bereits bekannt gemacht worden?", fragte Mutter erstaunt.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   So 23 Okt 2016, 07:16

Will

Ich nickte ihr zu. Die war kühl. Viel zu kühl. Ich wusste nicht, ob sie mich nicht ausstehen konnte, oder ob sie sich allen Menschen gegenüber so verhielt. Sie hätte sich zumidest Mühe geben können, da sie eingeladen war.
Ich nickte der Dame zu.
"Wir hatten die Ehre uns auf dem Ball letzte Woche kennenzulernen.", bestätigte ich und schüttelte dem Vater der Familie kräftig die Hand.
"Bitte folgen Sie mir zum Wohnsaal. Sicher können wir Sie mit ein paar Kleinigkeiten erfrischen."
Mein Vater und ich liefen voran. "Ich bitte im Vorhinein um Verzeihung. Meine Schwestern sind zumal sehr lebendig.", ich lächelte und mein Vater lachte.
"Ja so kann man es auch ausdrücken, William. Gut gesagt mein Junge.", er klopfte mir auf den Rücken. Wahrscheinlich war er nervös, denn dies schien ein wichtiger Anlass. Ich würde mich dementsprechend benehmen, ganz gleich welche Differenzen wir hatten.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   So 23 Okt 2016, 08:11

Victoria
Ich folgte den beiden Hausherren und meinen Eltern, während Balian neben mir ging. Meine Kehle fühlte sich an wie zugeschnürt. Balian schwieg auch. Dabei hatte er doch gewirkt, als würde er William mögen.
William hatte Schwestern? Meine Miene hellte sich ein wenig auf bei dem Gedanken.
Ich hatte meine Hände verschränkt und den Blick meist gesenkt. Ich fühlte mich unwohl. Das mochte wohl auch ein Außenstehender bemerken.
Kaum hörbar seufzte ich. Mutter setzte sich ohne Aufforderung auf einen bequemen Sessel. Das war typisch ihre Art.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   So 23 Okt 2016, 08:24

Will

Wir kamen in den Wohnsaal und die Herrschaften setzten sich hin.
Der Butler kam angelaufen und brachte Tee und Gebäck füralle. Auf einem Étagère gestapelt die köstlichsten Gebäckspeisen. Meine Eltern hatten keine Mühen gescheut und Kosten auch nicht.
Ich stellte der Familie meine Schwestern und meine Mutter vor.
"Louise, Louane, Charlotte und Sophie.", stellte ich sie vor. Meine Schwestern neigten den Kopf, außer Sophie,die erfreut aufsprang. Meine Mutter musste sie zur Ruhe bringen.
"Es tut mir furchbarer Leid.", entschuldigte sie sich schnell, doch ich lachte nur auf. So war sie halt.
"Nennen Sie mich Charly Bitte.", kam es nun auch von der zeeit-jüngsten."
"Nein nein Charlotte!"; unterbrach meine Mutter sie. "Wir haben doch oft darüber geredet. Louane, spiel doch dad Piano für unsere Gäste!"
Die zweit-älteste stand auf. "Nein nicht jetzt.", schob mein Vater ein. "Lass unsere Gäste doch erst zu Ruhe kommen, Schatz."
So war es immer, wenn die ganze Familie zusammenkam.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   So 23 Okt 2016, 08:57

Was eine tolle Familie ♥
___________________
Victoria
Ich betrachtete ruhig die ganze Szenerie. Meine Mutter schien nicht allzu erfreut, doch Vater ließ sich nichts anmerken. Ich knickste kurz, um die Damen des Hauses zu begrüßen. Balian griff zu den Gebäckspezialitäten, doch ich würde keinen Bissen hinunter bekommen und so lehnte ich dankend ab. "Ich muss auf mein Gewicht achten. Zu meiner Hochzeit soll ich doch wundervoll aussehen, war es nicht so Mutter?", fragte ich sie bitter. "Victoria!", kam es entrüstet von meinem Vater und ich sah wieder auf meine Hände. Balian beschrieb den Gesichtsausdruck den ich nun hatte meist als 'grummelig'.
Ich achtete nicht wirklich auf seine Schwestern, auch wenn ich mich eben noch darauf gefreut hatte sie kennen zu lernen.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   So 23 Okt 2016, 09:10

Haha meinst du das ernst oder ist es Ironie Very Happy
Etwas chaotisch geht es bei ihnen zu.
___________________

Will

"Sie hat Humor stimmt doch.", rief Charly und lachte. Sie hatte diesen Humor.
Aber ich hatte das Gefühl, Victoria konnte mich wirklich nicht leiden. Es war nicht so, als hätte ich mir diese Situation ausgesucht. Aber ich bevorzugte es mich in solchen Situationen zurück zu halten.
Zumidest Balian schien sich zu erfreuen. Der Bursche konmte nicht genug von den Eclairs bekommen. Genauso wie Sophie. Ihre Hände waren voller Schokolade und meine Mutter war beschäftigt damit sie sauber zu wischen.
Louise las ihr Buch weiter und Louane hatte doch begannen das Piano zu spielen. Sehr gut war sie darin noch nie gewesen.
Ich setzte mich neben Balian, um mit ihm zu sprechen. Er war ganz nett und man konnte über einige Dinge reden, die wir gemeinsam hatten. Mein Vater hatte ein Gespräch mit Victorias Vater begonnen.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mo 24 Okt 2016, 04:09

Victoria
Es schienen sich nun alle in irgendeiner Weise zu beschäftigen, nur ich saß ein wenig verloren in meinem Sessel. Meine Mutter links und mein Bruder rechts von mir hatten mir beide den Rücken zugewandt, da sie in Gespräche vertieft zu sein schienen.
Ich sah auf meine Hände. Meine Familie schien mich bereits abgeschrieben zu haben. Ich war nun allem Anschein nach offiziell verlobt, so wie Vater und Mr. Busberry redeten. Ich hörte hin und wieder etwas über finanzielle Möglichkeiten und Wirtschaftliche Vorteile heraus. Um meine Gefühle ging es dabei nicht. Das war ja auch logisch. Ich war eine Frau. So war es nunmal...
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mo 24 Okt 2016, 08:13

Wiliam

Man merkte Balian an, dass er doch ein wenig Weltfremd war, aber der junge hatte ein gutes Herz. Nur schienen ihm Politik und gesellschaftliche Themen nicht nahe zu stehen. Meines Erachtens eine Schande. Wirtschaftliche Kenntnisse schien er auch nicht zu besitzen.
Aber ich wusste mich immer zu amüsieren.
Hin und wieder warf ich einen Blick hin zu Victoria, aber sie hatte den Blick gesenkt. Gerne hätte ich sie ein wenig aufgeheitert, aber ich bezweifelte, dass sie dies von mir wollte. Sie sah wohl nicht ein, dass ich ebenso ein Opfer dieser Entscheidung war, wie sie.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mo 24 Okt 2016, 08:21

Victoria
Ich seufzte, was selbstverständlich niemand der Anwesenden bemerkte.
Ich blickte kurz zu William, begegntete für einen Moment seinem Blick. Was er wohl von mir dachte? Normalerweise wäre mir dies egal, doch er würde mein zukünftiger Gemahl sein.
Ich versuchte ihm ein kurzes Lächeln zu schenken, bevor ich wieder auf meine Hände blickte. Zwischen all den Anwesenden fühlte ich mich doch einsam.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mo 24 Okt 2016, 08:27

William

Kurz spielte mir meine Einbildung einen Streich. Sie hatte mich angelächelt. Nur zur Sicherheit erwiderte ich ihr Lächeln, ehe ich mich wieder der Conversation mit Balian zuwandte. Ich fragte mich, wie ich Victoria dazu bringen konnte, öfter zu lächeln, während ich Balian halbherzig zuhörte. Ich wollte nicht, dass sie mich verabscheute, ohne, dass sie mich überhaupt wirklich kannte.
Schließlich wurden wir zu Essen gerufen. Mein Vater stand auf und führte uns zu Tische, wo die Speisen aufgetragen wurden. Ich Satz genau gegenüber von Viktoria.
Nach oben Nach unten
Maliera

avatar

Anzahl der Beiträge : 32225
Anmeldedatum : 24.06.13
Alter : 18
Ort : hier und dort und überall ^~^

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mo 24 Okt 2016, 08:51

Victoria
Ich war zutiefst erfreut, als wir zum Essen gerufen wurden. Somit hatte ich wenigstens etwas zu tun. Wenn nur nicht Mutter und Vater jeweils links und rechts von mir Platz genommen hätten. Mit den beiden sprach ich nicht mehr. Und Balian war dadurch so weit entfernt zu mir. Ich wollte mit unserer Konversation selbstverständlich auch niemanden belästigen.
Mit sehr geradem Rücken saß ich nun am Tisch, die Hände ordentlich neben den Teller gelegt und wartete auf die Speisen.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 15538
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   Mo 24 Okt 2016, 08:58

William

Ich beobachtete sie. Am Anfang eher unauffällig, aber dann etwas offener, neugierig. Was für eine Art von Dame war sie?
Sehr korrekt und wenig lebensfroh, oder war dies eine Fassade. Sie saß gerade wie ei Stock und das Lächeln von vorhin war gänzlich verschwunden. Schade auch.
Und noch immer isolierte sie sich.
Die Vorspeisensuppe wurde gebracht und ich machte es mir zur Mission sie zum Lachen zu bringen, ohne, dass die anderen Herrschaften es bemerkten. Während des ganzen Essens zog ich lustige Grimassen und ich balacierte meinen Suppenlöffel auf der Hand und auf der Nase. Sobald jemand anderes zu mir sah, tat ich so, als wäre nichts.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)   

Nach oben Nach unten
 
Gegen den Willen (Privat RPG mit Maliera)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Privat RPG mir Maliera
» Privat RPG mir Maliera
» Filme GEGEN Liebeskummer FÜR Selbstbewusstsein
» Musik für und gegen Liebeskummer
» Aufrechnung des Job-Centers gegen RA-Kostenerstattung SG Karlsruhe:

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: