Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 03:39

"Was ich auch," fragte Simon ihn verwundert. "Ich kenne Camille nicht gut genug, um sie einschätzen zu können, aber sie ist im Großen und Ganzen auf ihre Weise ... nett," meinte er und rieb sich verlegen den Nacken, er wurde aus der Frau auch nicht wirklich schlau. "Aber du läßt dich ja auch von anderen nur schwer überzeugen, daß man nur dein Bestes will," lächelte er dann wieder. "Finn hat übrigens für dich auch noch eine Überraschung parat, ich denke, die wirst du sehen, wenn ich und die anderen in der Pension sind," flüsterte Simon ihm zu, auch wenn er sich vorstellen konnte, daß alle Anwesenden ihn hörten, die verzogen jedoch keine Miene.
"Nein, es ging ja nicht um mich, ich konnte zu den Themen dort eh nichts beitragen ... ich habe nur gesehen, wie dein Großvaterweggefahren ist, er hat telefoniert und klang dabei sehr aufgebracht," meinte Luca seufzend. Allerdings hab ich ihn nicht verstanden, das Glas hier dämpft doch sehr gut," fügte er hinzu.
"Ansonsten bekomme ich nicht viel mit, was draußen vor unserer Stadt abläuft, während unserer abwesenheit hat mein Vater wohl um die 200 Wolfsmenschen mit ihren Tieren zum Schutz für uns aufgestellt, ich denke nicht, daß die Blacks dort durchbrechen. außerdem ist Luna wohl wieder aktiv eingesetzt, sie hat ein paar ihrer Freunde mitgebracht und sie ... nun ja, tun eben, was sie tun," bei diesem Gedanken sah Luca Noah unbehaglich an, immerhin wußte er ja, was diese Wesen taten.
Vor der Pension hielten sie an und alle stiegen aus, Luca und der Graf verabschiedeten sich von Noah und verschwanden in der Pension. Finn kam zu ihm und sah auf ihn herunter. "Ich weiß, daß dies alles sehr viel an Neuem war, glaub mir, ich war auch überfordert und bin es bis jetzt," meinte er leise. "Aber wir müssen uns wohl mit den Gegebenheiten arrangieren," fügte er hinzu. "Wir sehen uns sicher bald wieder," nickte er Noah noch zu und verschwand dann mit Simon ebenfalls in der Pension.
Das Fenster, auf dessen Seite der Chauffeur saß, wurde heruntergekurbelt und ein Noah bekanntes Gesicht kam zum Vorschein. "So sieht man sich also wieder," lächelte Johann ihm entgegen.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 04:02

Noah

"Du siehst ja richtig verlegen aus.", grinste ich meinen Vater an. Er konnte wohl nicht so gut mit Frauen, aber meine und Alex' Mutter hatte er ja schließlich auch irgendwie kennengelernt. Also musste was an ihm sein.
"Stimmt auch wieder. Das habe ich wohl von Mama, aber von dir auch.", lachte.ich auf. Das brauchte er gar nicht abstreiten.
Ich sah wieder zu Luca. "Wissen Sie, wenn mir jemand sagen würde, dass ich meine Firma verliere, wäre ich aufgebracht. Wer weiß, mit wem er telefoniert hat. Hoffentlich gibt er Ruhe."
Ich nickte, als er mir weiter erzählte, was loswar. Anscheinend schritt der Krieg voran. Mit immer schnellerem Tempo. Ich konnte schon verstehen, warum Luna und ihre Leute ihm Unbehagen bereiteten. Ich hatte mit eigenen Augen gesehen, wozu sie fähig war. Und dann gleich mehrere von Ihnen. Das war ein zwei-schneidiges Schwert."
Der Graf und Luca verabschiedeten sich von mir und mein Vater würde ja gleich wiederkommen. Finn blieb noch kurz zurück. Ich war auch gespannt von was einer Überraschung die Rede war.
"Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie krass das für dich sein muss Finn.", ich sah ihn an. Gerade eben sah er ziemlich fertig aus. "Aber wir packen das schon mit etwas Zeit. Das tun wir immer, okay?", ich nickte ihm entschlossen zu und da war er auch verschwunden. Er würde wieder hier aufkreuzen, für Jenna.
Ich hörte die mir bekannte Stimme und konnte es kaum glauben. Schnell kroch ich aus dem Wagen. "Johannes!", rief ich grinsene und umarmte ihn ebenfalls zur Begrüßung, Klopfte ihm auf den Rücken.
"Gut dich zu sehen. Ehrlich. Ich dachte du seist bei der Queen. Habe schon Pläne gemacht, wie ich dich am besten besuchen komme." Wir gingen ein Stück.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 04:18

"Gespräche über Frauen sind eben nicht so meins," gab Simon zu, dabei hatte er sich schon immer unwohl gefühlt. "Bei Jenna ist das was anderes, sie ist in meinen augen auch noch eher ein Mädchen, aber Camille ... naja, sie ist eben sie," grinste er dann leicht.
"Ja, aufgebracht war er auf jeden fall, der oder die am anderen Ende konnte einem leidtun," meinte Luca leise. "Wahrscheinlich werden dort heute noch Köpfe rollen ... im übertragenen Sinne natürlich," seufzte er, so wie Noahs Großvater drauf gewesen war, würde er seine Wut sicher noch an jemandem auslassen, ob der nun was dafür konnte oder nicht.
"Ich bin froh, daß wir solche Leute auf unserer Seite haben, auch wenn mein Vater dafür sicher einen hohen Preis dafür gezahlt hat, zumindest Lunas sippe macht so etwas nicht umsonst," meinte Luca leise. "Aber so werden wir sicher schneller siegen können, ich gehöre ungern auf die Seite von Verlierern und wenn wir dieses Mal verlieren, glaube ich, daß wir nicht mehr lange zu leben haben," fügte er trocken hinzu und schwieg während der restlichen Fahrt und hing seinen eigenen Gedanken nach, verschwand dann auch schnell mit seinem Vater in besagter Pension, die einen recht krassen Gegensatz zu dem Wagen bildete.
"Es geht schon," meinte Finn, als die beiden alleine waren. "Mein Leben wird sich dadurch nicht verändern, auch wenn ich adelig bin, ich bin so nicht aufgewachsen und kann mit so etwas nichts anfangen, werde auch nichts in Anspruch nehmen, was mir zustehen könnte. Geld habe ich genug und habe alles ehrlich selbst verdient, abgesichert bin ich und sollte Jenna Hilfe annehmen, so wird sie diese auch von mir bekommen ... nur wird sie das wohl nicht wollen," seufzte er, lächelte aber leicht, in der Hinsicht glichen sie sich doch ziemlich.
Johann sah lächelnd den mehr als überraschten Ausdruck in Noahs Gesicht und siteg aus.
"Finn war der Meinung, du würdest dich freuen, er hat anscheinend recht gehabt. Ja, ich bin auch nur kurz hier, ich habe einige Sachen für die Queen zu erledigen und reise zurück, sobald dies geschehen ist," erklärte er ihm.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 04:27

Noah


"Natürlich tue ich das. Ist ja auch eine Weile her, dass du gegangen bist. Einige Monate vielleicht. " Wir liefen ein Stück vom Wagen weg. Die Pension war schon Gelegen, umgeben von Grün, wirkte allerdings recht gewöhnlich auf mich. Wahrscheinlich waren die Inhaber auch nicht so hohen Besuch gewöhnt.
"Schauen mal wie ich aussehe, da könnte ich glatt wieder auf dem Ball im Schloss tanzen. Jetzt weiß ich ja auch wie. Wie läuft es denn bei der Queen? Lässt sie dich denn auch ordentlich schuften?", fragte ich ihn. "Bist du zufrieden dort?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 04:32

"Nun, wenn man die Zeit sinnvoll nutzen kann, dann vergeht sie schnell, aber du hast recht, einige Zeit ist schon um, seitdem ich in der Stadt war, zum Glück war die Umstellung leicht, ich hatte diese Arbeit ja schon einmal inne," meinte Johann, schüttelte bei Noahs Fragen jedoch den Kopf.
"Was die arbeit bei der Queen angeht, so darf ich keine Informationen nach außen weitergeben, weder art meiner arbeit, noch wieviel ich dort zu tun habe, tut mir leid," meinte er sachlich.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 04:53

Noah

"Stimmt. Das musstest du ja lange genug tun. Gleichzeitig bist du bestimmt undercover als Agent noch unterwegs und so. Ist abgefahren. Klar. Klar alles streng vertraulich. Ich frage nicht noch weiter. Vesprochen.", ich nickte ihm zu. "Bist du morgen auch schon wieder weg? Vielleicht kann ich dich ja zum Essen einladen. Heute abend oder morgen. Da haben meine Eltern sicher nichts gegen.",schlug ich vor.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 04:57

"Ich habe leider noch einiges zu erledigen, zum Vergnügen bin ich nicht gerade hier, ich denke auch, daß Finn mir noch einiges auftragen wird, ich soll gleich noch einmal zu ihm kommen. Du siehst, ein Butler hat keine Ruhe, egal, für wen er unterwegs ist ... Ich muß auch für morgen noch einiges klarmachen, was den Rückflug des Grafen angeht, außerdem muß ich noch Finns Geschenk für Jenna abholen, das müßte auch bald am Flughafen eintreffen, ich hoffe, sie freut sich darüber, es ist was Lebendiges," lächelte Johann leicht.
"Und es wird sicher etwas anhänglicher sein als ein Silberwolf, allerdings ist es gut, daß sie den an ihrer Seite hat, immerhin ist es für sie noch immer nicht ungefährlich, alleine zu sein."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 05:16

Noah


"Oh.", machte ich. "Dann bist du natürlich beschäftigt. Tut mir leid. Du brauchst die Zeit. Anscheinend bist du hier unter dem Dienst des Grafen zur Zeit."
Ich nickte. Ich verstand schon. Das war Finns Art Jenna Zuneigung zu zeigen. Ich hätte mir gewünscht, er würde einfach endlich versuchen ihr Vater zu sein.
"Ja der Wolf kann mich nicht ausstehen.", lachte ich auf. "Hat mich vom Sofa gezerrt und gezwungen auf dem Boden zu schlafen. Nein wir sind gute Freunde. Ist es also noch ein Haustier? Eine Katze? Ein Pferd vielleicht?", fragte ich ihn neugierig. Es wäre schon, wenn das Jenna aufmuntern würde.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 05:23

"Der Graf kennt die Queen persönlich und sie vertraut ihm, allerdings natürlich unter einem anderen Namen, so viel kann ich dir sagen. Deswegen ist es für sie auch kein Problem, wenn ich diese Dinge miteinander verbinde, sofern es im Rahmen meiner Möfglichkeiten liegt," meinte Johann schlicht.
"Dieser Wolf ist auch nicht da, damit er Freundschaften schließt, er ist ein Bewacher, nicht mehr. Diese Tiere haben einen ausgezeichneten Verstand, manche mögen sogar intelligenter sein als Menschen oder Vampire, das kann ich dir versichern. Und wenn ein silberwolf als Wavhe abgestellt wird, sieht er nur das, alles andere ist ihm gleich, er wendet jede Gefahr, die sich ihm stellt ab. Und du bist eine Gefahr, da du ein Vampir bist, das wird sich auch nicht ändern, egal, ob er sieht, daß du mit Jenna befreundet bist oder nicht, also sieh ihn nicht als Haustier an," erklärte er Noah.
"Ich weiß nicht, was Jenna bekommt, mir wurde nur aufgetragen, es abzuholen."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 05:29

Noah


"Ich habe langsam das Gefühl der Graf kennt so gut wie jede und jeden. Vor allem diese berühmtem Leute. Sie ist sicher nicht im Bilde über unsere Existenz oder? Oder geht das schon zu weit. Aber ist doch gut, dass du ihre Einverständnis hast. Ich weiß ja, dass Finn und der Graf dir vertrauen also, auch mit Jennas Geschenk. Da bin ich ja gespannt."
Ich nickte. "Ist mir dann auch klar geworden, nachdem er fast meinen Arm durch hatte. Ich finde es trotzdem nicht fair eine Gefahr zu sein. Klar er ist auf Vampire abtrainiert, aber Camille und Liz sind schließlich auch welche.", ich seufzte. "Na ja egal. Ich wünsche dir noch viel Erfolg bei allem und bei deiner Arbeit."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 05:39

"Der Graf ist auch alt genug, um alle wichtigen Personen zu kennen, denke ich. Natürlich sieht die Queen ihn als Menschen an, etwas anderes wäre wohl auch kaum denkbar," sagte Johann nachdenklich, es wäre nicht auszudenken, wenn die falschen Ohren mitbekommen, wer unter den Menschen sein Leben führte.
"Ich glaube, der Graf kennt mich nicht so gut wie Finn mich kennt, aber er vertraut Finn blind, denke ich, deswegen genieße ich das Vertrauen beider, so wichtig bin ich nicht, daß der Graf mir vertrauen müßte, weil er mich kennt. Wie du bereits festgestellt hast, er kennt die berühmten Leute, ein einfacher Butler gehört wohl kaum in diesen erlauchten Kreis," lächelte er dann.
"Ich weiß über Camille und Elisa nicht wirklich viel, von daher kann ich dir nicht sagen, warum er scheinbar nicht auf sie reagiert, der einzige Grund, der sich mir erschließen würde, wäre, daß beide keine reinen Vampire sind, Silberwölfe werden normalerweise auf Vampire getrimmt, nicht auf Personen, die dieses Gen nicht vollständig haben, weil es diese so gut wie nicht gibt, da die meisten Familien darauf achten, daß sich nichts anderes in ihren Reihen festsetzt," versuchte er, zu erklären.
"Dein Vater kommt übrigens gerade wieder," meinte er dann und wies auf Simon, der nun eine ausgeblichene Jeans und ein einfaches dunkelgrünes Shirt sowie eine offene braune abgewetzte Jacke trug.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 05:49

Noah


Vielleicht hat er sich ja als irgendein Earl, also Adeliger ausgegeben, damit er sich in ihrer Nähe aufhalten darf.", mutmaßte ich. "Und ich finde dich schom sehr erhaben und erlaucht, Johann. Glaub mir. Immerhin hast du auch mein vollstes Vertrauen. Nicht nur Finns.", grinste ich.
"Und ich wüsste nicht, wie Camille kein Vampir ist oder vielleicht.", ich brach ab. Sie hatte mal etwas über Experimente erzählt, als wir uns das erste Mal getroffen hatten. Was Liz anging, hatte ich keine Ahnung. War schon interessant.
Ich schmunzelte, als ich meinen Vater sah in der Ferne. "Er sieht so aus, als wäre er in dem vorletzten Jahrhundert steckengeblieben." Diese Jacke und dieses viel zu weite Shirt. Ich winkte ihn zu uns. "Hey Papa. Nah auf den Weg in die Achtziger?", fragte ich ihn lachend, stieß ihn dann an. Das passte schon irgendwie viel besser zu ihm, als der Anzug. "Wie kommen wir nach Hause?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 05:57

"Um erlaucht zu sein, muß man nun mal von Adel sein, ich komme aus guter Familie mit Tradition, aber aus keiner adeligen," winkte Johann ab, das hatte für ihn auch soweit nichts mit Vertrauen zu tun.
"Vielleicht ist Camille auch ein Halbvampir oder vielleicht noch etwas, was ihr Vamirgen soweit unterdrückt, daß ein Silberwolf es nicht als Gefahr ansieht, aber dies sind nur Mutmaßungen, da mußt du sie schon selbst fragen," er würde sich da auch nicht weiter einmischen, wahrscheinlich würde er diese Frau eh nicht mehr so schnell wiedersehen, also brauchte er sich da auch keine Gedanken zu machen.
Simon kam langsam auf die beiden zu, Johann verabschiedete sich auch schnell von den beiden und fuhr in dem imposanten Auto davon.
"Ich kann schlecht im Arztkittel hier herumlaufen, oder? Mir ist egal, ob es altmodisch aussieht, dein alter Vater mag es halt bequem," lächelte er und führte Noah zu einem Parkplatz hinter der Pension, wo mehrere unauffällige Autos standen. Vor einem kleinen Fiat blieb er stehen. "Damit kommen wir zu euch nach Hause, ist gemietet,2 meinte er und stieg auf der Fahrerseite ein.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 06:10

Noah


"Ich wohl auch nicht. Da können wir normalos nicht mithalten. Auch mit Jenna nicht mehr.", sagte ich leise. "Ich glaube hier trennen sich unsere Wege wieder Johannes. Es hat mich wirklich gefreut, auch wenn es nur kurz war. Ich habe deine Karte noch. Ich komme dich besuchen, sobald ich es mir leisten kann.", ich reichte ihm die Hand und schüttelte sie kurz. "Pass auf dich auf. Bis dann.", verabschiedete ich mich und lief meinem Vater hinterher. "Und ich dachte ich hätte keine Ahnung von Mode. Bequem sieht es aber zumindest aus. Weißt du, wo das Haus ist? Ich beschreibe dir den Weg."
Ich machte es mir auf dem Beifahrersitz bequem und drehte das Radio auf. Es spielte ein Rocksong, den ich gut kannte, also sang ich leise mit. Hin und wieder sagte ich ihm, wo er abbiegen musste.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 06:15

"Ich denke, mit Jenna kannst du immer mithalten, sie wird sich nicht als was Besseres sehen, selbst wenn sie weiß, wer sie ist," meinte Johann aufmunternd, bevor er sich verabschiedete und davon fuhr.
"Du mußt mir nur die adresse sagen, auch wenn ich lange nicht mehr mit der heutigen Texhnik zurechtkomme, ein Navigationssystem kann ich schon noch bedienen," meinte Simon und hielt erst wieder an, als sie vor der Einfahrt des richtigen Hauses hielten.
"Sieht zumindest nett aus," lächelte er, als er sich draußen umsah. "Und ruhig vor allem, gefällt mir. Ist mal was anderes, als immer nur darauf zu warten, daß die Hölle über uns hereinbricht," grinste er leicht
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 06:29

Noah


"Schon kapiert.", ich verdrehte die Augen.
Wir fuhren weiter, ich summte immer weiter leise die Melodien im Radio mit.
"Ich wusste, dass es dir gefällt. Hat sogar einen kleinen Garten. So ein richtiges Einfamilienhaus. Falls du noch einziehst, geht dein Wunsch in Erfüllung." Ich öffnete die Tür und bedeute ihm mir zu folgen. Ich kramte aus meiner Hosentasche den Hausschlüssel und öffnete die Tür.
"Komm Papa. Hey Maria. Wir haben Besuch.", rief ich. Nach einer Weile kam meine Mutter an. "Ist es Jenna?", fragte sie, bis sie meinen Vater erblickte. Sie versteinerte eine Sekunde, doch dann fiel sie meinem Vater um den Hals. "Simon. Du jagst mir einen Schrecken ein.", tadelte sie ihn liebevoll. Ich lächelte nur in mich hinein und trat ein. Oben zog ich mich um. Sicher wollten die beiden mal einen Moment für sich selbst.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 06:35

"Falls deine Mutter und du mit einem Kriegshelden unter einem Dach wohnen wollt, kann man über einen Einzug hier sicher reden," zwinkerte Simon ihm zu, er sah sich selbst nicht als Helden, nur versuchte er das Beste aus der Situation zu machen.
Lächelnd sah er sich um, als er eintrat. "Lange schon kein normales Haus von innen gesehen," murmelte er, dies war auch etwas, was ihm sicher noch einige Zeit schwerfallen würde ... das Loslassen der alten Situation.
Er drückte Maria kurz herlich an sich. "Ich hätte nicht gedacht, daß ich so schrecklich aussehe, daß ich dir Angst mache," meinte er dann und sah an sich herunter. "Mir fehlt ja kein Arm oder so was." Er sah Noah hinterher, der sich nach oben verzog und setzte sich dann in die Küche.
"Aber ich bin froh, euch beide gesund wiederzusehen."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 06:46

Noah


"Ich dachte du willst kein Kriegsheld sein? Aber ich habe nichts dagegen einzuwenden.", rief ich noch von oben.
Ich nahm mir Jogginghose und T-Shirt und zog es über. Als ich herunterkam, konnte ich meinen Vater und meine Mutter am Esstisch sitzen sehen. Sie hielt seine Hände und lachte über seine Witze. "Du siehst großartig aus Simon. Genauso wie damals in der Uni." Sie küsste ihn kurz auf die Lippen und strich ihm sanft über den Arm. Für mich war das so ein komischer Anblick, dass ich mich traute sie zu stehen. Sie saßen da wie eine richtige, heile Familie. So etwas hatte ich nie gemacht.
"Ich mach euch was zu essen.", sagte ich schließlich leise und ging an den Kühlschrank. Ich machte mich ans Werk. Ich wollte gemeinsam mit meinen Eltern an einem Tisch sitzen und essen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 06:54

"Ich werd auch nie einer werden, da wende dich lieber an den Grafen oder Finn ... oder an Amaniel, der ist bereits einer," antwortete Simon ihm und ließ sich dann am Esstisch nieder, neben sich Maria.
"Das ist der große Vorteil, wenn man langsam altert, ich seh aus wie früher ... ob ich das allerdings als kompliment ansehen soll, weiß ich nicht," grinste er auf Marias Kommentar hin.
""Du siehst allerdings etwas geschafft aus, meine Liebe, kann ich dir irgendwie helfen, euch unterstützen," fragte er dann besorgt, dann holte er aus seiner Tasche einen kleinen Umschlag, dem er eine Geldkarte entnahm. "Ich weiß nicht, wieviel noch drauf ist, sie ist immerhin fast 18 Jahre alt, aber unbegrenzt haltbar, ein paar Zinsen haben sich da sicher angesammelt, man kann sie auf jeder Bank verwenden,2 meinte er und schob sie Maria hin. "Ich brauche das Geld sowieso erst einmal nicht,2 lächelte er dann leicht und sah zu Noah. "Vielleicht kannst du dir auch was kaufen, was dir freude macht," meinte er zu seinem Sohn.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 07:07

Noah


Ich schnitt Gemüse für einen Eintopf und drehte mich zu meinem Vater um. "Ach wirklich. Dann hat er es ja gepackt, Amaniel meine ich. Das war schließlich irgendwie sein Wunsch.", er wollte erfolgreich sein. Das wusste ich und ich gönnte es ihm auch. Ich bereitete weiter das Essen vor.
"Wenn ich dich sehe fühle ich mich wieder jung und frisch.", lachte sie. "So wie damals." Sie strich ihm sanft über die Hand. "Mir geht es gut. Ich arbeite viel, schließlich möchte ich Noah so gut unterstützen, wie ich kann. Wir hatten es oft genug nicht leicht, als du wegwarst." Ich schüttelte den Kopf. "Ich arbeite auch, Papa. Du musst mir nichts schenken." 
"Noah. Nimm das Geschenk an, dein Vater freut sich sicher. Wir können es gebrauchen. Danke Simon. Ich mache das ungern aber danke." Sie sah ihn gedankenverloren an. "Ja danke.", bedankte ich mich schnell bei meinem Vater. Es stimmte, ich wollte nicht, dass meine Mutter sich verausgabte.
"Kann ich kaufen, was ich will?", fragte ich meinen Vater grinsend und setzte mich zu den beiden. Der Topf stand auf dem Herd und der Eintopf köchelte vor sich hin.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 07:19

"Ja, sein Vater ist unheimlich stolz auf ihn, ich denke, Amaniel wird ihm auch weiterhin alle Ehre machen," lächelte Simon. Immerhin strebten alle Soldaten unter Finns Führung danach ... mal abgesehen von ihm und Luca, die beiden wollten nur, daß ihre Lieben in Sicherheit waren.
"Leider kann ich nur bis morgen bleiben, dann fliegen wir zurück, aber ich will den Tag noch mit euch genießen, denn so schnell wird sich keine Gelegenheit mehr geben, euch zu sehen ... Es war ja auch nur Zufall, daß ich mitkommen durfte, immerhin ging es in der Sitzung um Noahs Zukunft ... die unliebsame Begegnung mit meinem Erzeuger war nicht gerade der höhepunkt meines aufenthaltes hier," seufztre er auf, er hoffte, daß er dies so schnell nicht wiederholen mußte.
"Ich kann mich immer nur wieder entschuldigen, wie es gekommen ist, du weißt, daß ich euch freiwillig nie verlassen hätte," meinte er bedrückt, er hätte mehr für sie dasein sollen, nur wußte er auch nicht, wie.
"Ich gebe euch nicht mein Geld, weil ich denke, daß ihr es so nötig habt und nicht selbst durchkommt. Nein, ich gebe es euch, weil ich denke, daß ich etwas meiner Familie geben kann, was sie verdient ... Es ist kein Almosen oder so etwas, keine Sorge. Ich woll auch nicht, daß ihr damit groß einkaufen geht oder etwas in der Art, ich will nur meine Familie unterstützen, wie es ein normaler Vater und Mann nun mal in jeder familie tut," lächelte er.
"Hast du an was Bestimmtes gedacht, was du dir kaufen willst," fragte Simon seinen Sohn dann, als dieser sich zu ihnen setzte.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 07:34

Noah

"Da bin ich mir sicher. Das ist seine Pflicht und der wird er nachgehen. Grüß ihn mal von mir. Ich bin auch stolz auf dich, Papa.", ich lächelte meinen Vater an und meine Mutter schien mehr als glücklich.
"Ich erst, mein Mann.", grinste sie leicht. Woraufhin ich dann doch die Augen verdrehen musste. "Ich nehme dir nichts mehr übel. Ich bin einfach nur glücklich, dass ich dich wiederhabe, Simon. Das ist das wichtigste. Und dass es dir gut geht. Bleib auch so. Mach keine Dummheiten. Lass uns nicht nochmal alleine.", sie klang ernst, lächelte dann aber wieder. "Dein Erzeuger. Also hast du deinen Vater getroffen. Wir hatten in letzter Zeit Kontakt, ich hoffe das nimmst du mir nicht übel. Ich dachte vielleicht er wolle Noah helfen. Und er hat mich unterstützt mit seinen Schulgebühren, da konnte ich ihm nicht verweigern, dass er seinen Enkel sieht." Sie schüttelte den Kopf.
"Hat sich auch erledigt. Erstmal jedenfalls. Ich kriege nichts von ihm, aber meine Zukunft ist abgesichert. Mach dir keine Gedanken.", fügte ich noch hinzu, als ich ihren Blick sah. Sie seufzte leise und nickte.
"Ich möchte mir ein Tatoo stechen lassen.", meinte ich grinsend zu meinem Vater. Meine Mutter runzelte die Stirn. "Ich weiß ja nicht Noah. Ich denke das ist keine gute Idee vielleicht. Dann musst du es Ewigkeiten tragen und.. mein schöner Sohn. Das kann ich mir gar nicht vorstellen."
Ich zuckte mit den Schultern. "Ich tue es so oder so. Ob jetzt oder in einem Jahr oder mehr, wenn ich genug Geld zusammen habe." Sie seufzte.
"Hörst du deinen Sohn. Kommt er wieder mit diesem Schwachsinn an!", meinte sie zu meinem Vater.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 07:49

"Werdeich tun, wenn ich ihn zu Gesicht bekomme," versprach er Noah. "Wenn ich ihn zu Gesicht bekomme, so habe ich ja nichts wieter mit ihm zu tun," fügte er hinzu, er war immer in anderen Trupps eingeteilt als der Prinz und sein Vater, trotzdem wurden sie vor allen ausgezeichnet, wenn sie etwas Besonderes geleistet hatten.
"Ich denke, Finn wird mich schon davon abhalten, irgendwelche Dummheiten zu machen, ansonsten würde er es sich mit vielen hier verscherzen," lächelte er Maria dann an. "Glaub mir, du bist ihm wichtig, Noah genau so und ich glaube auch nicht, daß er Jenna gegen sich haben will und mich ins Unglück laufen läßt," grinste er leicht.
"Ob du mit ihm in Kontakt trittst, ist deine Entscheidung, genau so wie es Noahs Entscheidung ist, ob er sich mit ihm trifft. Ich habe nur mitbekommen, daß er Noah genau so in eine Richtung drängen wollte, wie er es bei mir früher versucht hat, ohne nach seinen Vorstellungen und Wünschen zu fragen und das ist mir nicht wirklich recht, wenn ich ehrlich bin. Aber ihr beide seid erwachsene Menschen und auch für euch selbst verantwortlich, da mische ich mich nicht mit ein. Nur sollten wir später mal auf eine Feier eingeladen werden oder sonst ein Treffen mit ihm anstehen, müßt ihr wohl weiterhin mit meinem dortigen Fehlen rechnen, ich hoffe, ich habe ihn heute zum letzten Mal in meinem Leben gesehen," meinte Simon, seine Stimme blieb ruhig, jedoch wurde sein Blick dabei kurz finster.
"Ich will mich nicht in deine wünsche einmischen, Noah, aber ich würde es doch vorziehen, daß du das Geld erst einmal für Dinge aufwendest, die wichtiger sind als ein Tattoo. Das ist nur eine Bitte von mir, mehr nicht, du kannst dir mit dem Geld auch eines stechen lassen. Nur bedenke, daß so etwas auch teuer ist und ihr das Geld für andere Dinge sicher besserr brauchen könnt. Ich gebe euch hier keine Millionen," meinte Simon und sah dann zu Maria.
"Noah muß ja damit leben und nicht du, wenn es ihn glücklich macht, kann er doch ein Tattoo haben," sagte simon dann zu Maria. "Du solltest dir vorher nur sorgfältig überlegen, was es werden soll und vor allem, warum du es dir stechen lassen willst, was es für eine Bedeutung für dich hat. Wenn du dir nur ein Motiv raussuchst, weil du es gerade schön findest, dann kann es gut sein, daß du es in ein paar Jahren wieder bereust," riet er ihm.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17635
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 08:03

Noah


"Danke. Das würde mich freuen. Er ist schon in Ordnung. Weißt du, auch wenn er extrem arrogant rüber kommt manchmal.", ich nickte.
"Das will ich auch hoffen, Schatz. Wenn nicht kriegt er auch Ärger von mir. Aber wir vertrauen Finn. Für mich ist er ein alter Freund und für Noah ist er sehr wichtig. Das weiß ich." Ich lächelte verlegen. Das stimmte ja. 
"Ich traue diesem Mann genausowenig wie du. Aber ich dachte, es wäre das beste. Im Endeffekt liegt es bei Noah, in wiefern er den Kontakt halten will nach dieser Sache hier. Ich bin mir nicht sicher, ob es zu Familienfeiern kommen wird.", meinte sie zu ihm. Ich konnte ihr da nur zustimmen. Momentan hatte ich wenig Lust auf den Kontakt. Nicht nach der Sache gerade. Ich nahm ihm sein Verhalten Alex gegenüber am aller übelsten.
"Hörst du ihn, das ist meine Sache, Mama. Aber ich verstehe. Ich werde das Geld für anderes benutzen. Ich könnte ein Notebook gebrauchen für die Schule und für die Uni. Und so was. Ich weiß schon eine Weile, was mein Tatoo sein wird. Ich habe mir da so meine Gedanken gemacht. Aber das bezahle ich mit meinem eigenen Geld, versprochen." Ich begann das Essen zu servieren. "Hoffentlich schmeckt es euch.", lächelte ich leicht und setzte mich wieder, damit wir mit dem Essen beginnen konnten.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116504
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 31 Dez 2017, 08:14

"Ich kenne ihn nicht weiter, also weiß ich nicht, ob er arrogant ist oder nicht, ich werde es wahrscheinlich auch nicht erleben, immerhin soll ich ihn ja nur grüßen," meinte Simon, zumindest würde amaniel sich soweit zurückhalten, dessen war er sich sicher, da der sicher wußte, daß Simon Finn zum Freund hatte.
"Ich weiß, daß Finn für noah wichtig ist, ich habe es oft genug zu hören bekommen," damit war für simon das Thema erledigt, immerhin wollte Noah eine Zeitlang Finn mehr als Vater ansehen als er und daran wollte er nicht immer wieder erinnert werden.
"Nun, ich denke, es wird höchstens Noah eingeladen, wenn es zu feierlichkeiten kommen sollte, immerhin muß ja ein Erbe präsentiert werden, ob er nun etwas bekommt oder nicht. Es wundert mich schon, daß er selbst Alexander als Erbe ansehen würde, aber das hat er sicher nur pro forma gesagt, so jemand wie er wäre für die Familie meines Großvaters eine Schande ... so, wie ich eine für ihn bin," Simon zuckte mit den Schultern, mit diesem "Ruf" konnte er gut leben.
"Siehst du, es gibt genug Dinge, die du gebrauchen kannst, bevor du an ein Tattoo denkst, vielleicht gönnt ihr euch ja auch mal ein Wochenende, um zu entspannen und um euch ein bisschen verwöhnen zu lassen, gibt doch jetzt so viele Wellnesstempel, habe ich gehört," überlegte er. "Ihr könnt auch gerne Jenna mit einladen, damit ihr mal rauskommt aus dem ganzen Trott hier, ein bisschen Abwechslung könnte euch sicher nicht schaden. Und man kann dort auch sport machen und schwimmen, ich denke, das wäre doch sicher auch mal was für dich, Noah, dort gibt es sogar persönliche Trainer. Dafür sollte das Geld allemal reichen."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   

Nach oben Nach unten
 
Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
Nach oben 
Seite 6 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Möchte neues Play eröffnen und brauche einen Partner ;)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: