Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 24 ... 40  Weiter
AutorNachricht
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 15 Apr 2018, 06:33

"Es ist schwierig, sie nicht zu mögen, sie ist ein guter Mensch, auch wenn sie es nicht offen zur Schau stellt. Bei ihr muß man eher hinter die Fassade sehen, um zu erkennen, was sich dahinter verbirgt, du hast Glück mit ihr," nickte Simon ihm zu.
"Ich kann dir nicht sagen, was in meinem Vater vorgegangen ist, er hat mir von anfang an nur gezeigt, daß ich so, wie ich bin, unerwünscht bei ihm bin, er hätte liebend gern noch einen anderen sohn gehabt, der nach seiner Art sein würde, das hat er mir früher oft genug zu verstehen gegeben. Ich hatte sogar mal von der Dienerschaft gehört, daß ich nur noch am Leben sei, weil er es sich nicht mit Finn verscherzen wollte. Also hätte er seinen Frieden wohl nur gefunden, wenn ich unter die Erde gekommen wäre ... und meine gesamte Familie wahrscheinlich auch, denn ich bin mir sicher, daß er mitbekommen hat, daß du dich nicht lenken läßt, also wärst du auf lange Sicht genau so ein Schandfleck gewesen wie ich, Maria und Alexander," er schüttelte betrübt den Kopf, allein der Gedanke machte ihm zu schaffen.
"Nun, es gibt viele Arten von Freude und einige empfinden es als erfreulich, wenn sie anderen, auf welche Weise auch immer, Kummer bereiten können. Es gibt so viele mit dieser Neigung, sieh dir die großen Herrscher der Geschichte an, sie alle hatten ihre Freude daran, andere zu untersrücken, nur um ihre eigenen Gelüste zu befriedigen. Mein Vater hätte sehr gut in diese Reihe gepaßt, er hätte sicher auch Spaß dran gefunden, Leute in Arenen aufeinander zu hetzen, nur damit er ein wenig Zeitvertreib hat. Das ist wohl das, was ich von ihm nicht geerbt habe zum glück, ich könnte nie jemandem so viel Leid zufügen wie er anderen," er sah zu Boden, während er weiterging. Auch wenn sein Vater ihm gesagt hatte, daß er nach ihm geraten wäre, so würde er alles daran setzen, ihm auch noch im Tode das Gegenteil zu beweisen, das hatte er sich geschworen, nie wollte er so sein wie sein Vater.
"Mach dir um das schulgeld keine Sorgen, das regeln wir schon irgendiwe, laß die Stipendien anderen, die sie wirklich brauchen."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 15 Apr 2018, 07:14

Noah

"Ich weiß.", ich lächelte sanft. "Da kommt sie wohl nach Finn. Ich habe das größte Glück und ich würde sie auch gerne so glücklich machen. Aber ich glaube es liegt nicht an mir.", fügte ich leise hinzu. Sie hatte es nicht einfach.
Ich blieb stehen und sah meinen Vater an. Wie musste es sein bei jemandem aufzuwachsen, der einem immer wieder sagte, wie nutzlos und ungewollt man war. Wie hatte er das überstanden. Wie? Ich sagte mir das selbst seit Jahren, aber er hatte es von seinem eigenen Vater hören müssen. Sein Wille war stärker, als ich gedacht hatte und das bewunderte ich.
"Unsere Familie hat das überstanden." Ich stupste ihn leich an.
"Die Soziopathische Ader so so. Gekoppelt mit einer großen Portion Größenwahn.", ich versuchte zu Grinsen, aber gleichzeitig überkam mich ein merkwürdiges Gefühl. Ich konnte nicht anders, als mich zu fragen, wie viel davon in mir war. Vielleicht nicht in Simon, aber es könnte doch eine Generation übersprungen haben.
"Es ist vorbei.", murmelte ich. "Zumindest dieses Kapitel ist vorbei." Ich sah wieder zu meinem Vater hoch.
"Ich vertraue dir. Okay, wenn du meinst. Danke für die Unterstützung."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   So 15 Apr 2018, 07:36

"Sie hat sehr viele Eigenschaften von Finn, auch wenn ihr das nicht so bewußt ist, nur sein Aussehen hat sie so gar nicht, da kommt eher Liz nach ihm, würde ich sagen. Jenna hat wohl doch mehr von Stella abbekommen, obwohl ich diese nie kennenlernen durfte, in den erlauchten Kreis der Jäger hat man mich nie gelassen," lächelte Simon leicht, er hatte es auch nicht bedauert, zu der Zeit hatte er andere Sorgen.
"Vielleicht wird es jetzt einfacher für Jenna, immerhin ist sie jetzt sicher und kann wieder in ein normales Leben zurückfinden. Ich kann schon verstehen, daß sie nicht glücklich ist, immerhin hat sie nicht so viel Glück wie du gehabt, stell dir vor, wie es für dich wäre, ohne eigene Identität zu leben, kein wirkliches Ziel vor den Augen ... ich bewundere sie, daß sie da noch so ruhig bleibt, ich wäre wohl schon längst gegen einige Türen gerannt," verdammt zum Fast-Nichts-Tun, das erschien Simon wie eine Qual, ähnlich hatte er die letzten Jahre ja auch zugebracht, er konnte nachempfinden, wie es Jenna ging.
"Nein, unsere Familie hat es erst überstanden, wenn die Blacks völlig in ihre Schranken gewiesen wurden, auch Tobias. Unschuldig ist der Junge mit Sicherheit auch nicht, ich denke, er hat diese ... wie sagtest du ... soziopathische Ader tief in sich, ob er größenwahnsinnig ist, weiß ich allerdings nicht, dafür kenne ich ihn nicht wirklich. Es wird ihm wahrscheinlich auch der Prozeß gemacht, ihm werden sicher später die Hände gebunden sein, so daß durch ihn zumindest keine Gefahr mehr besteht," Simon ließ die Schultern hängen, er wünschte sich nur, daß dieses Leid für alle irgendwann ein Ende haben würde.
"Das Anwesen meines Vaters wurde übrigens dem Grafen überschrieben, es scheint, als wäre es so oder so in dessen Besitz gewesen, es ist wohl wesentlich älter als mein Vater," fiel ihm dann ein. "Dracula hat Liz bereits beauftragt, sich um alles zu kümmern, was dieses Haus und das Grundstück angeht. Es wurde bereits von den anwälten untersucht, mein Vater hat kein Testament hinterlassen. Also wird der Wert seiner Besitztümer ermittelt und ich bekomme einen Anteil davon, dieser wird für deine restliche Schulzeit mehr als reichen. Und es ist nicht sein, sondern mein Geld, also kannst du es getrost annehmen. Ich soll dich nur fragen, ob du noch mal dorthin möchtest, um etwas zu holen, was vielleicht für dich von Wert ist, bevor das Grundstück versiegelt wird."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 08:17

Noah

"Sie mag es auch nicht sonderlich, wenn man es ihr sagt.", grinste ich leicht. Das konnte ich auch verstehen. So ähnlich, wie ich Simon war. "Ich habe ein paar Portraits von Stella gesehen. Im Schloss. Sie sah echt aus wie Jenna, aber es waren ja nicht direkt ihre Gene." Sie hatte nur den Körper einer anderen Jägerprinzessin übernommen. Genetisch gesehen war das Jennas Mutter.
"Stella. Ich durfte sie kennenlernen, wenn auch nur kurz. Sie war nicht gerade freundlich, aber sie hat es nicht so gemeint.", ich verzog das Gesicht.
"Ich hoffe, dass es einfacher für sie wird. Ich wünsche ihr, dass sie sich was neues aufbauen kann. Und ich auch. Ich hätte schon lange meine Geduld verloren. Ich hasse es herumzusitzen und du warten. Komisch, ich dachte du wärst geduldig, Papa. Vielleicht täuscht das ja, so wie es wirkt." Ich sah ihn an. Auf mich wirkte er geduldig. Die meiste Zeit jedenfalls.
"Nein unschuldig ist Tobias nicht. Ich kenne ihn ein bisschen. Viel bei ihm ist heiße Luft aber er ist trotzdem irre und unberrechenbar, also sollte man vorsichtig bei ihm sein." Ich erinnerte mich an meine Zeit bei den Blacks zurück. Er hatte alle in seiner Umgebung wie Spielzeuge behandelt.
"Klar. Ich schaue mir das an. Wenn es was zum Abstauben gibt, dann bin ich immer dabei. Und ähm danke, Papa. Danke für die ganze Unterstützung und alles und für das Geld.", ich lächelte verlegen. Ich war froh, dass ich mit ihm geredet hatte darüber.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 08:41

"Doch, Noah es sind Stellas Gene in ihr, also nicht nur die Gene der Frau, die Jenna auf die Welt gebracht hat. Das ist ein wenig kompliziert zu erklären, es ist eine Art ritueller Verknüpfung, die Stella mit der Jägerprinzessin eingegangen ist, was heißt, daß auch Stellas Gene in dieser Frau zum Wirken gekommen ist, wenn man es genau betrachtet, dann hat Jenna sozusagen zwei leibliche Mütter," lächelte Simon, er hatte sich mit den Riten der Jäger nur wenig befaßt, deswegen konnte er dazu auch nicht mehr sagen, aber soviel wußte er zumindest.
"Vielleicht hält sich Jenna ja auch mit Absicht zurück, sie weiß sicher, daß wir sie nicht behindern wollen und das es eben eine Zeit dauert, bis man ein Leben wieder aufgebaut hat. Außerdem hat sie ja auch noch dich, als wir sie aus dem Labor geholt haben, war ihre erste Frage, ob du es auch gleich erfahren wirst, daß sie wieder draußen ist. Ich denke, sie ist auch wegen dir so geduldig, weil sie dich wahrscheinlich mit Ungeduld eher anstecken würde," fügte er hinzu.
"Ich kann ein sehr geduldiger Mensch sein, das braucht man sowohl in meinem Beruf als auch in deinem späteren Berufsfeld, mein Sohn, das solltest du dir schon mal vor Augen halten. Aber jede Geduld hat auch mal sein Ende, nach außen sah es vielleicht so aus, als hätte ich die Jahre in der Siedlung gut überstanden und sie einfach ausgesessen, in Wahrheit hat mich diese Zeit eher zerfressen und abgestumpft, irgendwann sieht man schon geduldig aus, weil man es eh nicht ändern kann," seufzte Simon auf, daß Noah aufgetaucht war, war wie ein Schalter gewesen, der umgelegt wurde und eine Wende mit sich brachte, um ihn aus dieser Lethargie zu lösen.
"Sag mir, wann du Zeit hast, beziehungsweise wann du es dir zumuten willst, noch einmal zum Anwesen zu gehen, damit ich einen Termin ausmachen kann."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 09:10

Noah

"Das verstehe ich ehrlich nicht. Aber vielleicht ist das auch nicht so wichtig.", ich zuckte mit den Schultern. So waren die beiden halt genetisch verwandt. Das machte kaum nen Unterschied für mich.
"Ihre Familie ist komplizierter, als unsere.", grinste ich. Mein Herz machte einen Satz, als er erzählte, dass sie nach mir gefragt hatte. "Sie hat nach mir gefragt?" Ich konnte spüren wie Freude meine Brust erfüllte. "Sie muss sich nicht für mich zurückhalten. Ich muss einfach lernen geduldiger zu sein. Du sagst es selbst, das brauche ich für meinen zukünftigen Job." Ich nickte. Das war einer meiner großen Fehler.
"Also hattest du aufgegeben.", stellte ich fest. Das war verständlich. "Hey ich kann mir Zeit nehmen, wenn es drauf ankommt. Aber lieber am Wochenende. Sonntag vielleicht, wenn es geht? Kommst du mit?", fragte ich meinen Vater.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 09:21

"Selbst wenn es wichtig wäre, dann zumindest nicht für dich, du siehst sie ja deswegen nicht anders als vorher," stimmte ihm Simon zu, wahrscheinlich war es nur für den Grafwen wichtig, umsonst war Jenna ja nicht im Labor und der Arzt legte seine Hand für die Vermutung ins Feuer, daß Dracula da sicher seine Finger mit im Spiel hatte.
"Natürlich hat sie nach dir gefragt, du bist ihr mindestens so wichtig wie sie dir, falls du das noch nicht mitbekommen hast. Jeder bribtt das eben anders zum Ausdruck, denke ich. Du mußt dir sicher keine Sorgen machewn, daß sie dich mal vergißt oder so," lachte er leicht auf, als er Noahs Gesicht sah, welches Bände bei dieser aussage sprach.
"Ich hatte mein Leben aufgegeben, ja, ich war einer von ihnen, ein Ausgestoßener und Gejagter und ein Teil von mir wird dies auch immer sein. Solche Dinge prägen sich ein, ob nun positiv oder negativ, aber ich versuche, das Beste draus zu machen," nickte er, es war nicht leicht für ihn gewesen, doch war er der Letzte, der deswegen anfing zu jammern.
"Nein, ich werde nicht mitkommen, ich will in diesen Kasten nicht noch einmal rein, wenn du verstehst. Das gestern war eine Notwendigkeit, ich habe dort nichts mehr zu suchen. Gut, ich werde versuchen, daß du nächsten Sonntag dort hineinkannst, einer der beiden Anwälte wird dich begleiten, wenn du nichts dagegen hast. Du kannst beiden vertrauen, der Jüngere der beiden, falls du dich an ihn erinnerst, kennt sogar Alexander, er war mit dabei, als sie ihn verletzt gefunden haben, also kannst du dir sicher sein, daß er nicht für meinen Vater gearbeitet hatte, auch wenn er leider denselben Nachnamen trägt. Aber dieser Black hat mit unserer Familie nichts zu tun.. Er wird dich wahrscheinlich begleiten, Dr. Keel hat am Woxhenende meistens Privatseminare für Juristen zu leiten."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 09:43

Noah

"Was heißt das? Für wen ist es wichtig mal abgesehen von Jenna selbst? Hat das was mit Finns Verwandtschaft mit dem Grafen zu tun?", fragte ich meinen Vater direkt. Ich hatte da so ein Gefühl. Warum sie so lange untersucht wurde, wusste ich immer noch nicht.
Ich lächelte warm. Das war aber auch nicht für mich persönlich, wie er sagte. "Ja sie denkt an mich.", murmelte ich. Ich durfte da keine Zweifel haben. Es tat trotzdem gut das zu hören. Wenn auch von meinem Vater.
Ich stieß meinen Vater an. "Du machst dich trotz allem recht gut, Simon. Und klar. Das verstehe ich. Du musst nicht mitkommen. Aber komm doch die Tage vorbei, falls du Zeit hast." Es war einfach schön, wenn er mal da war.
"Ich bin übrigens der Letzte, der jemanden nach dem Familiennamen beurteilt. Also keine Sorge. Wir werden ja sehen, wie es am Sonntag wird. Danke. Vielleicht kann er mir ja ein paar Tipps fürs Berufsfeld geben oder so."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 09:50

"Ich kann es dir nicht sagen, Noah, ich weiß es leider nicht. Ich gehöre nicht zu den Leuten, denen sich der Graf anvertraut oder direkte Befehle gibt. Ich bin nur ein kleines Rädchen im Getriebe, mich haben solche Dinge nicht zu interessieren," wehrte Simon ab, er konnte sich da auch nicht mehr bei denken als er vermutete und selbst diese Vermutungen waren so schwammig, daß sie wohl kaum galten.
"Ich bemühe mich, für alle keine Enttäuschung zu sein, das ist das Mindeste, was ich tun kann. Ich habe vielen Leuten sehr viel zu verdanken, unter anderem, daß ich noch am Leben bin, also habe ich auch keine Wahl, aufgeben kann ich nicht," lächelte er leicht.
"Ich werde sicher jetzt wieder öfter vorbeikommen können, zumindest muß ich jetzt nicht mehr auf meine Freunde aufpassen, daß denen nichts passiert, das hat doch recht viel Zeit in Anspruch genommen, da Vorkehrungen zu treffen," gab er zu, dies war schon der wichtigste Grund, warum er so selten bei seiner Familie war.
"Du kannst ihn gerne fragen, was das Jurastudium anbelangt, ich denke schon, daß er dir da weiterhelfen kann."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 10:01

Noah

"Also hat es was mit dem Grafen zu tun. Das weiß ich doch, dass du nicht sein Vertrauter bist du einfacher Arzt und reicher Erbe.", ich stieß ihn grinsend an. Da würde ich nichts in Erfahrung bringen, wenn der Graf es nicht wollte. Und hinter seinem Rücken Nachforschungen anzustellen war nahezu unmöglich.
"Du bist keine Enttäuschung, Papa. Denk das gar nicht. Du bist da, das ist das wichtigste. Ich weiß, dass ich mich auf dich verlassen kann." Mehr hatte ich mir nie gewünscht. Einen Vater, der für mich da war. "Und Maria freut sich sicher, wenn du öfter da bist, ich übrigens auch.", fügte ich hinzu.
"Vielleicht mache ich das, wenn ich dazu komme." Ich wusste nur nicht, ob er da so gesprächig war.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 10:06

"Wieso reicher Erbe, ich bin nicht reicher als vorher, das Geld, wenn ich denn etwas bekomme, werde ich nicht für mich behalten," meinte Simon, das, was er bekam, würde er auch auf dem schnellsten Wege wieder loswerden, soviel war sicher.
"Nun ja, in erster Linie mußt du ja auch da sein, um von meiner Anwesenheit etwas zu haben, ich denke aber eher, daß du dich erst mal um Jenna kümmern wirst, oder? Immerhin hast du sie jetzt lange genug nicht gesehen und allzuviel Freizeit hast du sicher auch nicht. Schule, Arbeit, Training, Alexander, Jenna ... du wirst mich da sicher nicht mehr mit einplanen können großartig, oder," lächelte er, er verstand schon, warum Noah kaum Zeit hatte und war ihm da auch nicht böse, nur wußte er nicht, ob sich sein Sohn da nicht übernahm.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 10:45

Noah

"Das gibst du ja für die Privatschule deines Sohns aus und um anderen zu helfen womöglich.", lächelte ich. Ja Geld hatte für ihn keine Bedeutung. Aber wenn er anderen damit helfen konnte...
"Ja ich möchte sie so oft sehen, wie ich kann. Es stimmt. Ich habe kaum Freizeit und die Zeit die ich habe verbringe ich mit Lernen.", ich verzog das Gesicht. Ich hatte nicht einmal Zeit was mit den Leuten aus der Schule zu machen. Es tat mir auch Leid da immer abzusagen und wenn ich noch einen extra Kurs belegen musste..
"Na ja. Wenn du abends da bist, sehen wir uns sicher auch. Ich muss ja auch zumindest ein paar Stunden schlafen. Ich möchte dich auf jeden Fall sehen!"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 10:52

"Zuallererst wird das Geld denen zugute kommen, die Schaden durch meine Familie erleiden mußten. Das wird ein wenig schwer werden, da nicht alle etwas haben wollen, aber ich finde trotz allem, daß dieses Geld ihnen mehr zusteht als mir," meinte Simon, er selbst wollte von diesem Geld keinen materiellen Nutzen haben.
"Du solltest dich nicht mit dem Lernen so unter Druck setzen, niemand hat von dir verlangt, daß du den besten Durchschnitt deines Jahres erhalten sollst, also schraub das Lernen zurück, bevor du gar nichts anderes mehr machst. Wenn du schlecht in der Schule wärst, dann hätte dich Maria sicher scohn darauf angesprochen, warum setzt du deine Ziele zu hoch, das bringt dir doch nichts," da verstand Simon seinen Sohn nicht, das Leben bestand immerhin nicht nur aus Schule, aber wenn Noah da so ranging, würde er das Leben verpassen.
"Glaub mir, ich will dich auch sehen, du bist immerhin einer der wichtigsten Bestandteile meines Lebens."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 11:16

Noah

"Du findest einen Weg es ihnen anzudrehen. Da bin ich mir sicher.", ich grinste ihn an. Ich verstand seine Logik. Ich fand das trotzdem sehr selbstlos von ihm.
"Und? Ich meine ich mache das, weil ich es möchte. Weil das für mich der einzige Weg ist mich zu beweisen mit Exzellenten Noten. Was soll ich sonst tun? Das ist meine Aufgabe die Schule abzuschließen, zu studieren und nützlich zu sein." Als ob er das verstand. Das war das Mindeste, was ich für den Grafen tun konnte, wenn ich schon nicht an seiner und Finns Seite kämpfen konnte und durfte.
"Jetzt übertreib nicht Mann.", meinte ich dann, als er das sagte. Es machte mich noch ganz verlegen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 11:30

"Es ist immer gut, wenn man Leute kennt, die das für einen übernehmen können, allein Alexander wird nicht drum herum kommen, das geld anzunehmen, mein Glück ist, daß der Graf ihm dies überweisen kann. Ich denke, dein Bruder wird nicht sonderlich glücklich sein darüber und es macht auch nichts wieder gut, was ihm passiert ist, aber ich finde es gerecht, wenn er etwas davon bekommt. Es wird nicht viel sein, aber es wird für einige Ausgaben, die er haben wird, ausreichen, denke ich," Simon hoffte zumindest, daß Alexander das Geld sinnvoll nutzte, doch war er sich dessen sicher.
"Du kannst auch studieren ohne einen 1,0 - Durchschnitt zu haben, was nutzt es dir, Dinge auswendig in dich reinzupauken, wenn sie dich eigentlich gar nicht interessieren? Wenn du dich vor dem Grafen beweisen willst, mit exzellenten Noten kommst du bei ihm nicht weit, Noah. Und auch bei finn wirst du damit nicht großen Eindruck schinden und ich weiß zumindest, daß dir die Meinung der beiden wichtig ist, aber ein Lob wirst du von beiden dafür nicht bekommen," sagte Simon ernst und sah ihn durchdringend an.
"Du machst das Ganze hier nicht für den Grafen, finn, mich oder Maria, du machst das für dich und dein Leben. Wenn dir eczelölente Noten allerdings lieber sind als ein normales Sozialleben, dann entschuldige, dann habe ich nichts gesagt, allerdings darfst du dich dann nicht wundern, wenn du keinerlei Beziehung zu irgendjemandem aufbauen kannst, wenn dir die Schule über alles geht, dann wirst du irgendwann einsam dastehen. Natürlich kannst du sagen, für Freunde hast du später noch Zeit, aber wann wird dieses später sein, in drei, vier, zehn Jahren? Wenn du nur darauf aus bist, exzellent vor allem dazustehen und auf anderes zu verzichten, nur damit du dich beweisen kannst, dann hast du allerdings doch mehr von deinem Großvater als ich dachte, dem war ein Sozialleben nämlich auch egal, er dachte auch nur daran, wie er vor anderen wirkte und sich darstellen konnte, schmückte sich mit Urkunden und Diplomen ... und was ist ihm geblieben? Ein kaltes Herz und ein Leben in Einsamkeit und ich kann mir nicht vorstellen, daß du so etwas willst," meinte er dann leise.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 11:50

Noah

"Es geht also auch um Alex. Na ja. Er würde nie Hilfe annehmen, aber wenn es von Grafen kommt, das stimmt. Dann wird es er wohl tun, auch wenn es dein Geld ist." Von mir wollte er auch nichts, aber zwischen ihm und meinem Vater herrschte nur Distanz, auch wenn ich wusste, dass Simon es eigentlich nicht wollte. Ich konnte auch verstehen, weshalb es so war, aber er hatte es nunmal vermasselt.
"Für Recht braucht man einen sehr guten Durchschnitt. Und ich verstehe nicht, warum es dich so stört, dass ich gut sein möchte. Macht das mich zu meinem Großvater?", ich konnte nicht fassen, dass er mich mit ihm verglich. Dabei hatte er so oft gesagt, dass wir nicht wie er waren. Er hatte es mir versichtert und jetzt kam er damit an.
"Was soll ich sonst tun, huh? Ich kann mein Leben so leben wie ich will und wenn ich mir damit die Zukunft verbaue, dann ist es vorbei. Wenn es den Grafen nicht interessiert, was möchte er dann von mir? Alle sagen mir ständig ich soll die Schule fertig machen und jetzt versuche ich es ernsthaft und das ist auch nicht gut.", ich schüttelte den Kopf. Er war nicht mal stolz darauf, wie viel Arbeit ich dareinsteckte. Vielleicht sollte ich es einfach lassen.
"Schon gut. Ich verstehe schon.", sagte ich leise. "Das spielt alles keine Rolle. Ich kann mich eh nicht beweisen. Der Zug ist abgefahren, also sollte ich einfach machen, was mir Spaß macht, denn es ist mein Leben. Das sollte ich genießen."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 12:09

"Natürlich geht es auch um ihn, er ist derjenige, der wegen mir am meisten Verluste erlitten hat. Es wäre nur schön, wenn du ihm davon nichts sagen würdest, Noah, ich möchte nicht, daß die Situation zwischen ihm und mir noch verfahrener wird, obwohl eine Steigerung wohl kaum möglich ist," seufzte Simon.
"Mich stört nicht, daß du gut sein willst, das habe ich mit keinem Wort gesagt, mich stört nur, daß du allein an dich denkst und nicht an andere, die dich brauchen und die du mal eben in eine Lücke quetscht, in der es dir gerade paßt. Abends hast du Zeit für mich, wenn ich vorbeikomme, du machst also sogar schon Termine aus, wann ich dich am besten antreffe, das stört mich einfach. Du siehst gerade nur dich und niemand anderen neben dir, nur dein Vorankommen ist wichtig, was aus deinem restlichen Leben wird, scheint dir ziemlich egal zu sein," erwiederte er.
"Wenn du partout nicht verstehst, was wir dir sagen wollen, dann brauchen wir uns über das Thema auch nicht weiter zu unterhalten, das bringt nichts, Noah. Wenn du die Schule fertig machen sollst, dann ist das doch wohl eine normale Forderung, es hat niemand von dir je erwartet, daß du das mit Auszeichnung machst. Und ein sehr guter Durchschnitt garantiert dir auch keine aufnahme an einer Universität, du bist da nicht der Einzige. Und es kann gut sein, daß die Universität sehr weit von hier entfernt sein wird, an der du angenommen wirst, dann wirst du gar keine Zeit mehr haben für Freunde, ist es das, was du willst? Ich will dir keine Vorschriften machen, noah, dazu habe ich nicht das Recht, ich mache mir nur Sorgen, daß das, was du anstrebst, nicht das ist, was du dir wünscht, ich will auch nur, daß du ein glückliches Leben hast und das hast du gerade nicht wirklich. Es würde mich nicht mal wundern, wenn du nicht weißt, wann du das letzte Mal wirklich Spaß gehabt hast. Du mußt einfach nur das richtige Gleichgewicht zwischen Lernen und Leben finden, so, wie du es gerade machst, steuerst du eher auf die Seite zu, die dir alles verbauen könnte," seine Stimme war müde geworden, resigniert schüttelte er den Kopf und setzte sich erschöpft auf eine Bank am Wegrand.
"Tut mir leid, Noah, so sollte dieses Gespräch sicher nicht verlaufen, es ist dein Leben und du sollst es leben, wie du es willst. Ich bin am besten still, ich gebe da ja auch nicht das beste Vorbild ab."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 12:19

Noah

"Ich sage kein Wort, versprochen." Simon wollte ihm nur helfen, so gut er konnte. Mehr konnte er nicht tun anscheinend. Nicht persönlich jedenfalls.
Ich seufzte. "Nein Simon, ich meine nein Papa.", ich blieb stehen und sah ihn an. "Du bist ein gutes Vorbild. Du bist ein Vorbild. Jetzt rede doch nicht direkt so. Bitte." Er musste sich doch nicht schlecht machen. "Ich bin froh, dass mich jemand in die Schranken weist. Ist auch nötig gelegentlich. Ich will nicht egoistisch sein. Nein, wenn ihr mich braucht, nehme ich mir mehr Zeit für euch. Versprochen." Ich biss mir auf die Unterlippe. "Hey ich...ich weiß, dass du nicht unrecht hast, aber ich weiß einfach nicht, was ich möchte. Was mich glücklich macht und wenn ich lerne, dann muss ich nicht darüber nachdenken. Ich habe einfach nichts was mich.. vorantreibt. Verstehst du? Es ist immer das Gleiche. Jeden Tag. Ich mag Schule nicht einmal sonderlich. Das habe ich noch nie, auch wenn es gut ist Leute zu treffen und die Clubs und so."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 12:31

"Nein, es gibt wohl kaum jemanden, den du schlechter als Vorbild nehmen kannst als mich, außerdem bringen dir Vorbilder doch auch nichts, du mußt dein eigenes Leben leben und nicht anderen nacheifern," simon sah kurz zu ihm, senkte dann wieder den Blick.
"Es geht auch nicht darum, daß wir dich brauchen, du brauchst andere um dich herum genau so sehr, oder? Zeit mit deiner Familie, Zeit mit Jenna oder mit anderen Freunden, bedeutet dir das so wenig, daß du das Lernen vornean stellst? Wenn du nicht darüber nachdenken willst, was dich glücklich machen würde, läufst du doch auch nur davon, du schiebst es vor dir her, bis du die glücklichsten Momente im Leben verpaßt hast," sagte er leise.
"Du wirst es eh nie allen recht machen können, egal, was du machst und wie du es machst, aber das zählt nicht, Noah," er sah ihn nun wieder an. "Wichtig ist, ob du es dir selbst recht machen kannst, ob du füpr dich verantworten kannst, was du tust und ob du mit den Konswequenzen leben kannst. Der Graf will dich nicht zu einem Streber machen, denkst du, er hat nur Leute um sich, die einen exzellenten Abschluß haben? Wenn es dich beruhigt, ich hatte auch keinen, auch Finn war nicht überall gut, wir hatten und haben da alle unsere Schwächen und Stärken. Wenn es darum geht, exellent in allen Fächern zu sein, kenne ich nur eine einzige Person und das ist Jules. Allerdings scheint er Lernen auch als Hobby zu haben, er macht das scheinbar gern, deswegen fällt es ihm wohl auch leichter als dir. Und du hast doch etwas, was dich vorantreibt, du sagst selbst, daß du dich beweisen willst, nur mußt du es richtig angehen ... tu es für dich und nicht für den Grafen und finde heraus, was du selbst im Leben willst. Selbst wenn dir der Graf eine Richtung vorgibt - hast du dir schon mal überlegt, daß dies eher als helfende Unterstützung gedacht ist und nicht als Druckmittel? Vielleicht hat er dich in dem Jahr, in dem du im Bunker warst, ausreichend beobachten können, daß er dir eine art Ansporn geben konnte, ohne dich aber in etwas hineinzwängen zu wollen. Erinnere dich an die Besprechung, die wir mit ihm und meinem Vater hatten, er hat dir selbst angeboten, etwas mit aufzubauen, etwas neu zu schaffen. Damit will er dir nur eine Grundlage vorgeben, das heißt noch lange nicht, daß du dich für ihn oder irgendjemanden aufreiben mußt. Du machst dein eigenes Ding, er gibt dir nur die ungefähre Richtung vor, nicht mehr und nicht weniger, so gesehen hast du alle Freiheiten, solange du das nicht alles komplett schleifen läßt."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 21:09

Noah

"Was warum? Du hast vermutlich recht. Ich sollte mein eigenes Vorbild sein. Vielleicht kann ich dann irgendwann aus eigener Kraft weitermachen." Ich hatte das gebraucht im Bunker. Ich hatte Finn als Vorbild gebraucht, sonst hätte ich aufgegeben. Die Tage zogen sich und ich fühlte mich nutzlos, aber dass ich Finn nacheifern konnte, hatte mir neue Motivation zum Weitermachen gegeben und jetzt musste ich meine eigene Motivation sein.
"Das bedeutet mir alles. Ihr bedeutet mir alles. Du und Jenna und meine Mutter, mein Bruder." Ich wollte ja da sein für diese Leute.
"Ich möchte gute Noten haben.", meinte ich entschlossen. "Weil ich studieren möchte, was ich mir in den Kopf gesetzt habe, aber ich schätze ich kann etwas Locker lassen. Ich bin schließlich nicht dumm, oder?" Ich würde auch so einen guten Abschluss schaffen. Ich musste ja nicht brillieren.
"Glaubst du echt der Graf macht sich so viele Gedanken um mich? Wenn ja, warum?" Das erschien mir doch merkwürdig. Ich war nur irgendein Vampir. Vielleicht machte der Graf sich um alle Vampire gedanken.
"Hey ich werde darüber nachdenken, was mich glücklich macht. Vielleicht lasse ich es auch einfach auf mich zukommen in der Zwischenzeit?", ich sah ihn an. Er bekam ernsthaft mit, was mit mir war. Er machte sich sorgen und kümmerte sich um mich. Wie ein echter Vater eben. Mein Vater.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mo 16 Apr 2018, 23:39

"Natürlich sollst du dein eigenes Vorbild sein und das, was du tust, als vorbildlich ansehen. Sieh mal, es klingt doch viel besser wenn du dir sagen kannst, daß du etwas Neues aus eigener Kraft und ohne Fremdmotivation gemacht hast als wenn du dir sagst, daß du das Gleiche geschafft hast wie ein 'Vorbild', oder? Mir würde es mehr bringen, mir was Eigenes aufzubauen, als daß ich anderen nur nacvheifere und hinterher renne. Ich weiß, daß du zu Finn und im gewissen Maße sicher auch zum Grafen aufsiehst, das ist auch nicht verkehrt, das tun viele, ich auch. Aber du wirst nie erreichen, was die beiden geschafft haben, weil du ein ganz anderes Leben führst als sie, verstehst du? Sie haben ihre Ziele unter ganz anderen Umständen erreicht, du setzt dir deine eigenen Ziele," lächelte Simon leicht.
"Nimm dir an den beiden ruhig ein Beispiel, aber versuch nicht, sie zu imitieren, das würde dir nichts bringen," Noah konnte viel aus eigener Kraft schaffen, davon war er überzeugt, er hatte in seinen Augen so schon viel geschafft und darauf war Simon stolz.
"Du sollst ja nicht gleich die Schule vernachlässigen, dafür ist sie auch zu teuer und ich schätze, du willst nicht noch ein Jahr dranhängen," grinste er schief, er konnte sich gut vorstellen, wie Noah sich fühlte.
"Der Graf kümmert sich eben um die, die ihm vertraglich unterstellt sind und er hat mir gesagt, du hättest vor längerer Zeit einen mit ihm geschlossen. Er hat ja auch Alexander weiterbezahlt, auch als dieser mit Mihael abgehauen ist, er ist in dem Sinne ein sehr guter arbeitgeber, seine Untergebenen läßt er nicht im Stich," nicht so wie Simons Vater zumindest.
"Es wird dir nicht viel bringen, nach dem Glück zu suchen, denke ich, aber es wird dich finden."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 17 Apr 2018, 00:55

Noah

"Mein eigenes Vorbild.", murmelte ich. Ich wollte selbst was aufbauen. Etwas worauf ich stolz sein konnte. Ich war auch schon stolz auf mich. Ich hatte mich schon verändert, viel an mir gearbeitet. Darauf konnte ich stolz sein. Ich atmete tief ein uns aus.
"Nein bloß nicht. Ich will nicht noch länger in diesem Kasten sitzen und ich möchte auch nicht, dass du noch mehr Geld dafür ausgeben musst. Ich werde weiterhin mein Bestes geben, aber eben so, dass ich noch zwischendurch durchatmen kann. Für euch und für mich. Ich hoffe das Glück kommt wirklich. Ich spüre momentan nichts. Oder es sind mehrere Momente.", ich lächelte müde.
"Ich habe versucht sie zu immitieren, aber ich bin ich. Ich bin anders." Ich nickte. Trotzdem hatte ich etwas aufgenommen vom Verhalten anderer, das spürte ich.
"Hey. Warum kommst du nicht einfach direkt mit nach Hause. Zu uns, meine ich. Wir können uns gemeinsam an den Esstisch setzen. Maria freut sich."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 17 Apr 2018, 01:09

"Streng genommen ist es ja nicht mein Geld, also täte es mir auch nicht sonderlich weh, es auszugeben, weil ich dadurch keinen Verlust habe. Allerdings glaube ich nicht, daß es sonderlich toll ist, noch ein Jahr da zu sein, immerhin ist der altersunterschied zwischen euch dann ja doch beträchtlich und ich glaube nicht, daß man da dann so akzeptiert wird, wie du es vielleicht heute noch hast," Kinder konnten da doch sehr grausam sein.
"Zuallererst solltest du an dich denken und Dinge zwischendurch machen, die dir gefallen, noch ist das Wetter gut, also würde ich das ausnutzen an deiner Stelle, drin sitzen und lernen kannst du auch noch, wenn es regnet oder anderweitig schlechtes Wetter ist. Ich hab meine Schulzeit auch genossen und bin an mein Studium gekommen, also sollte das für dich ja auch kein Problem sein, oder? Ich hab viel mit Freunden unternommen und trotzdem hab ich gute Noten gekriegt. Um Neues zu lernen, mußt du zwischendurch doch auch mal abschalten, Noah, irgendwann kriegst du doch sonst in deinen Kopf nichts mehr rein," er selbst hatte oft genug darunter leiden müssen, daß sein Vater ihn mit Wissen zutexten wollte, er wollte nicht, daß Noah genau so dastand.
"Natürlich bist du anders als wir anderen, es wäre ja auch schlimm, wenn wir alle gleich wären, stell dir vor, wir wären alle so wie deine Direktorin," grinste er dann, er konnte sich noch genau an das Gespräch mit ihr erinnern.
"Gut, ich komme mit, ich denke, ich habe auch mal eine Auszeit verdient, heute steht auch nichts mehr an ... obwohl, warte," er zückte sein Handy und wählte eine Nummer, machte dann für den nächsten Sonntag für noah einen Termin mit dem anwalt aus. "So, Doktor Black erwartet dich nächsten sonntag um punkt zwölf am Rathaus," sagte er dann zu Noah. "Von mir aus können wir gehen, jetzt bin ich wirklich fertig."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 17591
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 17 Apr 2018, 01:28

Noaha

"Ich komme gerade auch klar, aber ich merke, dass die anderen Schüler in meiner Stufe ganz schön Respekt vor mir haben. Weiß nicht, ob ich angsteinflößend oder so bin. Das war jedenfalls nicht meine Absicht." Ich schüttelte den Kopf. Die konnten mich doch ganz normal behandeln.
"Okay Simon. Abschalten. Und was soll ich bei schönem Wetter so machen? Im Park herumliegen? Ich habe da keine Idee."; gab ich zu. Ich war früher nicht gerade der Outdoormensch gewesen. "Vielleicht gehe ich doch zu dieser Poolparty zu der ich eingeladen wurde letzte Woche ", ich zuckte mit den Schultern. Das Wetter war mir im Grunde ja gleich, obwohl ich das helle Licht mochte.
Ich verzog das Gesicht. "Bloß nicht, wie die Frau. Die ist unausstehlich, aber du hast ihr gezeigt, wo es langgeht.", grinste ich zurück. Das war ziemlich cool gewesen.
"Um punkt. Okay..ich werde da sein." Ich nickte ihm zu. "Na los. Aber ich bin mit dem Fahrrad da. Hast du auch eins? Ansonsten treffen wir uns Zuhause." Ich schrieb Maria eine kurze Nachricht und lief mit meinem Vater zurück Richtung Parkplatz.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 116460
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Di 17 Apr 2018, 01:40

"Ich kenne die anderen Schüler ja nicht, also kann ich dir das nicht sagen, allerdings sehen angsteinflößende Personen nixht gerade aus wie du," er musterte seinen Sohn kurz, schüttelte dann den Kopf, da gab es in seinen Augen nun wirklich nichts.
"Es gibt doch so viele Möglichkeiten, draußen was zu machen, zur Not schau dich im Internet um, da gibts sicher mehr als genug Vorschläge, was du machen kannst, nimm Jenna mit, ich denke, die frische Luft wird ihr nach dem ganzen Eingesperrtsein sicher gut tun. Und ihr könnt gleichzeitig Zeit miteinander verbringen, wäre zumindest mein bescheidener Vorschlag," riet er ihm dann, er selbst hätte sich auch mit einem Fachbuch in den Park setzen können, es hätte ihm nichts ausgemacht, aber Noah war ja dann eher der Typ, der lieber in Bewegung blieb, also wäre dies nichts für ihn.
"Ich glaube, die gute Frau hat mich sicher schon vergessen, solche Menschen sinsd leider belehrungsresistent," seufzte er und stand auf.
"Gut, treffen wir uns dann bei euch, ich werde da sein," versprach er dann.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   

Nach oben Nach unten
 
Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
Nach oben 
Seite 8 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5 ... 7, 8, 9 ... 24 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Möchte neues Play eröffnen und brauche einen Partner ;)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: