Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40
AutorNachricht
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17610
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 01:17

Noah


"Natürlich gehörst du zur Familie. Du weißt, du bist ein Teil unserer Familie. Meiner Familie. Du störst  nicht, so kitschig wie das klingt. Du musst nicht, wenn du nicht möchtest.", fügte ich hinzu.
"Würde dich nicht zwingen. Aber nur, damit du Bescheid weißt. Sie würde sich sicher freuen. Ansonsten komm doch gerne später vorbei."
Schien ihm unangenehm zu sein. Das konnte ich auch irgendwie verstehen. Schließlich war er der andere Sohn meines Vaters.
"Ich glaube ich gehe dann mal." Ich konnte es kaum abwarten sie zu sehen, auch wenn ich mich ein wenig schuldig fühlte.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116479
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 01:21

"Ich bin ein Teil deiner Familkie, nicht ihrer ... außerdem wird sie sicher nicht sonderlich glücklich drüber sein, wenn sie weiß, daß Simon noch einen Sohn hat," seufzte Alex und rieb sich unsicher den Nacken.
"Gut, ich ... ich komm mit, später muß ich ja wieder zum Dienst und ... ich kann da ja schlecht alleine aufkreuzen, denke ich," sagte er dann leise.
"Sie ist in dem Raum, wo Lucia festgehalten wurde, aber keine Sorge, das ist soweit ich weiß, ein richtiges normales Zimmer," fügte er hinzu und folgte Noah langsam.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17610
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 02:32

Noah


"Und das hat genau nichts mit dir zu tun. Du kannst doch nichts dazu. Wenn überhaupt ist sie wütend auf Simon."
Er hatte sich das schließlich nicht ausgesucht. Außerdem qürde ich ihn in Schutz nehmen. 
"Los komm. Wird schon nicht so schlimm. Und danke." Ich konnte mich genau daran erinnern, wo Lucias Zimmer war, war also leicht zu finden. Alex folgte mir leise. Er musste sich nicht schlecht fühlen. Die Wahrheit war, dass ich es tat. Ich hatte meine Mutter überhaupt in Gefahr gebracht. Wegen mir hatten die Blacks ihr das angetan. Das würde ich mir nicht verzeihen, nicht ehe ich mich gerächt hatte. Aber das würde ich mir niemals anmerken lassen.
Ich zögerte nur ganz kurz, bevor meine Faust das Holz der Tür berührte.
Leise klopfte ich an die Zimmertür und wir traten ein.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116479
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 02:37

"Warum sollte sie wütend auf Simon sein, immerhin hat er ja nicht zwei Ehen auf einmal geführt, also hart er sie ja nicht betrogen oder so, deswegen hat er ja nichts falsch gemacht. Außerdem ist es doch normal, daß man nicht nur eine beziehung führen muß, oder," fragte Alex, während sie durch den Gang liefen.
"Vielleicht weiß sie ja auch schon, daß ich existiere, kann doch sein, oder," murmelte er, sprach eher zu sich und hielt erst vor der tür an, hinter der Noahs mutter war. Nach dem Klopfen folgte er ihm zögernd, blieb aber an der tür stehen.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17610
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 05:15

Noah


"Nein nicht deshalb. Dafür hätte sie sicher Verständnis. Wenn auch ihre Familie weniger.", ich verdrehte meine Augen leicht, während wir zum Zimmer unterwegs waren.
"Es geht darum, dass sie es nicht wusste. Zumindest hat sie mir nie etwas darüber erzählt. Sie wusste ja auch das mit den Vampiren." Aber warum sollte sie mir einen Bruder geheimhalten.
Als ich den Raum betrat, wurde ich allerdings still. Alex traute sich wohl nicht weiter. Ich musste alleine hineingehen.
Sofort kam mir der bekannte Geruch entgegen, der für mich Familie bedeutete. Es löste in mir merkwürdige Gefühle aus, die ich nicht recht in Worte fassen konnte.
Sie lag in einem Bett und hatte die Augen geschlossen. Ich wollte sie nicht wecken, also näherte ich mich so leise, wie nur möglich.
Sie sah noch immer aus wie vorher. Ein wenig schmaler vielleicht und ihr blondes Haar war länger, spröde. Vorsichtig fast ehrfürchtig berührte ich ihre blasse Wange und strich darüber. Es war keine Farbe mehr in ihrem Gesicht. Früher war sie dunkler gewesen, nicht so blass wie ich.
Ihre spröden Lippen formten sich zu einem Lächeln.
"Noah.", hauchte sie kraftlos, aber es war unverkennbar ihre Stimme. Ich erwiderte das Lächeln zurückhaltend.
"Na Mama." 
Sie schlug die Augen auf, die in einem intensiven Rot leuchteten. Im ersten Moment war es befremdlich. Aber das war alles nicht wichtig. Sie musterte mich wohl, denn ihr Blick wanderte von Oben nach unten.
"Komm her mein Sohn!", es war ein Befehl und ich musste Grinsen, als ich näher trat. Ich half ihr sich aufzusetzen und in der nächsten Sekunde hatte sie mich schon in ihre dürren Arme geschlossen. Ich atmete ihren Duft ein und sie strich mir im gleichmäßigen Rhythmus übers Haar.
Ich fühlte mich wieder wie fünf.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116479
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 05:19

Alex beobachtete die Szene vor sich und biss sich leicht auf die Lippen, eine alte sehnsucht regte sich in ihm, eine Sehnsucht nach Wärme, nach Familkie, nach jemandem, der ihn in den Arm nehmen wollte so wie es Noahs Mutter gerade tat.
Er wandte den Blick ab, sah wieder auf seine Schuhe und versuchte, wieder ruhiger zu werden, dann schüttelte er loeicht den Kopf und schalt sich dafür, so etwas zu denken, er sollte sich eher mit seinem Bruder freuen, daß er seine Mutter wiederhatte.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17610
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 05:37

Noah


"Mein kleiner Schwachkopf. Ich habe mir solche Sorgen um dich gemacht.", murmelte sie. Und dieses Mal war es mir nicht peinlich wie sonst. Ich löste mich nicht aus der Umarmung.
"Du bist einfach so gegangen. Dachtest du ich mache mir keine Gedanken, wenn du einen Brief hinterlässt. Ich habe dich überall gesucht.", sie schüttelte ein paar Mal den Kopf und ich fühlte mich furchtbar schuldig.
"Tut mir leid, Mama. Ich habe mir auch Sorgen um dich gemacht. Eine Menge sogar."
Sie lachte aus und ließ mich los. Zärtlich sah sie in mein Gesicht. Und schüttelte erneut den Kopf.
"Du bist so erwachsen geworden. Ich fasse es nicht."
Ich grinste verlegen. "Nein nein wirklich nicht.", widersprach ich ihr.
"Oh doch. Wenn ich es doch sage. Eine Mutter sieht so was."
Sie nahm meine Hand und ich umfasste ihre knöchigen Finger fest.
"So ein gutaussehender junger Mann. Aber genau so idiotische Aktionen wie dein Vater. Ich fasse es nicht."
Ich verzog das Gesicht.
"Oh ja glaub mir ruhig.", ihre Stimme klang genauso wie früher und ein wenig tadelnd. Sie ließ sich wieder ins Bett sinken.
"Mein Zustand ist nicht gerade der beste. Ich wollte nicht, dass du mich so siehst, Noah.."
Ich unterbrach sie. "Das ist egal. Ich komme alleine klar. Versuch einfach wieder gesund zu werden. Hauptsache du bist hier."
Ich ließ ihre Hand los. "Ich möchte dir jemanden vorstellen. Alex."
Ich rief meinen Bruder her. Ihre Augen funkelten neugierig.
"Besuch?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116479
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 05:42

Alex kam sich mehr als fehl am Platz vor,m doch würde eine Flucht eher lächerlich aussehen, vor allem für einen Mann in seinem Alter, deswegen blieb er einfach stehen und wartete ab.
Als Noah ihn zu sich rief, sah er erst wieder wirklich zu de43n beiden und strich sich verlegen das Haar aus dem Gesicht, bevor er langsam auf das Bett zukam und die darin liegende Frau vorsichtig anlächelte.
"Es freut mich, daß ... daß es Ihnen schon wieder besser geht," murmelte er aund sah ihr in die Augen.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17610
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 06:19

Noah


Meine Mutter hob den Oberkörper wieder an. Ich legte ihr ein Kissen hinter den Rücken.
"Nett sie kennenzulernen. Ich bin Maria.", sie lächelte warm. Jetzt konnte ich ihre spitzen Vampirzähne sehen.
"Haben Sie auch einen Namen.", sie studierte Alex Gesicht neugierig und zog die Stirn in Falten, als würde sie versuchen ihn einzuordnen.
"Mama das ist Alexander. Er ist mein Halbbruder.", sagte ich kurz und schmerzlos. Besser sie wusste es sofort. Ihre Augen weiteten sich ein wenig. Dann nickte sie.
"Ja du siehst ihm ein wenig ähnlich. So vom Gesicht her. Verzeihung. Jetzt sind wir beim Du.", sie lachte ihr Krankenschwesternlachen. Ich erkannte es sofort.
Selbst wenn sie überrascht oder erzürnt war, so sah man es ihr gar nicht an.
"Komm her. Ich wusste gar nicht, dass ich einen zweiten Sohn habe. Diese Überraschungen."
Sie streckte ihre Hand nach seiner aus. 
"Reden wir nicht über mich, dann muss ich an meinen erbärmlichen Zustand denken."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116479
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 06:26

Etwas unsicher trat Alex ein wenig näher und ergriff vorsichtig ihre bleiche Hand, sein Lächeln blieb, wenn es auch nur zurückhaltend war.
"Nein, Noah ist Ihr einziger Sohn, keine Sorge, ich habe ... hatte ... eine andere Mutter, sie war mit Simon zusammen, lange bevor er Sie kennenlernte," sagte er schnell und ließ ihre Hand schnell los.
"Meine Mutter lebt nicht mehr, leider," seufzte er, doch besann er sich darauf, daß er ja nicht klagen wollte oder einen schlechten Eindruck machen wollte.
"Aber ich freue mich dennoch, Sie kennenzulernen, Noah hat mir schon viel über Sie erzählt," lächelte er dann offen und setzte sich dann auf einen Stuhl neben dem Bett, ohne sie aus den Augen zu lassen.
"Und ich bin wirklich froh, ihn gefunden zu haben."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17610
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 07:13

Noah


"Ich auch, glaube mir.", sie lachte auf und sah wieder zu mir und ich erwiderte ihr lächeln leicht verlegen. Doch ein wenig peinlich war das jetzt schon.
"Er hat sich ganz schon versteckt. Und wie ich das sehe ist Stiefsohn auch ein Sohn für mich." Ihr Blick wurde weicher.
"Es freut mich auch dich kennen zu lernen. Es tut mir leid, dass es in diesem Zustand sein muss. Ich wusste nicht, dass Simon vor mir mit jemandem zusammen war und das mit deiner Mutter tut mir leid.", sie machte eine Pause, in der sie Alex erneut musterte.
"Jetzt kommt beide hier her. Ich möchte meine Söhne umarmen."
Ich warf ihr einen gequälten Blick zu, doch sie kannte keine Widerworte und winkte uns energisch zu sich, bis sie uns beide in die Arme geschlossen hatte. War anscheinend noch nicht genug.
Ihr seid beide zu breit.", beschwerte sie sich lachend.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116479
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 07:20

Ich habe übrigens nicht Matiene gemeint in meiner PM

Alex sagte nichts weiter dazu, auch wenn sie darauf bestand, sie würde nie seine Mutter sein, er würde ansonsten nur seine Mutter verraten und das würde er nie tun.
"Ich weiß nicht viel über Simon, wir haben nicht viel miteinander zu tun," meinte er nur knapp, nachdem noahs Mutter ihn wieder losgelassen hatte. Er wußte nicht, wie er mit dieser Situation umgehen sollte, es war doch ein seltsames Gefühl, so gehalten zu werden, nicht so, wie er es sich vorgestellt hatte. Zumindest ein Teil schien damit nicht klartzukommen und so blieb er lieber auf Distanz, setzte sich wieder auf seinen Stuhl und verschränkte die Finger ineinander.
"Sie müssen sich nicht für Ihren Zustand bei mir entschuldigen, Sie sind die Letzte, die etwas dafür kann."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17610
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 11:18

ahh okay upps ^^
ja ich hatte ihr nochmal geschrieben. hatte mich schon gewundert. Dann kannst du den ersten Teil meiner PM ignorieren ^^"
______________________________________________

Noah

Ich sah meinem Bruder sofort an, dass er sich unwohl fühlte. Meine Mutter wohl auch, aber ich wusste, dass sie es nur gut gemeint hatte, damit er sich nicht ausgeschlossen fühlte. Den Eindruck hatte er auf mich getan. Ich wollte, dass er Teil meiner Familie war und deshalb war es mir wichtig, dass sie sich verstanden. "Manchmal habe ich das Gefühl, ich weiß auch nichts über ihn. Er hat so viel vor mir geheimgehalten. Das alles.", ihr Blick wurde kurz traurig.
"Nein ich bin kein Ersatz.", meinte sie dann sanft aber mit Nachdruck. "Es tut mir leid, wenn ich dir zu Nahe getreten bin, Alexander. Und jetzt geht ihr besser. Ich muss mich schonen. Das war schon genug Aufregung für ein paar Stunden.", sie lachte herzlich.
"Na gut Mama. Ich komme später vorbei, okay? Ich bringe dir war zu essen." Ich küsste sie flüchtig auf die Wange.
"Ruh dich gut aus."
"Hmm. Ich freue mich auf dein Essen. Du bist nicht mehr so furchtbar wie früher.", Sie schloss die Augen und ich zog Alex leise aus dem Zimmer. Ich musste seuftzen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116479
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 12:44

Alex war doch recht froh darüber, aus dem Raum zu kommen, es hatte nichts mit Noahs Mutter zu tun, aber ihn überforderte die Situation doch mehr, als er angenommen hatte.Draußen angekommen, atmete er tief durch und sah Noah entschuldigend an.
"Ich glaub, ich bin nicht gut in Sachen Familie," murmelte er und seufzte. "Tut mir leid."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17610
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 12:58

Noah

"Du bist ein ziemlich großartiger Bruder.", ich stieß ihn grinsend an, um ihn aufzumuntern.
"Ich kann dich verstehen. Aber glaub mir meine Mutter meinte es nur gut. Sie kann ein wenig na ja aufdränglich sein und sturr. Ich denke, sie mag dich zumindest. Hey ich erwarte da nichts, aber wäre schön, wenn ihr euch zumindest versteht." Mehr brauchte ich nicht. Vielleicht würde es ihm ja irgendwann leichter fallen in einer Familie zu sein. So was brauchte schließlich auch so seine Zeit.
"Danke, dass du mitgekommen bist, Alex. Das hat mir geholfen. Ich hatte ein wenig schiss.", gab ich zu, als wir schon etwas vom Zimmer entfernt waren. "Immerhin ist es meine Schuld, dass sie überhaupt in dieser Lage ist."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116479
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 04 Feb 2017, 13:06

"Ich weiß nicht, ob ich so was bin, ich bemühe mich zumindest," seufzte Alex, so ganz konnte er das trotzdem nicht bestätigen zumindest nicht für sich.
"Ich bin zuerst mal froh, daß ihr beieden jetzt voneinander wißt und daß ihr in Sicherheit seid, wenn man hier noch davon reden kann. Ob ich mich mit ihr verstehe, weiß ich allerdings nicht, versprechen kann ich nichts, das weißt du. Aber solange ihr beide wieder zusammenfindet, ist doch eh alles gut, sie wird mir sowieso nicht oft über den Weg laufen," lächelte er dann verhalten, schüttelte aber leicht den Kopf bei Noahs nächsten Worten.
"Die einzige Schuld liegt bei den Blacks, nicht bei dir, Noah. Das hätte auch genauso gut passieren können, wenn du bei ihr gebnlieben wärst."

-------

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   

Nach oben Nach unten
 
Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
Nach oben 
Seite 40 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Möchte neues Play eröffnen und brauche einen Partner ;)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: RPG Archiv-
Gehe zu: