Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 12:24

"Er war erst hier gewesen, aber es war keiner da, wahrscheinlich wart ihr beide noch auf arbeit," Simon zuckte mit den Schultern, er konnte den Butler ja auch schlecht von seinen aufgaben abhalten, er schien auch vorhin schon eher wieder auf dem Sprung gewesen zu sein.
Als Noah weg war, redete er noch eine Weile mit Maria, da sie sich wirklich Sorgen um ihn gemacht hatte, doch konnte er dies recht schnell ausräumen. Dann ging er zu seinem Sohn ins Zimmer, nachdem er angeklopft hatte.
"Über was wolltest du reden," fragte er ihn geradeheraus.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 12:35

Noah

Ich öffnete die Augen, als ich meinen Vater an der Tür hörte. Ich hatte ja nicht wirklich geschlafen. Nicht um die Uhrzeit.
"Hey." Ich setzte mich langsam auf. "Alles klar bei dir? Es ist was pasiert oder?", fragte ich ihn. "Ist mir nur aufgefallen. Ich weiß, du hast es nicht leicht, aber wenn noch was ist na ja. Du weißt schon."
Ich machte eine Pause. "Ich war bei meinem Großvater. Es war in erster Linie ätzend. Komische Leute, die genervt haben, ist ja egal und ich habe dein altes Zimmer gefunden." Ich stand auf, um ihm das Skizzenbuch zu reichen. "Ich habe es einfach mitgenommen. Ich hoffe das ist okay..."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 12:39

"Ich hatte Verpflichtungen, wie ihr ja schon selbst mitbekommen habt und ja, da passiert auch mal was, ansonsten wäre ich nicht solange von der Bildfläche verscheunden," meinte Simon und lehnte sich an die Wand neben der Tür.
"Und daß du bei deinem Großvater warst, weiß ich ja, damit ist das Thema für mich durch."
Als er sein altes Skizzenbuch sah, wurde sein Blick kurz düster, dann schüttelte er den Kopf, ohne es anzurühren. "Behalt es ruhig, ich kann damit nichts anfangen."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 12:52

Noah

Ich ließ das Skizzenbuch in einer meiner Schublade verschwinden. Aus den Augen aus dem Sinn. Natürlich war es ein Fehler das anzusprechen, aber ich hatte es mal wieder versucht. Seine Kindheit war Taboo und alles was mit seiner frühen Jugend und seiner Familie zu tun hatte. Ich konnte verstehen warum. Klar konnte ich das.
"Das habe ich gehört, dass du Verpflichtungen hattest. Mehr kannst du dazu nicht sagen?", fragte ich ihn leise. "Ich weiß, es geht mich nichts an, aber du kannst ehrlich zu mir sein. Ich kann ne Menge verkraften." Ich setzte mich wieder aufs Bett.
"Noch was..ich habe deine Tante getroffen. Ich habe mal ne Zeit lang bei ihr gelebt. Sie würde dich gerne mal sehen. Wärst du dazu bereit? Wenn nicht, dann gehe ich halt alleine."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 12:56

"Es gibst Dinge, dazu sage ich einfach nichts, damit mußt du wohl leben. Verpflichtungen, die nichts mit dir oder Maria zu tun haben, sind meine Sache, ich mische mich auch nicht bei dir ein, also mußt du es auch nicht bei mir tun," meinte Simon knapp.
"Ich hab dir gesagt, daß ich nichts mit meiner Familie zu tun haben will, Noah, egal, ob es Onkel, Tanten oder sonst wer ist. Es hat sich keiner um mich gekümmert oder sich erkundigt, als ich weg war, jetzt brauchen sie auch nicht auf scheinheilig zu tun und müssen nicht angekrochen kommen."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 13:09

Noah

"Wer hat gesagt, dass du dich nicht bei mir einmischen sollst? Ich jedenfalls nicht. Ich lasse dich einmischen, ich vertraue dir meine Probleme an, weil ich echt versuche herauszufinden wie das funktioniert, okay? Du redest über gar nichts mit uns, weil das alles deine Sache ist, kommst aber total angefuckt hierher, sodass wir uns Sorgen machen. Aber stimmt, wahrscheinlich könnte ich eh nicht helfen. Was soll ich schon tun. Für dich, für Jenna, für irgendjemanden. Und ich habe es kapiert. Du willst nichts mit deiner Familie zu tun. Ich verstehe warum. Ich verliere nie wieder ein Wort darüber in deiner Gegenwart."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 13:14

"Ich bin einfach nur müde, Noah, deswegen mußt du mich nicht gleich so angehen. Ich tue, was ich kann für dich und verlange nichts dafür, was soll ich bitte noch tun, damit endlich mal jemand mit dem, was ich mache, auch nur ansatzweise zufrieden ist? Ich dachte, wenn ich zu meiner Familie komme, daß ich mal ein paar schöne Momente mit euch verbringen kann, abschalten kann von dem, was mich tagtäglich umgibt und was mich fertig macht, aber nein ... du verlangst auch noch, daß ich weitger in den Wunden bohre, du verlangst, daß ich nicht abschalte ... nein, Noah, so habe ich mir das wirklich nicht vorgestellt, aber das bestätigt mich noch mehr in meiner Aussage, daß ich nicht der richtige Vater für dich bin," seine Stimme klang erschöpft und bitter.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 13:28

Noah

Ich seufzte leise und drückte ihn auf mein Bett, setzte mich daneben.
"Schau. Es tut mir leid. Natürlich bist der richtige Vater. Du bist mein einziger Vater und du lebst und du bist hier. Wir müssen uns halt aneinander gewöhnen. Ich weiß, dass ich die längste Zeit Scheiße zu dir war, wahrscheinlich denkst du deshalb so was." Ich rieb mir die Stirn. "Ich möchte gerne eine gute Beziehung zu dir haben und ich rede gerne mit dir, auch wenn ich nicht immer weiß, was ich sagen soll. In erster Linie weiß ich einfach noch nicht so viel über dich. Wir beide...das ist neu für uns diese Rollen und so. Ich verspreche dir, wenn du magst, dass ich diese Familiensachen nicht mehr anspreche, damit du dich entspannen kannst und den ganzen Rest. Wenn dich was fertig macht, dann kannst du ehrlich zu mir sein, wenn du magst.", ich zuckte mit den Schultern.
"Sag so was bitte nicht, Papa. Ich möchte, dass du ne schöne, ablenkende Zeit hast, dann stecke ich meine Probleme sonst wohin..Du hast dir die Auszeit verdient. Das ist klar und ich freue mich, dass du hier bist, Maria erst. Warum machen wir nicht ein paar Tage zusammen was? Nur wir beide? Hättest du Lust?", ich lächelte leicht.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 13:41

"Die längste Zeit hast du nichts von mir gehabt, da konntest du nicht scheiße zu mir sein ... und die restliche Zeit, von der du redest, hast du mich größtenteils ignoriert ... damit habe ich zu leben gelernt damals, war also auch nicht scheiße, wie du sagtest," meinte er leise.
"Die Frau von einem guten Freund von mir ist gestorben, wenn du es genau wissen willst, ich war bei ihm und hab getan was ich konnte. Sie und ihre Kinder wurden von Vampiren angefallen, wahrscheinlich von meiner Familie oder deren Untergebenen ... ob es von der Seite deines Großvaters oder eher von der seines Bruders ausging, weiß ich nicht ... Mein Freund ist gerade mit seinen Kindern bei Luca und dem Grafen, dort sind sie am besten aufgehoben, ich habe mich um alles hier gekümmert ... ich hoffe, das reicht dir als Erklärung, warum es mir so geht," spulte er dann trocken herunter.
"Ich hoffe, diese Informationen reichen dir aus ..." fügte er hinzu und rieb sich die brennenden Augen.
"Als die Sache passiert ist mit Alex und meiner Frau ... ich hab meine Familie gebeten, mir zu helfen, damit es den beiden gutgeht, niemand stand zu mir, sie haben uns im Stich gelassen ... und Alex hat dir sicher erzählt, was er die nächsten Jahre durchmachen mußte. Vielleicht verstehst du jetzt, warum ich auf meine familie pfiefe," erklärte er ihm dann noch und sah ihn an.
"Warum willst du deine Mutter aus der familie ausschließen, wenn wir etwas machen, dann doch als Familie, oder?"
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 13:58

Noah

"Quatsch. Wir wissen beide, wie respektlos ich zu dir war und ich weiß auch, dass du das nicht verdient hast. In dem Moment war es mir aber egal. Ich möchte nur nicht, dass du deswegen denkst, dass du kein guter Vater sein kannst..das stimmt nicht. Wir brauchen einfach nur Zeit..ein wenig länger zumindest." Ich sah ihn besorgt an.
"Das tut mir leid.", sagte ich leise..die Sache mit seinem Freund war schon heftig und er war did ganze Zeit an seiner Seite gewesen. Ich legte ihm vorsichtig meine Hand auf die Schulter. "Die Blacks? Wie kann man so etwas verhindern?", fragte ich ihn leise. "Aber zumindest werden sich Dracula und Luca gut um sie kümmern und sich ihnen annehmen. Da bin ich mir sicher." Diese normalen Menschen sollten mit so was nicht in Kontakt kommen müssen. Mein Vater sah so aus, als würde er gleich weinen. Ich gab mir einen Ruck und nahm ihn in den Arm.
"Ich weiß, warum du auf deine Familie pfeifst. Uns haben sie ebenfalls im Stich gelassen und das was Alex angetan wurde...", ich brach ab. Meine Stimme zitterte vor Wut. Ich konnt wirklich verstehen, weshalb er nichts mit denen zu tun haben wollte. Ich wollte es auch nicht, nicht wirklich. Aber ein Teil von mir wollte mehr wissen.
"Okay. Dann fahren wir in den Urlaub, wie wär's? Zu dritt. Für ein paar Tage..das wäre doch was. Ich teile mir auch ein Zimmer mit Maria und du kannst einzeln."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 14:09

"Ich weiß nicht wirklich, ob es Leute aus meiner Familie waren, es ist nur eine Vermutung, weil es theoretisch am naheliegendsten ist, ich kenne mich nicht wirklich gut aus mit den Vampirfamilien, aber ich weiß zumindest, daß die meisten der Blacks hier in der Gegend leben. Natürlich könnte es auch jemand anderes gewesen sei, sicher iost nur, daß es ein Vampir war, vielleicht auch mehrere ... ich möchte die Kinder meines Freundes da nicht weiter fragen, es ist schon schlimm genug, daß sie dadurch ihre Mutter verloren haben," sagte er leise, auch Christian hatte es nicht verdient, daß man ihn damit belästigte. "Verhindern kann man so etwas nicht, du kannst den Vampiren nicht verbieten, Blut zu trinken, manche sehen es als auch Spiel an, das werden sie sich nicht nehmen lassen," meinte er.
"Wie ich dir gesagt habe, ich habe nichts dagegen, wenn du mit meiner Familie Kontakt hältst, aber ich will das für mich nicht ... ich denke, ich habe das schon deutlich gemacht, indem ich den Namen Black nicht mehr trage," nickte er, Noah sollte seine eigenen Erfahrungen machen, er wollte ihm da nicht im Weg stehen.
"In den Urlaub solltet ihr ja so oder so fahren, das hatte ich euch das letzte Mal, als ich hier war, schon gesagt."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 14 Feb 2018, 22:47

Noah

Ich nickte. "Ist doch klar. Die haben fürs Erste mehr als genug durch, denke ich." Das musste der Schock gewesen. Von so was erholte man sich nur schwer bis gar nicht. Und dann ausgerechnet ein Freund von Simon. War das ein Zufall?
"Wusste er Bescheid, dass du ein Vampir bist?", fragte ich ihn direkt. "Ich kann es einfach nicht glauben, dass Leute so etwas zum Spaß machen und wie kann es sein, dass das völlig unkontrolliert geschiet? Brauchen wir da nicht eine Instanz, die sich um so etwas kümmert. Ja wie die Jäger früher. So was. Es gibt doch auch unter Menschen Gesetze, an die man sich halten muss..." es war mir klar, dass der Graf als oberste Instanz nicht überall sein konnte, aber wenn er Repräsenten gehabt hätte.. Wahrscheinlich lief das in der Praxis einfach nicht. Was wusste ich schon.
"Du kannst ja unseren Namen annehmen, wenn du Mama heiratest.", schlug ich vor. Dann hätte er wieder einen Nachnamen.
"Ja eben. Dann kommst du einfach mit. Ich schaue, wann ich demnächst frei bekommen kann und rede mit Maria. Wir buchen was für uns alle."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 00:27

"Ja, er war einer der Ersten, die es wußten, ich habe mich vor ihm nie verstellt ... sehr zum Leidwesen meines Vaters, er hat die meisten meiner Freunde gehaßt, auch wenn ihre Eltern reich waren, es waren eben Menschen. Schon ein Grund genug, sie zu beleidigen oder zu bedrphen, zumindest in seinen Augen ... mein Vater hat Chris nie direkt bedroht, aber seine Anspielungen waren nicht gerade subtil, wenn du verstehst. So hat er es geschafft, daß ich wenig Freunde hatte, auch wenn die nicht Bescheid wußten, mein Vater machte ihnen auch so schon Angst ... aber die Handvoll, die ich jetzt noch habe, reicht mir auch aus, ich hoffe nur, daß so was nicht noch mal passiert," sagte Simon leise und sah ihn an.
"Jeff hat mit seinen Opfern auch gerne gespielt, ich dachte, du hättest da was mitbekommen, als du bei ihm gewohnt hast," meinte er dann, er kannte die Vorlieben seines freundes ja noch gut.
"Es gab und gibt Instanzen, die so etwas regeln, das Dumme ist nur, daß nicht alle Vampire gemeldet sind, normalerweise ist das so wie bei den Menschen, man wird in einer Kartei erfaßt, mit Wohnort und allem Drum und Dran. Aber es ist wie mit den Obdachlosen, man kriegt nicht alle zusammen," er lächelte traurig.
"Nun, den Namen werde ich gerne annehmen, er macht mich nicht besser, aber zumindest denkt man nicht gleich an meine Familie, wenn ich mich vorstelle ... noch etwas, was meinem Vater sicher nicht passen wird, so wird unsere familie wieder ein Schandfleck für ihn. Vielleicht sollten wir mit der Heirat warten, bis du mit der Schule fertig bist, damit er die Zahlungen deswegen nicht einstellt. Immerhin müssen wir uns ja, wie du sagtest, erst aneinander gewöhnen," nickte er ihm dann zu.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 06:34

Noah

"Ja er scheint genaue Vorstellungen zu haben.", murmelte ich. Ich würde ihm durchaus ein paar Beseitigungen zutrauen. Ich wusste gar nicht, wie Simon so geworden war, wenn mein Großvater keine Skrupel kannte. So wie ich es beurteilen konnte, war er ohne ein weiteres Elternteil aufgewachsen. War das nur Finns Einfluss gewesen? "Du hast es einigen Menschen gesagt. Ich dachte wir dürften es nicht. Ich habe bis jetzt erst einem Menschen davon erzählt, der nichts direkt mit der Sache zu tun hatte und das bereue ich. Aber einen meiner guten Freunde habe ich angelogen. Ich würde es ihm gerne sagen. So ist das nicht...",
Ich ließ ihn los. "Ich hoffe auch. Ich wünschte wir könnten das verhindern. Und wer macht diesen Job des fassens und Sammelns", fragte ich ihn dann noch neugierig. "Gibt es eine Vampirpolizei oder Behörde oder so?" Davon hatte ich jedenfalls noch nichts gehört.
"Jeff hat das mich nur einmal mitgenommen. Scheint als würde er mit seinen Opfern spielen. Die Details musste ich nicht wissen." Die Damen wirkten nicht auf mich, als würde es ihnen gar nicht gefallen, aber das wusste ich nicht genau.
"Meinetwegen müsst ihr nicht warten. Und ich denke nicht, dass er aufhört zu zahlen, nur weil du deinen Namen änderst. Das kann ihm doch egal sein. Ihr habt nichts miteinander zu tun. Aber das müsst ihr wissen... ich kümmere mich dann um die Urlaubssache und gebe dir Bescheid. Hast du ein Handy? Irgendwie hast du den Grafen doch kontaktiert, oder?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 06:52

"Nein, wir sollten es anderen nicht sagen ... es gibt genügend Beispiele, die zeigen, daß das unheimlich schief gehen kann. Aber du sagtest mal, daß auch Menschen für meinen Vater arbeiten, bist du dir sicher, daß er es keinem gesagt hat? Nein, es ist nichts, was man einfach so herumerzählt, nur war Christian so was wie ein Bruder für mich, seine Familie hat mich immer gut behandelt und mich respektiert. Er war mir zu wichtig, als daß ich ihn hätte anlügen können. Ich habe ihn auch vorher nie angelogen, egal, um was es ging, wir hatten uns geschworen, uns immer die Wahrheit zu sagen, egal, wie weh sie tun könnte und egal wie schwer sie auszusprechen ist. Und er hat mir mehr als einmal bewiesen, daß ich mich auf sein Wort verlassen kann," lächelte Simon schwach.
"Außerdem wußte er auch schon, bevor wir aufeinandergetroffen waren, daß es Vampire gibt, er hat mir erzählt, er hätte mal einen gesehen, also war es für ihn auch nicht schwer, mir zu glauben. Und so seltsam es für dich vielleicht auch klingen mag, es hat sich hinterher nichts verändert, wir haben nie wieder drüber geredet, er wußte es und es war gut," fügte er hinzu.
"Der Graf hat, soweit ich informiert bin, ein weitläufiges Netz von sogenannten Wächtern auf der ganzen Welt, ist wohl ähnlich zu vergleichen mit der Polizei, nur arbeiten die wächter nicht offen, es ist eine art Überschattungseinheit von speziell ausgebildeten Menschen und Vampiren, viele waren vorher wohl bei den Jägern und sind gewechselt oder umgekehrt. Viele der Jäger waren ja auch Menschen, meistens welche, denen Leid von Vampiren zugefügt wurde ... So genau kann ich dir das auch nicht sagen, da gibt es andere, die wesentlich mehr darüber Bescheid wissen," seufzte er, immerhin war er in dem ganzen Prozedere nicht drin, er wußte auch nur, was die anderen wußten.
"Nein, ich habe nichts mit meinem Vater zu tun, aber leider gehöre ich noch immer zu seiner Familie, wie du auf diesem Dinner gemerkt hast, hat man mich auch noch nicht vergessen und es würde mich nicht wundern, wenn er auch auf mich angesprochen werden würde. Und wir wissen beide, wozu er in der Lage sein kann, deswegen habe ich die Pflicht, alles Schlimmere von dir und von Maria abzuwenden. Solange ich nichts gegen ihn machen kann, muß ich die Füße still halten," er sah zu Boden, sein Vater war zu unberechenbar, als daß Simon hätte frei handeln können. Auch wenn er sich schon von ihm losgesagt hatte, durfte Simon ihn nicht soweit verärgern, daß er wieder zu einer Gefahr werden konnte und das paßte ihm so gar nicht
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 08:52

Noah

"Ich denke zumindest einige seiner Mitarbeiter wissen Bescheid, ansonsten würde das alles nicht funktionieren. Also wenn ich jemandem vertrauen kann... du hattest Glück mit deinem Freund, dass er dich ganz normal behandelt hat und alles.", lächelte ich. Ich wusste nicht, wie Jo reagieren würde, vor allem, weil ich ihn schon so weit angelogen hatte. Ich hätte ihm von Anfang an die Wahrheit sagen sollen, aber die Lügen waren bereits ein Netz. Es tat mir leid ihn so zu verarschen.
"Und an wen soll ich mich da wenden, wenn ich mehr darüber hinausfinden möchte? An den Grafen?", als ob der noch für so was Zeit hatte.
"Oh nein. Ganz bestimmt nicht. Du weißt gar nicht, wie oft ich deinen Namen gehört habe. Und diese Frau, die Alte.", ich erschauderte. Davon konnte man Albträume bekommen.
"Was würdest du gegen ihn tun, wenn du könntest? Ich meine ich verstehe, dass du es dir nicht verscherzen willst. Na ja egal. Wir reden nicht weiter darüber. Gibst du mir jetzt deine Nummer,Simon. Komm schon. Oder ist dein Sohn nicht gut genug, um auf der VIP Kontaktliste zu sein?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 09:04

"Ja, ich habe Glück, ihn zu haben, großes Glück, ihn und noch einige andere ... und ich bin mir sicher, daß du auch noch so ein Glück haben wirst, vielleicht nicht heute oder morgen, aber du wirst es haben," nickte er ihm aufmunternd zu. Er wußte selbst, wie schwer es war, unerkannt zu bleiben, aber man lernte, damit zu leben oder zumindest damit umzugehen.
"Mir würden da nur der Graf und Luca einfallen ... die beiden sind immerhin der Ursprung des Ganzen. Wie gesagt, die Wächter handeln inkognito, sie treten erst auf den Plan, wenn sie gebraucht werden ... leider können sie eben nicht an allen Stellen gleichzeitig sein. Man darf ihnen das auch nicht zum Vorwurf machen, die Menschen schaffen es ja auch nicht und es geschieht auch in unserer Welt hier genug Unheil. Leider konnten sie auch Maria nicht vor dem Schlimmsten bewahren ... oder Jennas Familie," traurig schüttelte er den Kopf, perfekt waren beide Welten nicht.
"Man kann nichts gegen ihn tun, sein Schatten ist groß, zu groß wahrscheinlich. Der Graf könnte ihm Einhalt gebieten, aber er kann auf meinen Vater auch nicht achtgeben wie ein kleines Kind, un zu verhindern, daß er wieder Mist baut. Er kann ihn ja zu Tobias sperren lassen, die beiden wären da in bester Gesellschaft," lachte er freudlos auf.
Dann zückte er sein Handy und klingelte Noah einmal an. "Du hast mir deine Nummer ja schon gegeben, falls du dich erinnerst."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 09:25

Noah

"Es ist schon okay. Ich habe genug Leute. Aber es ist manchmal nicht leicht alte Freunde anzulügen. Stell dir vor, ich müsste Jenna anlügen. Das hätte ich nicht gepackt.", meinte ich ernst. Ich zog das klingelde Handy aus der Hosentasche und speicherte Simons Nummer ein.
"Ich bin in letzter Zeit etwas vergesslich.", gab ich zu. "Jetzt kann ich dich andauernd nerven. Ist doch gut.", grinste ich. "Ich werde Luca nach diesen Wächtern fragen. Immerhin war er bei den Jägern. Wenn es zumindest eine Kleinigkeit gibt, die man tun kann, um solche Dinge zu verhindern.", dann wollte ich helfen. Vielleicht war das etwas, was ich tun konnte, ohne in Kriegen zu kämpfen, damit weniger Leute wie Jenna, mein Bruder oder meine Mutter leiden mussten.
"Ich habe mir schon gedacht, dass mein Großvater mehr am Start hat, als die Firma des Grafen..." es musste nicht leicht sein in einer kriminellen Familie aufgewachsen zu sein. Das war sie hundert pro. Kriminell.
Ich hörte, wie meine Mutter nach meinem Vater rief. Anscheinend wollte sie auch dass er bei ihr war.
Ich grinste ihn an. "Maria. Hey ähm danke, dass du ehrlich warst. Das weiß ich sehr zu schätzen. Ich möchte dich auch irgendwie unterstützen, wenn ich kann."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 09:38

"Niemand hat gesagt, daß du sie anlügen sollst," Meinte Simon. "Lügen bringt einen auch nicht weiter, zumindest nicht bei Freunden," dessen war er sich schon lange bewußt.
"Und du kannst mich nicht nerveb, das Handy ist meistens eh aus oder auf stumm geschaltet, es ist nur für den Notfall gedacht und ich habe vor, es nicht allzu häufig einzusetzen," erwiderte er und steckte das Handy wieder in seine Tasche.
"Du kannst nichts dagegen tun, bei den Wächtern werden sie dich nicht aufnehmen," meinte er dann. "Aber du kannst dich natürlich erkundigen ... Doch hat jetzt anderes Priorität, immerhin mußt du erst mal die Schule und dein Studium hinter dich bringen, bevor du am was amderes denkst," wandte er ein, Noah wollte seiner Meinung nach immer zu viel auf einmal.
"Ich weiß nicht, was mein Vater sonst noch macht, es interessiert mich auch nicht, solange ich oder diejenigen, die mir was bedeuten, vor ihm sicher sind. Aber ich weiß, daß sich so etwas wie bei alex nicht noch einmal wiederholen wird, notfalls bremse ich ihn persönlich aus mit allen Mitteln, die mir zur Verfügung stehen," seine Stimme war ruhig bei dem, was er sagte, jedoch war die Botschaft unmißverständlich.
"Du kannst mich nicht unterstützen, ich wüßte nicht, wobei," meinte er noch, bevor er nach unten zu Maria ging.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 09:58

Noah

"Jenna nein? Aber soll ich Jo die Wahrheit sagen? Ich weiß es nicht.", ich zog die Schultern hoch. "Ich meine was mich angeht. Was ich bin und was ich nicht bin. Ist doch nicht normal, das macht vielleicht Angst..."
"Und warum würden Sie mich nicht aufnehmen? Warum. Ich werde mich informieren, sobald einer der beiden Zeit hat." Für ihn war das vielleicht erstrebenswert hier in Sicherheit herumzusitzen, aber ich wollte was tun. Was für Vampire und Menschen generell.
Ich griff nach den Heftern der Schule, die auf meinem Nachttisch lagen. "Hier. Ich konzentriere mich auf die Schule Simon. Und ich bin mir sicher, das tust du. Du wirst versuchen uns zu beschützen und andere auch, falls es so weit kommt, was ich nicht hoffe. Ich bin für dich da. Vielleicht ist das auch schon was.", rief ich ihm hinterher. Ich schlug die geknickte Seite auf. Genetik. Dort war ich stehengeblieben.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 10:08

"Warum mußt du ihm sowas überhaupt sagen, du bist sein Freund, mehr nicht ... Es ihm nicht zu sagen heißt nicht, daß du ihn anlügst. Du bist zu ihm ja auch nicht hingegangen und hast gesagt, daß du ein Mensch bist, oder? Er hat dich ja nicht explizit gefragt, also warum mußt du ihm das sagen, du rennst nicht mit zwei Vampirzähnen, die die ganze Zeit sichtbar sind herum, vergiß das nicht, du siehst nicht anders aus als vorher, also warum solltest du ihm das sagen," fragte Simon ihn.
"Du warst wegen einer familiären Angelegenheit im Ausland, ich denke nicht, daß du ihm deinen kompletten Familienstammbaum aufgezeigt hast, oder? Warum sollte er mehr darüber wissen müssen, du bist wieder da und fängst neu in einer anderen Schule an, reicht das nicht als Info für deinen Freund, damit belügst du ihn nicht mal. Und familiäre Angelegenheiten müssen ihn auch nichts angehen, seine gehen dich ja auch nichts an," er zuckte mit den Schultern.
"Du bist zu jung, ganz einfach, das Mindesteintrittsalter für die Wächter liegt bei 25 Jahren, zudem mußt du jemanden haben, der dafür bürgt, daß du es wert bist, aufgenommen zu werden, es gelten dort strenge Regeln, ähnlich wie bei den Jägern," erklärte er ijm dann geduldig.
Unten bei Maria redeten die beiden nicht viel, er war schon froh, daß sie da war für ihn und Noah.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 10:16

Noah

Ich log nicht wirklich? Ich verschwieg nur. Natürlich hatte ich gelogen.
Ich lernte eine Weile, so gut ich konnte, schlug dann aber das Heft zu und ging herunter zu meinen Eltern. Alleine das hörte sich merkwürdig in meinem Kopf an.
Ich setzte mich neben meine Mutter, die einen Arm um meinen Vater gelegt hatte und den anderen um mich legte. Im Fernseher lief irgendeine Doku, zu der ich entspannte einschlief.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 10:22

Simon weiß ja nicht, was Noah Jo erzählt hat^^
_____________________________________

Spät in der Nacht verabschiedete sich Simon von Maria, nachdem sie Noah, der eingeschlafgen war, ins Bett verfrachtet hatten. Simon brauchte Zeit für sich, jetzt erst recht nach dem neuerlichen Schicksalsschlag. Er wollte nicht so enden wie finn, der seine alpträume nicht zuließ, bis sie ihn übermannten, er wollte seine alpträume zulassen und dies wollte er niemand anderem antun.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19529
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 10:37

Er musste sich was realistisches ausdenken
________
Noah

Ich hatte mir früh am morgen wieder eine Tablette reingeschmissen, als ich das wieder spürte. Ich lag in meinem Bett, also hatten meine Eltern mich wieder hierhin verfrachtet.
Ich kümmerte mich darum die ganze Urlaubssache in die Bahnen zu leiten. Ich freute mich fast wie ein Kind darauf. Meine Mutter und ich waren das letzte Mal vor Jahren zusammen im Urlaub gewesen und jetzt war Simon noch da. Es war nicht weit weg. Aber es gab dort einen Badesee und ich wusste, dass mein Vater das mochte von seinen Erzählungen. Wenn Jenna in den Urlaub fahren wollte und wieder hier war, würde ich das für uns bezahlen. Ich war mir aber auch sicher, dass sie sich für mich gefreut hätte.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118395
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 15 Feb 2018, 10:42

Simon versuchte, Für Noah dazusein, er gab sich wirklich Mühe, doch war er sich nicht sicher, ob es wirklich funktionierte und ob Noah dies alles recht war, daß er sich mit einbrachte. Maria hatte ihm ja gesagt, daß er eher wie ein Freund für Noah sein würde, damit mußte er sich abfinden.
Er saß mit ihm eines abends in der Küche, Maria war noch nicht da und sie unterhielten sich über die gemeinsamen geplanten Urlaubstage.
"Warst du jetzt eigentlich schon bei dieser Tante, die mich mit zu sich eingeladen hatte," fragte er ihn.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   

Nach oben Nach unten
 
Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
Nach oben 
Seite 3 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Möchte neues Play eröffnen und brauche einen Partner ;)
» Gott hat uns geholfen !!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: