Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter
AutorNachricht
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 23:48

Yay. ^^
______
Noah


"Habe ich auch nicht gedacht. Du hast eben deine Meinung,der Graf seine und ich meine.", so einfach war das. Vielleicht überschnitt sich das halt manchmal. Vielleicht auch nicht.
Ich zuckte mit den Schultern. Ich war mit Sicherheit nicht scharf darauf das herauszufinden. Ich wusste aber nicht, ob es zu vermeiden war. Er schien da ja Erfahrung zu haben.
Ich grinste. "Du bist schließlich ein super mächtiger Vampir. Na ja. Egal jetzt. Gehen wir.", ich schritt entschlossen voran. Wir würden uns anhören, was sie zu sagen oder nicht zu sagen hatte und unser Plan war kein Plan. Nicht wirklich jedenfalls. Wir erklommen die Stufen, die zum Schloss führten,  Stück für Stück. Um uns herum flatterten unheilvoll diese Raben und Krähen. Eine kam mir mal gefährlich nahe, aber entfernte sich dann wieder.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 23 Apr 2017, 19:50

"Du kennst keine andere Meinung als die deine, du glaubst, daß du  sie kennst, nicht mehr bnd nicht weniger," meinte Amaniel trocken. "Du wirst nie völlig herausfinden, was andere denken, auch nicht über dich, jeder wird seine eigenen Geheimnisse haben. Also verabschiede dich davon, daß du irgendwen von deiner eigenen Meinung überzeugen kannst."
"Und wag es dich nicht, über mich lustig zu machen, verstanden? Du hast mir einiges zu verdanken, wahrscheinlich auch das Lebern deiner Freundin, also würde ich mich an deiner Stelle stark zurückhalten mit dem, was du von dir gibst," er ging weiter, ohne sich noch mal nach ihm umzudrehen, auch wenn er nur eine Seele war, hieß es nicht, daß Noah Witze über ihn machen konnte.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 23 Apr 2017, 21:05

Noah


"Habe ich behauptet, dass ich sie kenne?", fragte ich ihn. "Habe nur gesagt, dass jeder eine eigenen Meinung hat. Oder fast jeder jedenfalls. Was weiß ich,was die Meinung ist,außer du sagst sie mir ins Gesicht."
Er nahm einfach Dinge an, die ich nicht einmal sagte. Und seine oder anderer Leute Geheimnisse, wollte ich auch gar nicht wissen.
"Ich bin dir dankbar.", meinte ich ernst. "Und wie gesagt, dass solltest du auch wissen." Amaniel war wie schnell eingeschnappt Situationen. Aber heute war es irgendwie besonders extrem. Wir spielten nach seinen Regeln und ich hatte meine Klappe zu halten, wenn es ihm nicht passte. Schöne Gleichberechtigung mit dem feinen Prinzen.
Wir hatten das Ende der Treppenstufen erreicht und die Krähen fingen an unglaublich laut zu kreischen. Es war beinahe unerträglich und alles wurde bedeckt von schwarzen Flügeln, als würden sie jemanden ankündigen. Und dann lichtete sich das schwarz und eine Gestalt erschien am Tor des Schlosses. Ich kniff die Augen zusammen. Sie war ganz in schwarz gekleidet, wie ihre Vögel und das war wirklich ein dramatischer Auftritt.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 24 Apr 2017, 08:57

"Ich glaube auch weniger, daß du undankbar mir gegenüber bist, zumindest wäre das nicht sonderlich nachvollziehbar für mich," entgegnete Amaniel und sah nach oben, wo sich die Vögel immer weiter in Kreisen bewegten, die mal mehr mal weniger eng waren, fast konnte man es schon als eingeübt bezeichnen.
"Scheint nicht so, als würden wir das mit dem du durch den Haupteingang und ich durch den Hintereingang hinbekommen," meinte er und sah dann zu der dunklen Gestalt auf, die in einiger Entfernung vor ihnen auftauchte. "Na dann, probier dein Glück," sagte er und trat beiseite. "Ich habs schon probiert und habe versagt, vielleicht hört sie ja auf dich."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 24 Apr 2017, 10:43

Noah


"Ja jetzt nicht. Wir sind kompletz falsch gegangen dafür." Er wollte es ja so, also war es auch zu spät.
Ich warf ihm einen kurzen Blick zu. Sicher war ich mir da nicht und er ließ mich das jetzt einfach mal alleine machen, oder wie? War schließlich mein Problem.
Ich hielt kurz inne und nahm dann den Rest des Weges auf mich. Jenna wartete auf mich. Vielleicht nicht wirklich, aber sie musste raus hier.
Ein paar Meter entfernt blieb ich vor der Gestalt stehen. Sie war in einen Umhang gehüllt und ihr Gesicht lag im Schatten einer Kapuze.
"Guten Tag.", begrüßte ich sie ruhig. "Ich hoffe Sie entschuldigen uns für die Störung. Es gibt etwas, was ich mit Ihnen zu bereden habe, denke ich. Deshalb bin ich hier."
Sie trat in in den Schatten des Eingangs und schien mich zu ihr zu winken.
Ich sah noch einmal zu Amaniel.
"Folge mir.", ertönte eine raue Stimme. Besser ich tat,was sie sagte.
Sie führte mich durch das Schloss. Alles kam mir merkwürdig bekannt vor, aber zugleich war die Atmosphäre ganz anders, als vorher. Hier gab es keinen Johannes mehr, der an der nächsten Ecke auftauchen würde.
Wir kamen in einer Art von Arbeitszimmer an,das ich gar nicht kannte. Es gab einen großen Schreibtisch aus dunklem holz. An einer Seite nahm ich Platz, sie an der anderen. Mir wurde Tee hingestellt, jedenfalls roch es danach, aber den rührte ich besser nicht an.
"Was führt dich zu mir, junger Vampir?", fragte sie mich, als ich mich noch immer im Raum umsah. Eine Krähe flatterte hinein und setzte sich auf ihre Schulter. Misstrauisch beobachtete sie mich aus ihren kleinen schwarzen Knopfaugen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 06:35

Amaniel blieb zurück, er hatte nicht unbedingt große Lust, noch mal in das Schloß zu gehen, zumal er ja eigentlich eine Seele war, die abgehauen war und er war sich sicher, daß die Frau dies sicher nicht schätzte, auch konntre er sich nicht vorstellen, daß sie noch nicht bemerkt hatte, daß er entwischt war, so sehr wie sie auf jede einzelne Glaskugel aufpaßte.
Er konnte sie auch nicht einschätzen, in wieweit sie seine Seele erspüren konnte, zudem er sich auch nicht denken konnte, warum sie ausgerechnet seine Seele haben wollte, doch schien sie da sehr erpicht drauf gewesen zu sein. Zumindest konnte amaniel sagen, daß er sie vorher noch nie gesehen hatte, er konnte sich auch nicht entsinnen, daß sein Vater oder jemand anderes aus seiner Familie jemals Kontakt mit ihr gehabt hatte.
Er lehnte sich an einen krüppeligen Baum und behielt die vögel im Auge, die ihn ihrerseits nicht gerade freundlich beäugten.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 07:43

Noah 


Ich fragte mich, was Amaniel wohl machte. Er war nicht da, also musste ich klarkommen irgendwie. Wahrscheinlich war er auch nicht gerade scharf darauf wieder hier hereinzukommen.
Ich rührte in dem Tee herum, ohne einen Schluck davon zu trinken.
"Sie haben jemanden bei sich,den ich gerne zurückhaben würde.", sagte ich schließlich und hielt inne. Ich lehnte mich ein wenig zurück und sah dem Raben in die Augen, während ich weitersprach.
"Ich habe gehört, Sie sind eine Art Sammlerin für Seelen, ja? Nun sicher lässt sich da was machen. Sie ist doch hier. Jenna richtig?"
Die Krähe drehte den Kopf von mir weg und plusterte sich auf.
"Die Jägerprinzessin. In der Tat. Ich habe dich bereits erwartet, Junger Vampir. Natürlich könnte ich sie dir überlassen, deine Freundin, aber vielleicht möchte Sie es ja gar nicht." Die machte eine Pause, in der sie mich zu mustern schien.
"Du musst wissen, ich hüte die Seelen. Jene die verletzt sind, jene die sich verwirrt haben. Hier sind sie in Sicherheit. Hier kann Ihnen nichts passieren und niemand kann Ihnen leid zufügen. Eine Seele ist etwas starkes, aber auch etwas sehr zerbrechliches. Die kleinsten Worte können einen Riss in das Gefüge reißen. Und du hast sie verletzt, mein Junge. Sie hat hier den Schutz gefunden, die Ruhe, die Leere, die sie brauchte. Ich passe gut auf sie auf."
Ihre Stimme klang fast zärtlich, als sie das sagte. Wie eine Mutter, die über ihre Kinder sprach.
"Wenn sie mit dir zurückkommen möchte, werde ich es ihr nicht verwehren,auch wenn so eine Seele von einer Jägerprinzessin etwas kostbares ist. Wenn sie nicht bald in einen Körper kommt, so wird sie verschwinden. Das wäre doch eine Schande."
Sie begann das Gefieder ihrer Krähe zu kraulen mit einer knochigen Hand.
"Dein Freund, der vor dem Tore steht, er hat dagegen angekämpft. Es war nicht schön,  also habe ich ihn freigelassen. So jemand braucht meinen Schutz nicht." Ein Hauch eines Lächelns war in ihrer Stimme zu hören. 
"Gut dann lassen Sie mich mit Jenna reden. Ich kann sie überzeugen, da bin ich mir sicher.", meinte ich mit fester Stimme. Vielleicht stimmte es und ich hatte sie verletzt, aber vielleicht konnten wir das klären. 
"Nun gut. So soll es sein. Ich gebe dir eine Chance.", sie stand auf und kam kurze Zeit später mit einer Kugel wieder. Sie leuchtete in allerhand Farben auf. Mal war sie bläulich, mal heller, doch die meiste Zeit über in ein mattes Schwarz getaucht. Sie legte ihre langen Finger auf die Kugel, umschloss diese beinahe komplett und murmelte leise etwas.
"Sie kann nun mit dir kommunizieren.", flüsterte sie. Unsicher sah ich auf das leuchtende Ding da.
"Jenna?", fragte ich leise.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 07:50

Jenna


Ich war in der Schwebe, im Dunklen, konnte nicht wirklich sagen, wo ich mich befand, da ich keinen Anhalotsapunkt hatte, an den ich mich halten konnte. Auch zeitlich konnte ich nicht sagen, wie lange ich schon so war oder ob es von Bedeutung war.
Als ich eine Stimme hörte, horchte ich auf.
"Wer ist da," fragte ich in die Leere.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 07:59

Noah

Als ich ihre Stimme hörte, machte mein Herz einen Satz. Sie war es wirklich. Endlich konnte ich mit ihr reden, nach all den Wochen, in denen ich auf sie gewartet hatte, bis ich herausfand, dass sie weg war. Irgendwohin, beinahe unerreichbar. Es kam mir vor als würde uns eine Dimension trennen oder so. Sie war da, aber doch irgendwo anders. Nicht ganz hier.
"Hey Jenna. Uhm. Ich bins Noah. Wir haben uns ne Weile nicht gehört, denke ich." ich sah zu der Frau mit der Kapuze, doch ihr Blick war woanders, als würde sie sich zurücknehmen, um uns unsere Privatsphäre zu geben.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 08:01

Noah

Als ich ihre Stimme hörte, machte mein Herz einen Satz. Sie war es wirklich. Endlich konnte ich mit ihr reden, nach all den Wochen, in denen ich auf sie gewartet hatte, bis ich herausfand, dass sie weg war. Irgendwohin, beinahe unerreichbar. Es kam mir vor als würde uns eine Dimension trennen oder so. Sie war da, aber doch irgendwo anders. Nicht ganz hier.
"Hey Jenna. Uhm. Ich bins Noah. Wir haben uns ne Weile nicht gehört, denke ich." ich sah zu der Frau mit der Kapuze, doch ihr Blick war woanders, als würde sie sich zurücknehmen, um uns unsere Privatsphäre zu geben.
"Ich bin echt froh dich endlich zu hören.", fügte ich hinzu.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 08:05

Jenna


Eine Weile ... siese Zeiteinteilung sagte mir nichts, ich wußte ja nicht malk, wie lange ich schon hier war, mal davon abgesehen, daß ich auch nicht wußte, wo ich war. Die Stimme kam nur dumpf zu mir, fast ein wenig verzerrt, man mußte schon genau hinhören, um die worte zu verstehen.
"Sollte ich dich kennen," fragte ich dann nach ein paar Augenblicken des Schweigens.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 08:10

Noah

Es kam eine ziemlich lange Pause. Und dann stellte sie mir eine Frage, die mich ein wenig verwirrte. Erst mein Bruder. Jetzt auch noch Jenna. Ich versuchte die Ruhe zu bewahren. Sicher gab es dafür auch eine Erklärung.
"Ja du solltest mich kennen. Recht gut sogar. Ich bin dein bester Freund von Zuhause und dein Freund, falls du dich erinnerst. Wir sind in die gleiche Klasse gegangen. Wir waren Nachbarn und haben viel Zeit miteinander verbracht. Vor nem halben Jahr waren wir sogar hier zusammen. Ich kenne dich jedenfalls gut. Wenn du willst, kann ich es dir beweisen. Frag mich was, wenn du magst? Erinnerst du dich noch an etwas? An unser letztes Gespräch vielleicht?", fragte ich sie vorsichtig.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 08:17

Jenna


Was er sagte, ergab für mich keinen Sinn. "Ich weiß nicht, wovon du redest, ich kann mich nicht dfaran erinnern, dich schon mal gehört zu haben. Zumindest hat man dich bei den Jägern noch nicht erwähnt, wenn du ein neues Mitglied bist, dann kann es natürlich sein, daß du mich kennst, ich dich aber nicht. Wir sind zu viele, als daß wir uns alle kennen können, aber das ist dir sicher auch bewußt," meinte ich dann. "Und natürlich pflegen wir untereinander auch Freundschaft zueinander, deswegen wird es schon so sein, wie du sagst."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 08:21

Noah

Ich biss mir auf die Unterlippe.
"Ich bin kein Jäger."; erklärte ich ihr langsam. "Also nicht wirklich jedenfalls, aber wir sind schon sehr lange befreundet, du und ich und du warst auch kein Jäger bis vor kurzem. Jenna? Wer bist du? Was machst du hier? Wo bist du aufgewachsen? Was ist mit deinen Eltern?" Ein komisches Gefühl überkam mich,als ich ihr diese Fragen stellte. Da stimmte was nicht. Es konnte ja sein, dass sie sich nicht an mich erinnerte aus irgendeinen Grund, aber ihre Erinnerungen schienen eher ausgetauscht.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 08:27

Jenna

"Wenn du kein Jäger bist, dann muß ich dir auch keine Informationen über mich weitergeben, wenn du so ein guter freund wärst, wie du sagst, dann wüßtest du die Antworten und müßtest mir solche Fragen nicht stellen. Ich habe keine Ahnung, was du damit bezwecken willst, ob du uns für jemand anderen ausspionieren willst, aber du kannst dir sicher sein, daß niemand von uns dir irgendwelche Informationen gibt, die unseren Gegnern nützen könnten, du kannst es also auch gleich aufgeben," meinte ich kühl.
"Du solltest lieber gehen, bevor es zu brenzlig für dich werden könnte."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 08:44

Noah

Da war definitiv was faul. Shit, jetzt hatte ich sie verängstigt. Was war mit ihren Erinnerungen. Dachte sie, sie wäre bei den Jägern aufgewachsen, es musste zumindest so sein, wenn sie sich nicht an unsere gemeinsame Zeit erinnern konnte. Hatte die Frau ihr was angetan? Ihre Erinnerungen gestohlen? Wenn ja, dann war das hier ein Trick.
"Warte mal, ganz ruhig. Jetzt gehe nicht, okay? Ich tue dir nichts, ich bin auch kein Feind, ich möchte nur mit dir reden.", ich versuchte ruhig zu klingen. "Überleg mal, kommt dir nichts komisch vor? Kannst du dich an irgendwelche Details erinnern so generell? Fehlt da nicht etwas, irgendwer?", fragte ich sie ganz behutsam. "Ich möchte nur, dass du ganz kurz in dich gehst, okay? Bitte? Wir haben ne Menge zusammen erlebt. Ich weiß, dass du dich daran momentan nicht erinnern kannst. Jenna...du..du bist unglaublich wichtig für mich, okay? Ich weiß ich habe es nicht gesagt, aber ich sehe dich nicht als ein Geist an. Ich denke ständig an dich, jeden Tag und ich vermisse dich ziemlich. Und..du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich dich mag, dich liebe" Bei den Worten wurde ich leicht rot. Es sah ja niemand, aber das auszusprechen war was ganz Anderes.
"Vielleicht geht es dir ja auch so, vielleicht auch nicht. Du würdest so was ja auch gar nicht aussprechen. Kitsch ist eher meinst."; ich lachte leise. "Das hätte ich dir jedenfalls bei unserem letzten Gespräch schon sagen sollen.", fügte ich leise hinzu. "Tut mir leid, wenn es komisch wirkt." Ich räusperte mich.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 08:56

Jenna

"Soweit ich es einschätzen kann, tust du das gerade, mit mir reden," sagte ich ruhig, ich hatte keine Ahnung, worauf er hinauswollte. "Und nein, mir fehlt nichts oder niemand, wenn die Zeit gekommen ist, werde ich in meinen Körper zurück kehren und da weitermachen, wo ich aufgehört habe, bevor ich umgebracht wurde. Immerhin muß mein Mörder ja zur Rechenschafdt gezogen werden, nicht wahr? Und mit dieser Art von Mördern verfahren wir Jäger rigoros, er wird keine Chance mehr haben, michg noch einmal umzubringen, weder er noch diejenigen, die bei ihm sind. Wir Jäger sind genug, um seinen Vampirhort auszumerzen," meine Stimme wurde schneidender, immerhin hatte ich schon zu lange gewartet.
"Und wenn ich dir so unheimlich wicvhtig bin, dann würde ich dir vorschlagen, mich bei diesem Vorhaben zu unterstützen ... wenn du den Mut dazu hast, was sagst du dazu?"
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 09:17

Stella 2.0? Very Happy
___________

Noah

"Vampire auslöschen? Das meinst du mit weitermachen, ja? Na ja. Klar ist ja auch dein Job, als Jägerin nicht, wahr?", fragte ich sie. Was auch immer in ihrem Kopf falsch war, so kannte ich sie nicht. Sie würde nicht wahllos irgendwelche Vampire töten. Auch nicht, als Jägerin. Aber in ihrem Kopf, war sie anscheinend als eine aufgewachsen und sie hatte die Werte und Doktrine mitbekommen. Dann waren sie für sie nichts als ein Haufen Monster. So einfach würde das aber nicht werden. Nicht für sie. Sie wollte den Grafen töten, na das würde wohl nicht passieren. So unvernünftig wäre ich auch nicht. Auch wenn sie mich hassten, waren das doch irgendwie meinen Leute, oder zumindest sah ich das so. Das war mir nicht egal und ausmerzen sollte man sie auch nicht. Sie kämpften ihren Krieg ich wusste auch nicht, warum die Jäger da auch noch ihre Rachelüste ausleben mussten.
"Mut na ja. Davon hast du sicherlich sehr viel mehr als ich.", lächelte ich leicht. "Du solltest erstmal hier raus, bevor wir irgendwelche weiteren Pläne schmieden Jenna. ", meinte ich ruhig. "Du wirst hier gefangengehalten, falls es dir aufgefallen ist?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 09:30

Nö, Jenna reloaded^^ Außerdem würde Stella Finn nie was antun.
___________________

"Mein Job ist es, dafür zu sorgen, daß ein Gleichgewicht herrscht und daß Menschen nicht in die Geschäfte von Jägern und Vampiren hineingezogen werden. Vampire löschen uns Jäger auch aus, löschen Menschenleben aus, nur um ihre Blutgier zu stillen, Stunde um stunde, Tag um Tag. Warum klingt es so, als wären die jäger für dich die Bösen und diejenigen, die es aufzuhalten gilt? Du willst den Jägern verbieten, für ihre gerechte Sache einzustehen, den Vampiren aber erlauben, andere einfach umzubringen, nur weil sie ihnen im Weg stehen? Jeder Jäger, den ich kenne, hat Verluste durch die Vampire erlitten, Jäger töten nur, wenn es unbedingt notwendig ist, wenn Menschen oder Tiere in Gefahr sind, was man von Vampiren nicht unbedingt behaupten kann. Und selbst wenn es andere Möglichkeiten gibt, um zu überleben, ohne Menschen zu töten, zu manipulieren und für ihre Zwecke zu mißbrauchen ... sie tun es nicht. Und du stellst dich auf deren Seite? Warum? Nenn mir einen Grund, der das rechtfertigt," forderte ich ihn auf.
"Und ich schmiede keine Pläne, sie sind bereits vollendet, ich hatte hier genug Zeit und Ruhe, um sie zu vervollständigen. Mach dir um meine Angelegenheiten keine Sorgen, wenn du so ein Vampirfreund bist, dann solltest du froh sein, daß ich hier drin bin und nicht herauskomme, nicht wahr? Damit deine kleinen Freunde in Sicherheit sind, man wartet nur auf ein Zeichen von mir und sie werden es nicht mehr sein."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 10:05

Öhö. Interessant. Aber woher kommen diese Erinnerungen?^^
_______
Noah


"Hey. Ich werde jetzt keine Grundsatzdiskussionen mit dir führen,zumal man deinen Dickkopf eh nicht überzeugen kann. Ich denke, dass jeder irgendwie das macht, was er oder sie glaubt. Und es ist alles verwerflich. Sicher macht ihr ebenso üble Sachen,aber wenn du überzeugt bist, dann ist das deine Sache." Ich wusste da auch noch nicht genau, sas meine Überzeugung war,aber ich wusste, dass es da einige Leute gab, die mir wichtig waren, ebenso, wie mir Jenna wichtig war.
"Du hast ein ziemlich eingeschränktes Bild glaube ich. So kenne ich dich nicht wirklich. Aber du kennst mich ja auch nicht momentan. Ich muss dir keinen Grund, nennen Jenna. Und nein, ich wünsche dir nicht,dass du hier bleibst. Du bist mir wichtig. Deshalb. Hey.. Vielleicht denkst du nochmal darüber nach. Also möchtest du freikommen, oder nicht, Jenna?", fragte ich sie.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 25 Apr 2017, 13:46

Wer weiß, wer weiß ...^^
_____________________
Jenna

"Wenn du nicht diskutieren willst, bitte, ich zwinge dich ja nicht dazu. Es ist aber sehr interessant, daß du schon von vornherein denkst, mich nicht überzeugen zu können? Von was denn bitte, von deiner Meinung? Nur weil du eine andere hast als ich, ist deine Meinung richtig? Oder fehlen dir einfach nur die Argumente dafür, wenn das so ist, dann ist es eben so, nur solltest du einfach mal so hinnehmen, daß jeder seine eigene Meinung hat und ich meine auch vertrete, wenn dir das nicht paßt, dann ist das nicht mein Problem," meinte ich, wer glaubte er eigentlich, wer er war? "Und es ist wirklich sehr nett von dir, uns gleich vorzuwerfen, daß wir schlimme sachen machen, ohne es zu wissen, wenn man einfach nur irgendwelche Vermutungen in den Raum wirft, ohne wirklich zu wissen, ob diese wahr sind über jemanden, brauchst du dich nicht zu wundern, daß ich nicht auf deiner Seite bin. Wenn du dir da so sicher bist, dann gib mir doch einfach ein Beispiel, wo du mir beweisen kannst, daß wir so schlimme Sachen machen, ich bin gespannt, dies zu hören," meinte ich.
"Dein Bild ist da wesentlich eingeschränkter, was denkst du über den allgemeinen Vampir, hm? daß er jemanden nett und höflich darum bittet, ihn aussaugen zu dürfen, die meisten drehen schon durch, wenn sie nur blut riechen und sind nicht mehr unter Kontrolle zu halkten, wenn du diese Art von Wesen bevorzugst, dann kann ich es auch nicht ändern. Und wohin soll ich denn gehen, wenn ich hier herauskomme, willst du mich dann zu deinen vampirfreunden bringen, die ja ach so nett und zuvorkommend sind, nein danke, lieber bleibe ich hier, als mich der Gefahr auszusetzen."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 26 Apr 2017, 11:15

naww komm schon. Da werden sie nach Jahren wieder vereint und dann noch im Antagonismus. Mies mies ^^.
____________
Noah

Ich seufzte leise. War ich jetzt allen ernstes hierher gekommen, um jetzt mit ihr über Diskussionen zu diskutieren. Ich konnte es irgendwie nicht ganz fassen, wie surreal das gerade war. Nicht nur konnte sie sich nicht an mich erinnern und dachte anscheinend alle Vampire wären ihre Freinde, jetzt mussten wir das ausdisskutieren. Ich hatte keine Ahnung, was meine Meinung war und jetzt gerade hatte ich keine Lust darüber nachzudenken.
"Nein. Und das habe ich auch nicht gesagt. Warum denkst du das eigentlich, Jenna? Ist doch okay, dass man seine Meinung hat. Aber in einer Diskussion präsentiert halt jeder seine Argumente mit dem Ziel zu überzeugen es muss ja nicht funktionieren. Wenn du dich an unsere Schulzeit erinnerin könntest, dann wüsstest du, dass wir das im Deutschunterricht hatten." Ich biss mir auf die Unterlippe und sah auf die Frau, die immer noch nicht anwesend war. Was redete ich das überhaupt für Zeug. Das hatte keine Relevanz zu gar nichts momentan.
"Kannst du mir sagen, was das Gleichgewicht, das du bewahren sollst, mit deiner Rache zu tun hat? Du hast gesagt, jeder soll dort ausgemerzt werden. Jeder Vampir. Meinetwegen gibt es solche, die Schwierigkeiten bereiten. Denen ein Menschenleben nichts wert ist und nein ich bevorzuge sie ganz sicher nicht, diese Wesen, aber es sind nicht alle, oder? Ich hoffe du hasst nicht blind, ohne zu kennen." ich schüttelte den Kopf. Sie redete so von oben herab. Sie war nicht viel besser, als einige Vampire, die auf Menschen hinabsahen. Das stimmte mich ein wenig traurig. Wo war Jenna, die ich kannte? Das war sie doch trotzdem, auch wenn sie sich gar nicht an micht und an unsere Erfahrungen erinnern konnte. Sie trat für ihre eigene Art von Gerechtigkeit ein. Das war nicht verwerflich und doch hätte ich mich gefreut, wenn sie mich verstanden hätte. Allerdings hatte ich das Gefühl, das Gespräch brachte gar nichts.
"Du weißt, dass du hier eingesperrt bleibst, wenn du nicht mitkommen möchtest. Nicht alle sind nett und zuvorkommend, das kann ich nicht behaupten nein. Aber dir würde nichts passieren Jenna. Das würde ich auch niemals zulassen, nie wieder.", meine Stimme wurde entschlossen. "Ich möchte, dass du deinen Körper zurückbekommst, bitte glaub mir das, auch wenn du dich nicht mehr an mich erinnerst."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 26 Apr 2017, 13:29

Nach Jahren? Razz
________________

"Daß du keine Diskussion willst, hast du gesagt, ich habe nie behauptet, eine anfangen zu wollen. Ich bin nicht hier, um dich von meiner Meinung zu überzeugen, es ist für mich nicht wichtig, ob du meiner Meinung bist oder nicht. Oder ob du mich verstehst, ich versuche nicht wie du, jeden krampfhaft von meiner Meinung zu überzeugen. Aber wenn du mir jetzt hier mit Rhetorik kommen willst, dann tu mir den Gefallen und laß es einfach, das bringt nichts, Noah," meinte ich ruhig.
"Und da du nicht einmal gewillt bist, mir zuzuhören und das, was ich sage so zu drehen und zu verallgemeinern, wie du es gerade für richtig hältst, sehe ich eh keinen GHrund, diese Diskussion weiterzuführen, sollte es je eine gewesen sein, was ich stark bezweifle. Wir Jäger haben unsere regeln, die schon seit Jahrhunderten gelten und wir haben sie bisher strikt befolgt, genauso werde ich weiterverfahren," fügte ich hinzu, wenn er mir jedes Wort im Mund herumdrehte, sollte er es doch tun, ich ließ mich von ihm nicht beirren.
"Und solange du diese Regeln nicht kennst, wage es nicht, über mich oder meine Leute zu urteilen, du kennst uns nicht und weißt nicht, was wir tun, also halte deine Zunge im Zaum," ich haßte Leute, die alles immer so verallgemeinerten, wie er es gerade tat.
"Und ich bevorzuge es, hierzubleiben, wie ich gerade mitbekomme, kann man mit dir eh nicht vernünftig reden, mein Freund. Lerne vielleicht erst mal die besser kennen, für die ich eintrete und was sie tun ... vor allem gehe ich an keinen Ort, an dem Vampire sind, das wäre für einen jäger glatter Selbstmord. Und ich brauche niemanden, der auf mich aufpaßt, als könne ich das nicht selbst. Und noch weniger Lust habe ich, jedes Mal aufzupassen, daß mir nicht irgendjemand die Kehle aufreißt. Du sagtest ja selbst, nicht alle sind dort nett, also schließt du diese Gefahr ja mit ein und darauf kann ich verzichten."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 14005
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 27 Apr 2017, 11:23

Genau. nach Jahren Razz Das wird kompliziert *sigh*
_______________________________
Noah

"Ich dachte du kannst dich nicht an mich erinnern Jenna, also kannst du das demnach doch gar nicht wissen, wem ich was aufzwinge, oder ob ich das mache." Ich schüttelte den Kopf. Sich machte mir all diese Vorwürfe, ohne sich selbst zu hören. Sie veralgemeinerte selbst ziemlich extrem, in dem sie Vampire so kategorisierte und sie verurteilte uns ja auch. Sie hatte gesagt sie wollte und ausmerzen, für etwas, was der Graf getan hatte und allein er. Und auf meine Frage hatte sie auch nicht geantwortet. Ich seufzte leise.
"Ist jetzt auch egal. Ich kann mir vorstellen, wie du das siehst. Wenn du möchtest, lese ich mir den ganzen Kodex der Jäger durch, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass du nicht sehr viel mehr als ich über sie wissen kannst, außer es hat noch jemand mit dir über sie geredet." Aber sie war in einer anderen Sphäre, wie Leif erklärt hatte. In der sie keinen Kontakt zu anderen Geistern haben konnte. Vielleicht hatte sie das von Stella erfahren. Das konnte ich natürlich nicht wissen.
"Wir waren gemeinsam bei den Jägern. Wir haben zusammen das Aufnahmeritual gemacht, weißt du noch? Wo wir Johann kennengelernt haben und Rafael war auch da?" Ich lächelte leicht bei der Erinnerung. "Ich kann mir denken, für was du einstehst. Für das Gleichgewicht, für deine Gerechtigkeit. Nur ist selbst das ne Sache der Perspektive, Jenna. Warum erklärst du mir nicht, für wen und was du einstehst, damit ich es mit Sicherheit weiß. Ich lerne gerne.", sagte ich ruhig.
"Ich denke das ist gerade ein vernünftiges Gespräch. Unvernünftig ist es jedenfalls nicht." grinste ich dann leicht. "Und ich weiß auch, dass du stark genug bist, um auf dich selbst aufzupassen, stärker als ich, das wollte ich damit nicht sagen. Du brauchst keinen Schutz in dem Sinne, aber ich weiß, dass dir dort nichts passieren wird Jenna, weil es außer mir noch andere gibt, denen du extrem wichtig bist und die das nicht zulassen würden, deshalb kann dir niemand etwas tun und dir die Kehle aufbeißen oder sonst was. Bitte glaub mir einfach Jenna", meine stimme wurde flehend. "Du wirst hier anstonsten eingesperrt bleiben für immer im schlimmsten Fall."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112706
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 28 Apr 2017, 09:16

Jenna war aber wesentlich länger als Noah bei den Jägern gewesen

______________________________________________



Jenna

"Du hast selbst gerade gesagt, daß du mich nicht überzeugen kannst, also würdest du es versuchen, wenn es dir möglich wäre. War ja nun mehr als eindeutig, was du gesagt hast, also muß man jemanden nicht kennen, wie gesagt, man muß einem nur zuhören," erwiderte ich, ich wußte noch immer nicht, worauf er hinauswollte. Jedoch klang er nicht gerade so, alos wäre er wirklich ein Freund von mir, da konnte er behaupten, was er wollte.
"Du kannst meinetwebgen lesen, was du für richtig hältst, das ist mir gleich, nur wirst du nie alle Regeln der Jäger finden, da diese nur Jäger kennen, sie sind nicht aufgeschrieben, aber so wie du klingst, interessiert dich das eh wenig. Du hast scheinbar keine Ahnung von den Jägern, also laß es einfach, bloße Vermutungen über sie anzustellen, das rückt dich nicht gerade in ein besseres Licht," meinte ich dann nur.
"Du bist ein Vampir, ich werde gerade dir nicht versuchen, die Grundprinzipien näherzubringen, du würdest es eh nicht verstehen, das kann ich zu einem gewissen Teil auch verstehen, da du auf der Seite der Vampire stehst. Ihr habt genau so Regeln, an die ihre euch halten sollt oder müßt, die ich nicht kenne und wahrscheinlich nicht wirklich verstehe. Es ist nun mal in uns verankert, dafür zu sorgen, daß diejenigen verschwinden, die Jägerblut an den Händen haben, du denkst natürlich wahrscheinlich, daß wir hinter allen Vampiren auf der Welkt her sind, aber gerade deswegen bist du nicht wirklich in der Lage, die Jäger zu verstehen, du bist ja nicht mal einer, von daher lassen wir es lieber gleich."
Wenn er bei den Jägern gewesen war, dann ungleich länger als ich, er hatte doch keine Ahnung, was ich wußte und was nicht, allein, daß er sich das herausnahm, zu behaupten, daß ich nicht mehr wisse als er, empfand ich schon als Frechheit, da er mich ja somit mehr oder weniger als Lügnerin bezeichnete.
"Wenn du dir so sicvher bist, daß dort, wo ich dann mit dir hingehen soll, nichts passiert, nur eine Frage. Wenn du auf mich aufpassen willst ... wie würdest du reagieren, wenn ich mich irgendwie verletze, wenn ich eine Wunde habe, die blutet? Wäre ich dann vor dir sicher, oder müßte man dann dafür sorgen, daß ich vor dir geschützt werden müßte?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   

Nach oben Nach unten
 
Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 39 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Möchte neues Play eröffnen und brauche einen Partner ;)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: