Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26 ... 32 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 12:44

Camille hatte auf Noah gewartet, zum Glück hatte sie eh nur Schreibarbeit zu tun gehabt heute, allerdings war die auch nicht ohne gewesen. Als Ärztin kam man eben auch nicht darum. Sie sagte Noah knapp, daß sie ihm folgen solle, gab ihm allerdings keine weiteren Erklärungen, sondern ging mit forschem und schnellen Schritt durch das Foyer, ohne weiter auf ihn zu warten, sie ging einfach davon aus, daß er ihr schon folgen würde.
Sie bedeutete ihm, in ihr Auto zu steigen, fuhr dann auch ohne große Worte los, bis sie an ihrem Labor angekommen war, den direkten Weg hatte sie nicht genommen, da sie nicht wollte, daß jemand aufmerksam darauf wurde. Sie führte Noah durch die labortüren in einen kleinen Raum, in dem nur eine einfache Liege war, auf der, mit einer leichten Decke zugedeckt, Jenna lag und zu schlafen schien.
"Ich gebe dir eine Stunde," sagte sie knapp zu Noah, ging zu Jenna und strich ihr ähnlich leicht wie vorhin bei Alex über die Schulter, so daß diese die Augen aufschlug. Ohne ein weiteres Wort ging Noah, wies noch einmal auf die Uhr über der Tür und schloß diese dann hinter sich.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 12:52

Noah

Ich wartete auf Camille, die kurze Zeit später auftauchte. Man konnte ihre Schritte immer hören. Klack, klack, klack. Ihr Kittel flatterte durch die Gänge. Sie sagte kein Wort und pretschte los, ich folgte ihr und hielt Schritt, wie ein Schatten. Einige Leute drehten sich zu uns um, aber sie ignorierte alles.
Wir stiegen in ihren Wagen und mittlerweile konnte ich mir denken, wohin sie mich brachte. Ich wurde leicht nervös. Hieß das etwa, Jenna war wach?
Ich folgte ihr weiter ins Labor. Ich wusst wohin. Ich wusste es. Die letzten paar Meter klopfte mein Herz wie Wild in meiner Brust. Und dort lag sie, genauso, wie ich sie das letzte Mal gesehen hatte und schließ. Sie schlief nicht wirklich, oder.
Ich nickte Camille stumm zu und sah wieder zu Jenna, die wie magisch die Augen öffnete.
"Hey. Alles Gute zu deinem Geburtstag.", wünschte ich ihr heiser.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 12:59

Jenna brauchte ein paar Minuten, um sich zu orientieren, ihre Haare waren noch feucht von der Flüssigkeit, die sie noch vor kurzem umgeben hatte. Etwas verwirrt sah sie sich um und faßte sich an den Kopf, das Selberatmen war im ersten Moment doch sehr schwindelerregend. Trocken hustete sie bei den ersten Versuchen, nach Luft zu schnappen.
"Geburtstag ...", ihre Stimme klang leise, als ob sie erst einmal selbst ausprobieren mußte, ob dies überhaupt noch alles funktionierte. Dann sah sie Noah an, ihr Blick war klar und sie nickte leicht, bevor sie sich vorsichtig aufsetzte. "So viel Zeit ist also schon wieder vergangen," murmelte sie und schüttelte den Kopf, sah dann zu Noah, dann in dem Raum umher.
"Tut mir leid, daß ich mich nicht gemeldet hatte, aber es ... es ging nicht," sagte sie und nahm seine Hand in ihre, ihre war sogar noch kälter als seine, seine kam ihr fast warm vor, doch das würde er eh nicht merken.
Ich bin froh, daß du bei mir bist, Noah, als Camile von einem Geschenk gesprochen hatte, wußte ich nicht, daß sie dich meinte. Aber dir geht es gut, das ist die Hauptsache," ihre Stimme wurde fester, als sie sprach.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 13:09

Noah

"Vier Monate.", murmelte ich. "Ist ne Menge passiert in der Zeit." Ich nahm ihre Hand zwichen meine. Sie war blasser, als ich. Aber ich hatte in letzter Zeit viel Sonne abgekriegt.
Ich drückte sie sanft an mich und roch ihre Haare, die nach Chemie rochen und Jenna. "Sorry. Ich bin gruselig.", lachte ich verlegen auf. Meine Lippen berührten kurz ihre Stirn.
"Es ist okay. Ich verzeihe dir, Prinzessin. Und tut mir leid, wenn das ein enttäuschendes Geschenk ist. Ich wollte über so vieles mit dir reden. Über uns. Aber wir haben kaum Zeit. Ja mir geht es gut. Mir geht es super.", lächelte ich warm.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 13:14

"Ja, ich weiß, ich hab einiges mitbekommen ... also was passiert ist, aber ich hab die Zeitabläufe nicht mehr hinbekommen, hier gibts ja keine Fenster oder so etwas," meinte sie etwas verlegen und wischte sich eine Haarsträhne hinters Ohr, dieses Gefühl der Nässe war ihr unangenehm, sie war schon froh, daß sie trockene und normale Kleidung trug.
"Nein, du bist kein enttäuschendes Geschenk, ich hätte dich jetzt nur nicht als Geschenk angesehen ... und du wolltest über uns reden? Was bei dir direkt passiert ist, weiß ich ja nicht genau, was ist mit uns? Du siehst zumindest schon mal nicht so aus, als würdest du mir die Freundschaft kündigen wollen."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 13:19

Noah

"Sorry. Ich bin mir nicht sicher. Ich hätte dir ein richtiges Geschenk bringen sollen, aber ich wusste nicht, dass ich dich sehe und..", ich verstummte.
"Wie hast du die Dinge mitbekommen? Warst du zwischendurch wach? Mein Vater ist jetzt hier und Alex auch. Wenn auch nicht in gutem Zustand und ich habe mit der Schule angefangen.", ich seufzte, setzte mich dann neben die auf die Liege. Ich zog meine Jeansjacke aus und legte sie ihr sanft um.
"Ich würde dir niemals die Freundschaft kündigen. Du bist meine beste Freundin. Das weißt du. Wie geht es dir...was geht so ab?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 13:27

"Nein, du mußt mir kein Geschenk bringen, ist schon okay, ich hab ja auch keines für dich ... die Geschäfte hier unten haben nicht die richtigen Öffnungszeiten," zwinkerte sie ihm zu.
"Ich kann dir nicht sagen, wie ich das alles mitbekommen habe, vielleicht habe ich es auch nur gespürt, also Finn und Simon waren auf alle fälle mal hier unten, ist aber schon eine Weile her. Und beiden ging es nicht sonderlich gut, ich glaube, sie waren auch weniger wegen mir hier, sondern, weil sie selbst Hilfe brauchten," überlegte sie, doch genauer konnte sie es ihm wirklich nicht sagen.
"Stimmt ... Schule, da war ja was," seufzte sie leise. "Die teure Privatschule, hoffentlich ist die auch das Geld wert, aber du hast sie ja bisher überlebt, also kanns nicht so schlimm sein," lächelte sie leicht, rutschte ein wenig, damit er besser Platz hatte.
"Ja, bei mir ist nicht so viel los, du siehst, der Komfort beschränkt sich hier auf n Minimum, ich bin schon froh, daß ich wenigstens eine Liege abbekommen habe," seufzte sie, allerdings war alles besser als diese Röhre.
"Ich glaube, sie haben einen Teil von Stella in mir gefunden, deswegen auch die ganzen Untersuchungen, du erinnerst dich? Weil ich doch so komisch auf das Gift reagiert habe, das hatte Camille stutzig gemacht, deswegen hat sie mich getestet und ist wohl fündig geworden."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 13:37

Noah

Ich lachte auf. "Ja richtig. Aber ehrlich. Dich zu sehen ist gerade ein Geschenk für mich. Du hast mir gefehlt Hervart.", grinste ich. "Hmm. Okay. Ja Finn ist weg. Niemand weiß so genau, wohin er ist und meinen Vater habe ich ne Weile nicht gesehen. Er ist beschäftigt irgendwie. Er taucht manchmal abends auf. Er hat sich die ganze Zeit um meinen Bruder gekümmert. Alex ist 7 mal beschossen worden. Er hat es überlebt, aber du kannst dir vorstellen in welchem Zustand. Ich gehe ihn jeden Tag im Krankenhaus besuchen. Schule ist ganz cool. Schwer aber cool. Ich komme so weit mit allen klar. Sind so einige verwöhnte Bengel dabei, aber die haben nur große Klappen, nichts dahinter wie man so sagt.", ich zuckte mit den Schultern.
"Roomupgrade. So so. Nicht schlecht. Und Camille als Zimmerservice. Was will man mehr."
Ich nickte. "Ja habe ich gehört. Fühlst du dich irgendwie...anders?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 13:48

"Du hast mir auch gefehlt, ihr alle ... Maria, Jules, Liz, die beiden hab ich ja auch nicht mehr gesehen, seitdem ich in diesem Goldfischglas für Große war," seufzte sie und rümpfte die Nase, der Geruch würde noch ewig in ihrem Gedächtnis bleiben.
"Es ist gut zu wissen, daß simon unverletzt hier ist, grüßß ihn von mir, wenn du ihn siehst," bat sie ihn. "Er wird sicher heute abend bei euch vorbeikommen, immerhin ist dein Geburtstag ... und er wäre ein ziemlich mieser Vater, wenn er nicht da sein würde, oder," fragte sie ihn dann, nickte, als sie das mit Alex hörte, sie hatte ihn nicht wirklich gut kennenlernen können, sie sah aber, daß Noah das mitnahm, auch wenn er das nicht so zeigte.
"Irgendwann wird wieder alles gut werden bei uns allen ... dann liegen diese Zeiten hinter uns und wir werden uns kaum noch dran erinnern," meinte sie zuversichtlich, sie hatten alle genug Schrecken mitgemacht.
"Ist schön zu hören, daß es in deiner Schule klappt, dann bist du ja vielleicht mal nicht der Außenseiter, ich kann dich dieses Mal nicht retten kommen," lächelte sie, zuckte bei seiner nächsten Frage mit den Schultern.
"Ich weiß nicht sop recht, ich hab ja nie wirklich mitbekommen, wie Stella so drauf ist, also längere Zeit, als wir miteinander verbunden waren, hat sie mich ja immer verdrängt. Aber Camille hat gesagt, daß sie das wohl von Anfang an geplant hat, also Stella meine ich ... Sowie ich es verstanden habe, kann eine Seele in einem fremden Körper nicht lange überleben, also hat sie wohl Zeitdruck gehabt und wollte nur ihre Gene in mir wecken, als ihre Seele in mir war. Sie wäre also so oder so irgendwann gestorben," sie senkte den Kopf, es war seltsam so darüber nachzudenken.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 14:04

Noah

"Du hast den anderen auch gefehlt. Da bin ich mir sicher. Und Liz und Jules tauchen bestimmt bald wieder hier auf. Die beiden habe ich vor ein paar Monaten mal gesehen. War kein freundliches Treffen, aber es scheint ihnen gut zu gehen und klar. Ich grüße Simon von dir, falls ich ihn noch sehe heute.", ich zuckte mit den Schultern. Ich traute ihm durchaus zu, dass er meinen Geburtstag verpeilte.
Ich sah sie ernst an. "Ich werde mich immer daran erinnern. Aber es wäre schon einmal ein Anfang, wenn zumindest ein Teil gelöst werden würde.", meinte ich.
"Ich komme schon ganz gut klar. Manchmal nervt der ganze soziale Kontakt. Aber ich glaube sogar ich bin relativ beliebt.", ich lächelte verlegen. "Wenn man mindestens zwei Jahre älter ist, als alle anderen, begegnen die Leute einem ganz anders irgendwie automatisch. Schätze ich bin reicher an ...Lebenserfahrungen.", grinste ich. "Und ich bin so einen Club beigetreten. Für Kunst. Ist ganz nett." Ich stieß sie sanft an.
"Und deshalb ist sie immer weitergereicht worden. So so. Hätte ich das gewusst. Aber im Grunde bist du ganz die Alte. Und ihre Gene in dir, was heißt das genau?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 14:14

"Na, der größte Fan von den beiden warst du ja auch nie gewesen, da kann ich mir schon vorstellen, daß sie dir nicht herzlich um den Hals gefallen sind ... mal abgesehen davon, daß Liz niemandem um den Hals fallen würde. Hast du mal was von Nick gehört, der muß ja jetzt wohl wieder Einzelstunden mit Jules ertragen," fragte sie ihn, auch wenn sie mit Nick wenig zu tun gehabt hatte, so war er doch in ihrem Gedächtnis geblieben.
"Du wirst ihn ganz sicher sehen, ich könnte wetten, daß, wenn er es vergißt, deine Mum ihn deutlich dran erinnert hat und ihn notfalls mit zu euch geschleift hat. Eigentlich kann er da einem leid tun," sie erinnerte sich an die paar Geburtstage in der Vergangenheit, wo Maria immer einen Riesenaufwand betreiben wollte und es dann doch immer irgendwie im Chaos endete. Aber selbst wenn Noah dreißig oder fünfzig war, würde seine Mutter diesen Tag zelebrieren wollen, da war Jenna sich sicher.
"Siehst du, wenn du auf Leute zugehst, dann klappt das auch mit Freundschsften, das predige ich dir ja schon seit Jahren, scheint ja so, als hättest du es endlich begriffen," grinste sie schief.
"Im Grunde bin ich ganz die alte? Was ist denn anders an mir," fragte sie ihn dann. "Also anders als zu dem Moment, wo ich wieder hier gelandet bin? Was das mit den Genen genau soll, weiß ich nicht, mehr wollte mir Camille dazu nicht sagen, vielleicht wollte Stella nicht, daß ich nur nach Finn komme."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 11 März 2018, 22:59

Noah

"Ich habe nichts gegen die beiden. Ich meine es ernst. Sie sind beide voll okay. Tatsächlich denke ich, dass Jules mich besser leiden kann als Liz." Ich verzog das Gesicht. Sie war ähnlich kühl wie Camille.
"Nein. Ich habe nichts von Nick gehört. Sicher bekommt der weiterhin seinen Einzelunterricht." Ich strich mir eine lange Haarsträhne aus dem Gesicht. "Ich hatte nie was mit dem zu tun. Ehrlich gesagt, glaube ich ich habe ihn irgendwie eingeschüchtert. Er hat mich nie angesehen, wenn er bei dir war. Aber er hat ja auch nur Augen für Liz.", fügte ich grinsend hinzu.
"Ja schon klar. Zumindest an meinem Geburtstag war sie immer da. Das muss man ihr lassen. Sie lässt Simon aber in letzter Zeit in Ruhe. Es gab eine kleine Auseinandersetzung, weißt du. Es hat sich geklärt, aber sie hat es aufgegeben ihm Vorschriften zu machen." Aber vielleicht war das ne Ausnahmesituation.
"Hey. Auf Leute zugehen kann ich. Ich kann dir nicht versichern, dass großartige Freundschaften daraus entstehen. Zumindest bin ich nicht alleine. Schon gut. Danke für deine Hinweise.", ich lächelte sie an. "Ich werde noch richtig sozial."
Ich lachte auf. "Du siehst gefasster aus.", meinte ich dann ehrlich. Das letzte Mal, als ich sie gesehen hatte, hatten wir uns nur gestritten, aber im Moment war es fast wie früher.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 09:50

"Liz meint es sic her auch nur gut, sie ist eben ein wenig eigen. So ein bisschen wie ne Mischung aus Camille und Finn, wenn die beiden ne Tochter hätten, dann wäre Liz perfekt getroffen,2 lächelte Jenna leicht.
"Du siehst aber nicht besonders einschüchternd aus, aber mich hat er ja auch kaum beachtet und nur geredet, wenns um den Unterricht ging. Er ist halt zurückhaltend," seufzte sie, auch das Telefonat, was die beiden geführt hatten, ging reinweg um die Schule und die aufgaben von Jules, kein Wort über etwas anderes war da gefallen.
"Scheinbar hast du das von Simon geerbt, du läßt dir auch ungern Vorschriften machen. Ganz der Vater würde ich sagen, da erkennt man wirklich, daß ihr eine Familie seid, man könnte die arme Maria echt bemitleiden, daß sie es mit euch zu tun hat," grinste sie schief, allein der Gedanke, zwei Männer im Haus zu haben, die ähnlich reagierten, war sicher nicht leicht für sie.
"Ich glaube nicht, daß Stella mein Verhalten ändern wollte, da bin ich mir recht sicher, vielleicht hat sie etwas anderes in mir aktiviert und ich merke es nur nicht. Ich fühl mich jetzt nicht großartig stellamäßig oder so ... Also nicht so, wie du sie mir beschrieben hast, mewine ich."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 10:02

Ohh. Also hatten Finn und Camille tatsächlich was
_________

Noah

Ich nickte. "Ja das passt.", ich wusste ja nicht, mit wem Finn Liz gezeugt hatte. Es konnte schon sein. Auch wenn ich mir die beiden nicht zusammen vorstellen konnte. Nicht so jedenfalls.
"Ja eben. Das wundert mich. Er ist all meinen Blicken ausgewichen, als wäre ich verstöhrend. Vielleicht ist er wirklich nur unglaublich schüchtern. Wer weiß."
Ich grinste. "Nur von dir Prinzessin. Da werde ich schwach. Du kannst das wohl echt besser beurteilen. Es ist schwierig mit meinem Vater. Mir haben Interessenmäßig gar nichts gemeinsam und dann sind wir manchmal so gleich. Da merkt man, wie unaustehlich ich bin in gewissen Situation. Es ist, als würde man mir einen Spiegel vorhalten. Gruselig.", ich erschauderte. "Maria ist selbst so. Die kommt schon gegen meinen Vater, nur dann streiten sie wieder."
Ich lächelte. "Du bist immer etwas Stella. Aber du bist sehr viel umgänglicher.", grinste ich.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 10:23

Razz Geht ja nicht, wenn er nur zweimal ne Freundin hatte und beide tot sind
_______________________

"Kann mir andererseits Finn auch nicht wirklich als Liz' Vater vorstellen, ich kann ihn mir ja nicht mal als meinen vorstellen," seufzte Jenna, immerhin hatte sie daran noch immer zu knabbern.
"Ich glaub nicht, daß es direkt an dir lag, gibt doch solche Menschen, die lieber für sich sind, soweit ich das mitbekommen habe, war das ja auch ein Test für Nick, daß der in einem anderen sozialem Umfeld klarkommt, er hatte ja bisher auch nur Einzelunterricht bei Jules. Nicks Eltern sollen ja ungeheuer reich sein, vielleicht ist dafür sogar deine Privatschule zu arm," lachte Jenna leise auf, Nick sah nun nicht gerade aus wie ein verwöhnter junger Mann, aber das konnte man ja nicht genau wissen, da man eben nichts über ihn wußte.
"Wie sollt ihr denn auch großartig gemeinsame Interessen haben, wenn ihr euch jahrelkang nicht gesehen habt, Interessen ewntwickelt man doch gemeinsam, denke ich. Du kannst ja nicht voraussetzen, daß nur weil Simon dein Vater ist, er automatisch weiß, was du magst und das auch toll findet, nur weil du sein Sohn bist und das so zu sein hat. Wir haben doch auch nicht viele großartigen Interessen gemeinsam und kommen miteinander aus, das sehe ich jertzt nicht unbedingt als Problem," überlegte sie. "Außerdem ist Simon ganz anders aufgewachsen als du, er hat ne reiche Familie und konnte sich vielleicht andere Dinge leisten, die für dich unmöglich oder uninteressant waren. Sein Vater scheint ja richtig Geld zu haben, da ist es doch normal, daß sich deine Interessen und seine voneinander unterscheiden. Er war vielleicht in deinem Alter beim Reiten, Fechten oder so ... Damit hast du doch wenig bbis gar nichts zu tun gehabt. Zumindest machen das die reichen Kids in den ganzen Klischeefilmen so," fügte sie hinzu.
"Also war Stella ein Ekel oder wie versteh ich das?"
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 10:36

Ah ja. Lustig wäre es gewesen
________
Noah

"Ja das ist nicht wirklich seine Stärke. Sehen wir ja immer wieder. Für Alex ist er auch ein abwesender Vater.", ich zuckte mit den Schultern. "Wenn du hier rauskommst, möchte ich ihn dir unbedingt vorstellen, meinen Bruder. Ich hoffe ihr versteht euch. Das würde mich freuen.", ich lächelte.
"Was Nick angeht. Ich kann das wirklich nicht beurteilen. Ich weiß nichts über ihn und wenn seine Eltern den besten Unterricht wollen, was gibt es besseres, als individueller Privatunterricht? Bei Jules, der irgendein Genie zu sein scheint. Gefördert wird er da auf jeden Fall, wenn auch nicht sozial.", ich nickte.
"Ja natürlich. Das stimmt. Es ist trotzdem nicht einfach. Wir müssen unser Ding finden, als Familie. Und ich möchte gerade nicht an meinen Großvater denken. Ich bin gerade zu glücklich dich zu sehen, Jenna.", ich streckte meine Hand nach ihr aus, hielt mitten in der Bewegung inne. "Mein Vater ist anders aufgewachsen, als ich. Er hat andere Vorstellungen und erwartet einen Gewissen Respekt und ist um einiges autoritärer, als man denkt. Ich komme nicht immer darauf klar.", gab ich zu, ließ die Hand sinken.
"Stella war kein Ekel. Auf den ersten Blick vielleicht. Sie hat mich ignoriert und ständig beleidigt, aber ich glaube wir waren ihr alle irgendwie wichtig.", lächelte ich sanft.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 10:48

"Finn ist eben nicht gerade der sozialste, aber du mußt ja auch sehen, daß man zu ihm auch nicht immer fair war, du warst da ja genau so und hast dich über ihn beschwert," erinnerte Jenna ihn, als sie Finn kennengelernt hatten, war Noah ja mehr als nur einmal angenervt von dem Vampir gewesen.
"Natürlich will ich deinen Bruder kennenlernen, immerhin gehört er auch zu deiner Familie und ich will ja auch, daß er mich kennt. Zumindest der Teil deiner Familie ist in Ordnung," seufzte sie, die anderen Blacks mußte sie jetzt nicht weiter kennenlernen, wenn es nach ihr ging, auch mit solchen Leuten wie Tobias und Konsorten mußte sie nicht unbedingt was zu tun haben ihrer Meinung nach.
"Nick wirkt nur irgendwie doch einsam, auch wenn ihm seine Eltern alles bieten können, wenn er ganz allein ist und sie nie zu sehrn kriegt, dann nützt ihm der beste Privatunterricht nichts, vielleicht hat er ja nie gelernt, Freunde zu finden," da kam wieder das Helfersyndrom bei ihr durch, da konnte sie nichts gegen tun.
"Ich weiß, daß er autoritr sein kann, das mag ich gerade an ihm, er gibt einem ne klare Richtung an und liegt damit meistens auch richtig. Er hat immerhin mehr Lebenserfahrung als du, warum sollte er dann nicht auch einen gewissen Respekt von dir erwarten? Ich glaube nicht, daß er da was Unmögliches von dir verlangt," sie wußte, wie stur Noah da sein konnte, es würde beiden aber auch nichts bringen, wenn sie ständig deswegen aneinandergeirieten.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 11:11

Noah

"Ich konne ihn nicht ausstehen. Er hat mir Vorschriften gemacht, wo wir wieder beim Thema wären. Er hat Grenzen gezogen, die ich nicht akzeptieren wollte. Er hat mich wahnsinnig gemacht und ich dachte allen ernstes, er wolle was von dir. Sorry.", ich verzog das Gesicht.
"Ja ich. Mein Vater und mein Bruder. Das war es dann wohl auch schon von denen, die ich kenne. Er wird sich freuen. Ich habe ihm sehr viel von dir erzählt. Dann muss er mal sehen, wie viel davon geschwärme meinerseits war. Ich denke ihr werdet euch aber verstehen." Die beiden waren doch in mancher Hinsicht ähnlich.
"Du musst dich wohl seiner Annehmen, Nick meine ich.", zwinkerte ich ihr zu. Vielmehr erwischte ich mich dabei. Kim hatte abgefärbt.
"Klar hat er meinen Respekt. Jetzt jedenfalls. Ich muss mich trotzdem daran gewöhnen. Es waren immer Maria und ich. Ich hatte niemanden, der mir Vorschriften gemacht hat, ich habe alles gemacht und jetzt ist er da, verstehst du? Keine Sorge, ich gebe mir Mühe. Wir verstehen uns schon.", ich stieß sie grinsend an. "Hey Jenna. Ich..möchte dich schon ne Weile was fragen." Ich sah auf die Uhr. "Wir haben aber nicht mehr viel Zeit."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 11:18

"Nur weil jemand was von mir will, heißt das ja nicht, daß ich das auch möchte. Mir gegenüber hatte er nie den Eindruck gemacht, aber du hast ja bei jedem Typen, der ein paar Worte mit mir geredet hat, angenommen, der will mich gleich hinter den nächsten Busch ziehen," das war ja nicht nur bei Finn so gewesen.
"Ich glaube, daß es seeehr viel Geschwärme war, hoffentlich wird er nicht allzu enttäuscht sein, und wenigstens bei ihm kannst du dir sicher sein, daß du nicht eifersüchtig werden mußt," lächelte sie dann, sie freute sich darauf, Alex kennenzulernen, denn genau so wie Noah vor ihm über sie schwärmte, tat er das bei ihr über ihn ja auch in gewisser Weise.
"Warum muß ich das machen, am Ende verliebt sich Nick noch in mich, ging dir ja schließlich genauso. Das wäre wohl gefährlich für ihn, wenn ich Liz den Rang ablaufe," grinste sie provozierend.
"Was willst du mich denn fragen," wollte sie wissen.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 11:39

Noah

"Das weiß ich auch. Sag das mal meinem früheren Ich. Da ging es doch gar nicht darum. Ich war prinzipiell immer einfersüchtig. Sogar auf alte Männer scheinbar.", lachte ich auf.
"Oh alles nur die Wahrheit. Reinste subjektive Wahrheit. Du bist auch nicht perfekt. Wer weiß, vielleicht habe ich ja auch richtig abgelästert."
Ich schippte ihr gegen die Stirn. "Hör auf solche Dinge zu sagen. Und Liz den Rang ablaufen. Von wegen.", grinste ich. "Ich kenne doch dein Helfersyndrom, Jenna. Nachher verliebt der Junge sich wirklich noch und gegen Nick habe ich garantiert keine Chance mehr. Das wäre ein Problem."
Ich wandte mich ab. "Ich wollte mit dir darüber reden ich wollte dich fragen, ob du in einer Beziehung mit mir sein möchtest. Bevor das passiert ist, ich hatte das Gefühl du warst nicht glücklich und ich hatte noch Erwartungen an unsere Beziehung, habe dir vielleicht Druck gemacht und ich verstehe, dass du dich auf wichtigeres konzentrieren möchtest und solltest und kannst. Vielleicht brauchst du mich mehr als deinen besten Freund ich...", ich unterbrach mich selbst. "Heißt nicht, dass ich nicht will. Glaub mir ich will wirklich, aber vor allem möchte ich, dass du glücklich bist und dich wohlfühlst und unsere Beziehung ist mehr. Ich möchte dich immer in meinem Leben wissen. Und wenn das heißt, dass ich mich zurückhalte, dann halte ich mich zurück. Wie du möchtest."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 11:53

"Finn sieht ja nicht wirklich alt aus, das konnte ja schon täuschen und du hast ja nicht gewußt, wie alt er war, oder? So genau weiß das sicher nur er selber ... Und ich muß zugeben, er sieht schon gut aus, aber ich darf das sagen, immerhin ist er ja kein Konkurrent, ich kann mir vorstellen, daß wenn er es drauf anlegen würde, würden ihn die Frauen umschwärmen wie die Fliegen. Es ist ja nicht nur sein Aussehen, aber irgendwas zieht einen zu ihm, ich weiß nur nicht was ... auch wenn er ein alter Mann ist," lächelte sie leicht.
"Ich habe ja nicht gesagt, daß ich perfekt bin, in meinen Augen bin ich das ganz und gar nicht, eher im Gegenteil. Du hast mich ja immer nur als die große Perfektion hingestellt, wenn ich dich daran erinnern darf, du hast mir immer nen Heiligenschein oder so was verpaßt, das war nicht ich," meinte sie bestimmt.
"Wenn man Nick von seinem Streberlook befreien würde, wäre er sicher ne Gefahr für dich, schlecht sieht der nämlich auch nicht aus, das versteckt er nur ziemlich gut. Er müßte nur ein bisschen mehr auf die Rippen kriegen, dann würde das schon anders aussehen, aber da wärst du eher der richtige Ansprechpartner für ihn, also was Training und Klamotten angeht. Und du bräuchtest keine Angst haben, daß er sich in dich verknallt," lachte sie dann leicht auf, der Gedanke, wie Noah Nick durch die Geschäfte schleppte, hatte schon etwas Erheiterndes.
Als er sie jedochj nach einer Beziehung fragte, sah sie ihn verwundert an. "Sind wir denn in keiner Beziehung, ich dachte, über die Frage sind wir längst hinaus, oder? Ich meine, wir sind uns doch wesentlich näher gekommen als es nur Freunde sind, ich erinnere dich an die Nächte, die du bei mir warst," sagte sie und legte fragend den Kopf schief. "Das ich nicht glücklich war stimmt, aber das hat nichts mit dir zu tun, ich kann es mir selber nicht erklären, was in mir vorgeht, vielleocht ist da auch Stella dran schuld und hat mich ins Ungleichgewicht gebracht."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 12:08

Noah

"Nein tut er nicht. Ich weiß, was du meinst. Ich fühle das gleiche.", gab ich zu. "Nicht so wie du vielleicht denkst, aber man möchte einfach, dass er einen mag, okay? Er hat diese Art... und glaub mir die Frauen drehen sich auch so zu ihm um, auch wenn es Simon scheinbar nicht aufgefallen ist.", ich verdrehte die Augen.
"Du bist nicht perfekt. Und du musst es nicht sein. Ich möchte dich nicht länger in so ein Bild drängen. Es tut mir leid, wenn ich es früher getan habe. Du hast auch so deine Macken. Und davon genug. Genau wie ich und alle überhaupt.", meinte ich ernst. Ich hatte viel darüber nachgedacht.
"Und scheint, als wolltest du mich wirklich eifersüchtig machen, hey! Jenna. Du und ich, uns verbindet viel mehr. Da kann Nick einpacken. Aber vielleicht sollte ich ihn wirklich unter meine Fittiche nehmen. So ein Noahclon könnte schon aus ihm werden und jemand der tut, was man sagt. Hmmm.", überlegte ich grinsend. "Nur hat er dann immer noch keine Chance bei Liz, fürchte ich."
Als sie letzteres sagte, atmete ich erleichert auf. "Gut. Wie könnte ich das jemals vergessen? Ich möchte nur, dass du weißt, dass ich dich und so akzeptiere, wie du wir sind und das das gut ist. Ich liebe dich Jenna. So wie du bist.", ich berührte sanft ihre Wange. Ich war mehr als glücklich das zu hören.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 12:21

"Was soll ich denn denken, daß du auf ihn stehst? Ich glaube, wenn du das tun würdest, dann würdest du ihm den größten Schock seines Lebens verpassen, das kann ich dir garantieren," grinste sie ihn frech an. "Und ich glaube, so sehr man auch will, daß er einen mag ... ohne selbst dafür was zu tun, kann man das vergessen, er mag einen nicht einfach so, nicht mal mich. Also mußt du dich wohl anstrengen, wenn du das willst, du kannst zumindest beruhigt sein, daß ich keinen Tochterbonus bei ihm habe," lächelte sie dann.
"Vielleicht ist es Simon ja aufgefallen und er will es dir nur nicht sagen, das ist wohl kaum ein Gesprächsthema für Vater und Sohn oder? So reden eigentlich nur Mädchen mit ihren Müttern oder Freundinnen und ich will dich nicht als Mädchen sehen, auch wenn du ein Dracula-Fangirl erster Güte bist," sie ließ die Schultern etwas kreisen, das lange Stillhalten hatte sie doch belastet.
"Ich glaube nicht, daß du Nick umformen könntest, ich denke, der hat ganz genaue Vorstellungen, was er will und läßt sich da nicht reinreden. Zumindest hat er klare Ziele, das hat man gemerkt und er ist keiner, der sich von dir unterbuttern lassen würde, ich glaube, das würde er schon deswegen nicht machen, weil er dann mies vor Liz dastehen würde und das wäre nicht gut für sein Ego, fürchte ich," auch wenn er sich wahrscheinlich sehr bewußt war, daß seine Schwärmerei eh keine Früchte tragen würde.
Bevor Jenna noch etwas sagen konnte, wurden Schritte laut und Camille trat ein, sah mahnend auf die Uhr. "Ich habe euch jetzt Zeit genug gegeben, also verabschiedet euch voneinander, ich habe heute auch noch andere Dinge zu tun," unterbrach sie die beiden schroff.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17296
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 12:33

Noah

"Ich gebe mein bestes.", grinste ich. "Du brauchst doch nicht eifersüchtig sein Jenna. Du stehst für mich an erster Stelle. Auch bei Finn wirst du immer eine Sonderposition haben. Das weiß ich.", meinte ich aufmunternd. Auch wenn er es vielleicht nicht zeigte, so war Jenna doch seine Tochter.
"Ich bin, was ich bin. Und Simon ist planlos bei solchen Sachen. Er achtet nur auf die inneren Werte. Klar, dass er durch die bei meiner Mutter gepunktet hat.", ich verdrehte die Augen.
"Na dann lasse ich es sein. Soll er doch selber schauen und ist ja auch nichts dabei. Vielleicht hat er später irgendwann mal ne Chance.", ich zuckte mit den Schultern. Was wusste ich schon. Als Camille hereinkam, hielt ich abwehrend die Hand hoch, umfasste dann Jennas Gesicht, um sie kurz, aber zärtlich zu küssen.
"Ich warte auf dich. Lass dir so viel Zeit, wie du brauchst." Ich atmete noch ein letztes Mal ihren Geruch ein.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116164
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 12 März 2018, 12:44

"Ich brauche keine Sonderposition bei ihm, mir reicht es, daß er für mich da war," sie zuckte mit den Schultern, sie sah ja, daß er anderes vorzog und es war ihr auch nicht wichtig, als seine Tochter dazustehen.
"Ach, nur weil er dir nicht gehorcht, machst du gleich nen Rückzieher? Du wolltest dir nen Sklaven erschaffen, gibs doch zu, jemand der deine Hausaufgaben macht und sowas," lachte Jenna belustigt auf, bevor sie von Camille unterbrochen wurden.
Sie führte Noah wieder zurück zum Krankenhaus, von dort aus mußte er alleine nach Hause zurück, da sie noch zu tun hatte. "Wir haben übrigens das Paket öffnen lassen, es ist an sich nichts Gefährliches drin," sagte sie, als sie vor dem Krankenhaus standen. Dann hielt sie eine schmales Armband aus einem schwarzen Metall hoch, an dem ein blauer Anhänger in Form eines kleinen Auges hing, welches denen von Hieroglyphen an ägyptischen Wänden ähnelte, sie reichte Noah das Schmuckstück.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   

Nach oben Nach unten
 
Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
Nach oben 
Seite 25 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26 ... 32 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Möchte neues Play eröffnen und brauche einen Partner ;)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: