Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter
AutorNachricht
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 08:30

Die Finanzierungen haben zum Krieg geführt. Die ganzen Sponsoren haben den Krieg finanziert und die Experimente. Das hängt doch alles zusammen ^^
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 08:31

Das ist dem Gericht aber nicht neu, sie brauchen ja direkte und präzise Fakten
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 08:37

Haha. Na ja. Jeff war ja nicht direkt am.Krieg beteiligt. Er hatte nur Einblick in die inneren Arbeiten der Blacks davor sozusagen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 08:38

Dann bringt seine Aussage das Gericht nicht weiter, die Informationen haben die sich ja auch schon beschafft
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 08:44

Soll ich den Post löschen. Ich wollte Jeff unbedingt mal wieder einbringen haha Very Happy jetzt wirkt er ja nur noch lächerlich
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 08:48

Das mußt du entscheiden, hatte ja was anderes erwartet gehabt, also daß er mehr weiß. Aber es war doch von anfang an klar, daß es bei der Verhandlung nur um den Krieg geht und alles, was damit zusammenhängt, dachte, Jeff haut da noch ne Bombe raus
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 08:53

Na ja. Die Bombe sollte ja sein, dass die ganze Sache groß von anderen Menschen mifinanziert wurde. Da muss ich mir noch was ausdenken.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 08:55

Nur hat Jeff ja von den Finanzierungen für den Krieg nicht wirklich was mitbekommen, oder? Höchstens wenn er halt noch irgendwo war, wo er mehr erfahren hat, aber das überlasse ich dann deiner Fantasie, meine is ja auch nicht immer die brillianteste^^
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 09:56

Sehr brilliant doch haha Very Happy
Ich habe es versucht! Ich weiß nicht, ob das jetzt zu krass wurde. Du findest ja immer Plotholes in meinen Ideen haha.
___________
Noah


Jeff seufzte. "Ich würde doch meinen Herr Keel, dass das ganze nicht so irrelevant ist, wie Sie es darstellen. Ich mag zwar nicht direkt im Krieg involviert gewesen sein, aber mir war seit langem bewusst, dass er sich anbahnte. Herr Black hatte einen Plan. Größenwahnsinnig könnte man ihn durchaus nennen. Ihnen ist es sicher bewusst, dass er den Grafen als höchste Instanz absetzen wollte. In folge dessen wollte er diese Position selber auffüllen. Aber nicht alleine. Er hat all den Mächtigen, die ihn gesponsert haben eine Position an der Macht versprochen und das ewige Leben als Vampire. Gemeinsam wollten sie alle Menschen unterwerfen. Und den Rest verwandeln. Eine Gesellschaft für Vampire von Vampiren. Sie sollten ihre natürlich Dispositon als die Stärkere Spezies endlich ausnutzen können. Was ich Ihnen damit sagen möchte ist, dass Herr Black der Ausführer war. Diese Leute haben sich vorerst zurückgezogen, aber sie werden weiterhin alles tun, um ihre Krankhaften Visonen in die Tat umzusetzen. Sie haben die nötigen Mittel und nun auch die Nötigen Informationen, um die Forschungen weiterzuführen. Man kann nur erahnen wohin das führen wird, wenn wir uns einige der Zeugen hier ansehen.", er hielt inne.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 10:12

Herr Keel hörte ihm weiter ruhig zu, ohne die Miene zu verziehen. "Soweit ich weiß, war Herr Black nicht gerade jemand, der Macht teilen würde. Zumal dies auch nicht wirklich funktioniert hätte, diejenigen, die Teil von Forschungen waren, befinden sich nicht mehr in der Gewalt derer, die für die Blacks gearbeitet haben. Forschungen kann man nur auf Grundlagen weiterführen und ich kann mir ebensowenig vorstellen, daß Sie als kleiner Anwalt der Blacks dort wirklich mit involviert gewesen sind und davon kenntnis hatten. Dazu sind Sie zu sehr Handlanger und ein kleines Licht gewesen, als daß man ihnen solche Informationen anvertraut hätte," meinte der Graf nun ebenso gelassen.
"Was Sie hier anführen, sind alles Vermutungen, denen wir kaum nachgehen können und das wissen Sie selbst am besten. Sich irgendwelche Fakten auszudenken, ohne stichhaltige Beweise zu haben bringt uns nicht weiter, ich sage es Ihnen gerne noch einmal. Und vor allem bringt es uns in diesem Fall nicht weiter," wiederholte Herr Keel erneut.
"Sie können uns also nicht weiterhelfen, gut, dann bitte ich Sie, den Zeugenstand zu verlassen, damit wir weitermachen können, Sie verschwenden gerade nur unsere Zeit. Wenn Sie noch immer nicht wissen, worum es in diesem Fall geht, dann belesen Sie sich das nächste Mal bitte dazu, die Dokumente dazu sind Ihnen schließlich ausgehändigt worden. "
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 10:26

Mehh. Nicht gut genug?
________________________
Noah



Jeff betrachtete Herrn Keel ruhig. "Ich weiß, was ich weiß und mir ist durchaus bewusst, dass dies hier ein Gerichtssaal ist und beweise geliefert werden müssen. Tobias könnte dies sicher bestätigen. Nun ich habe keine Konkreten Beweise, außer benannte Transaktionen und gewisse Verträge, die angeschlossen wurden. Sie sollten sich alle jedoch dieser Gefahr bewusst sein. Das ist alles. Danke für Ihre Aufmerksamkeit und Zeit.", er trat von Zeugenstand, wirkte jedoch weder überrascht noch frustriert, als habe er diese Reaktionen bereits erwartet. Ich wunderte mich, ob das alles stimmte. Wenn ja, war das nur der Anfang der Probleme des Grafen, wie es aussah. Vielleicht irrte sich Jeff ja auch.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 10:42

Naja, er sagt ja selbst, er habe keine Beweise^^
____________________________________

"Gehen Sie die Sache doch mal logisch an. Sie sagten, die Mschtposition wird auf verschiedene Leute verteilt, je nachdem, wie gewinnbringend sie sich eingekauft haben, wenn ich das richtig verstanden habe. In einer Gesellschaft - und so war es sxhon immer gewesen, egal, ob Mensch oder Vampir - streben die, die Macht besitzen, nach mehr Macht, sie wollen sich vergrößern und bereichern. Wenn sie die Welt der Vampire unter sich 'aufgeteilt' haben, bleiben keine freien Machtpositionen übrig, also wird man sich gegenseitig bekriegen, bis am Ende nur noch einer übrig ist. Oder haben Sie schon einmal gehört, daß ein Land von zwei gleichberechtigen Königen oder Präsidenten regiert wurde? Selbst wenn man weiterforscht und sie sich zunutze macht, es bleibt am Ende immer nur einer übrig, der an der Macht ist, so einfach liegen die Dinge. Und andere werden denjenigen bekriegen, um wieder ein Stück der Macht zu bekommen, wenn die Leute, die Sie indirekt beschuldigen, wirklich so vorgehen, wie Sie gesagt haben, dann würde niemand davon einen Nutzen haben. Außerdem, und es scheint, daß Sie das noch nicht wußten, hätte der Graf Herrn Black seine Machtposition auch ohne Krieg angeboten, er hatte es bereits sogar getan, also wäre Herr Black theoretisch gesehen ans Ziel gekommen, ohne daß er hätte Gelder von anderen einholen hätte müssen. Er hätte die Macht ganz legitim übernehmen können, ohne anderen eine Machtposition zu versprechen. Es scheint mir, Sie haben keine Ahnung, worum es Herrn Black tatsächlich ging," Herr Keel sah in Jeffs Richtung, um zu sehen, wie dieser reagierte.
"Es ging Herrn Black nicht nur um die Macht, er wollte den Tod der gesamten Grafenfamilie, nur Macht war ihm nicht genug, ich könnte mir vorstellen, daß er sich vie für die Forschung versprochen hätte, wenn er die ältesten Vampire, die je gelebt haben, in seine Gewalt gebracht hätte," der Graf verzog bei den Worten von Herrn Keel keine Miene, das waren Dinge, die nicht neu waren für ihn. Simon tauschte nur einen kurzen betroffenen Blick mit Finn aus, dieser schüttelte jedoch den Kopf, auch er war sich dieser Sache bewußt gewesen, allerdings würde er dies nie zulassen, vor allem, weil damit auch Jenna auf diesem Plan stand
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 11:01

Jetzt wirkt Jeff nur noch lächerlich *seufzt* na toll. Was fürn Jurist er ist!
_________________
Noah


Ich hörte Herrn Keel gespannt zu. Es war, als würde er ganze Rätsel alleine lösen. Was ein Genie! Hatte ich wirklich das Zeug zu so was? Das schüchterte mich ein wenig ein. Zumal Jeff nichts weiter dazu sagte. Sein Stanpunkt war, er habe ausgesagt und was das Gericht nun damit machte, das sei ihm überlassen. Er hatte seine Pflicht getan und die Papiere eingereicht und die Beweisstücke und Dokumente allen zukommen lassen. Ich wusste nicht so recht, weshalb Herr Black jetzt unbedingt die Familie den Grafen töten wollte. Das ergab wenig Sinn. Wollte er mit deren Blut herumexperimentieren? Es verkaufen? Es seinem Sohn injizieren? Oder war das bloß bloße Rachsucht. Vielleicht wusste das auch niemand so genau.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 11:17

Auf der anderen Seite isses aber auch gut für Noah, wenn dus mal so rum siehst^^ Und daß Tobias Vater den Grafen tot sehen wollte, hat Dracula Noah sogar selbst schon gesagt, weil der eben niemanden neben sich sehen wollte, der ihm gefährlich werden kann. Und weil er verhindern wollte, daß wieder Leute zu ihm überlaufen, weil er ja einen gewissen Bekanntheitsgrad hat, Herr Black wollte sich einfach rühmen, den Grafen ein für allemal erledigt zu haben, das hat auch Tobias schon gesagt, als er beim Grafen im Bunker war, kurz nachdem Noah mit Jenna dort ankam^^ Waren deine Worte Wink
____________________________________________________

"Gut, wenn dies soweit erledigt ist, dann können wir ja weitermachen," meinte Herr Keel und rief die nächste Zeugin auf, weder der Graf noch finn sahen sonderlich begeistert aus, als Luna den gang entlang kam, sie schoen fast zu schweben, so gewandt und fast träumerisch bewegte sie sich.
Sie warf der Richterin einen Blick zu, der alles und nichts sagen konnte, selbst diese Frau schien für einen Moment verunsichert, da Luna kein Anzweichen irgend einer Emotion zeigte.
"Der Graf hat mich befreit und mir weitere Freiheit zugesichert, wenn ich für die Dauer des Krieges in seinen Diensten stehe," ihre Stimme schwang einschmeichelnd um die Ohren der im Saal Anwesenden.
"Ich war dafür zuständig, die feindlichen Linien zu schwächen und ich habe meine Aufgabe gut gemacht," sie lächelte nun leicht provozierend in Tobias' Richtung. "Wir hätten viel voneinander lernen können, Tobias Black, wir verfolgen die gleichen Ziele, nur haben Sie sich wohl zu spät für mich entschieden. Ich hätte auch auf Ihrer Seite sicherlich viel Spaß haben können, das Ganze ist doch ein Spiel und es ist bedauerlich, daß wir es nicht auf derselben Seite gespielt haben," sie zwinkerte ihm zu. "Wenn Sie mich freigelassen hätten, dann hätten Sie das bekommen, was Sie schon immer gewollt haben, Spaß, Spiele und Macht, aber Sie haben abgelehnt," ein bedauernder Ton schwang nun in ihrer Stimme mit.
"Ich will damit nicht sagen, daß es mir leid tut, auf der Seite des Grafen gestanden zu haben, ich kam auf meine Kosten, und ich muß nicht wieder ins Verlies," lächelte sie.
"Sie arbeiten also für den Meistbietenden," fragte Herr Keel sie und sie wandte sich zu ihm um, schüttelte dann leicht den Kopf.
"Nein, ich arbeite für den, der mir etwas bietet, wofür es sich lohnt zu arbeiten. Und beim Grafen zumindest konnte ich mir sicher sein, daß der seine Schulden begleicht, andere haben dies schon so oft nicht getan und ich mußte mir anderweitig das holen, was ich wollte ... Leben kann so kostbar sein," seufzte sie leise auf.

Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 11:31

Das ist ewig her haha. Tut mir Leid. Ich vergesse so was echt ^^
Ja er wollte den Grafen wohl tot sehen, damit er ganz oben stehen kann. Mich nevt es etwas, dass ich Jeff nicht so portraitieren konnte, wie gewollt Very Happy
_________
Noah


Als Luna zum Zeugenstand trat, machte mein Herz einen Satz. Vielleicht war es vor Überraschung, Aufregung, oder weil ihre Gegenwart immer eine betörende Wirkung auf mich hatte. Es war nicht natürlich. Fast, als würde sie einen in einen Bann ziehen mit ihrer Schönheit, mit dem Klang ihrer Stimme. Ich konnte nicht anders, als sie anzustarren.
"Ich hätte sicher nichts einzuwenden gehabt gegen eine Arbeit mit Ihnen.", sagte Tobias deutlich. "Aber mein Vater hielt das nicht für eine gute Idee. Sie sind zu unberechenbar für ihn. Sie tun, was Sie wollen. Das Risiko war ihm zu groß. Er wollte sie nicht freien Fußes lassen. Jedoch scheint der Graf das für Ihre Macht in Kauf genommen zu haben. Hexe!"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 11:43

So lernt Noah aber auch, daß es im Gericht auch bei anwälten immer Gewinner und Verlierer gibt, aber ich glaube, Jeff is n schlechter Verlierer, oder? Wie wolltest du ihn denn darstellen?
____________________________________________

"Nun, dann liegt es wohl an Ihrem Vater, ich kann sehr berechenbar sein, wenn ich es will. Ich habe mich immer genauestens an die Anweisungen des Grafen gehalten, habe nie wiedersprochen. Tja, das hätte ich auich für andere getan, wenn man mich nicht einfach eingesperrt gelassen hätte," lächelte sie weiter unergründlich. Finn sah noch immer nicht glücklich aus, immerhin war Luna mit dafür zuständig gewesen, daß Mihael und somit auch alex einiges durchleiden mußten, was letztlich zur Flucht der beiden geführt hatte.
"Gut, ich denke, wir machen eine Pause von einer halben Stunde, wir treffen uns dann wieder hier," meinte Herr Keel und die Richterin entließ alle. Amaniel schüttelte leicht den Kopf, als er mit Noah hinausging. "Das dauert doch länger als gedacht, aber ich bin nur noch heute hier und muß dann mit meiner Schwester zurück, wichtige Geschäfte warten auf nich, die nicht aufzuschieben sind," meinte er leise.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 11:51

Ja. Er ist ein recht schlechter Verlierer. Aber ich glaube, er hat auch an seinem Anger-management gearbeitet Very Happy
Cool halt ^^
________
Noah


Ich atmete erleichtert durch, als es endlich vorbei war. Amaniel hatte Recht. Das zog sich gründlich in die Länge. Ich sah auf meine Uhr. Es war schon Abend. Ich war nicht länger unterwegs als sonst. Nur wer wusste, wie lange das noch ging.
"Wirklich. Heute geht es besonders lange. Ich verstehe, dass du nicht hier bleiben kannst. Du hast viel zu tun un wenig Frezeit, wie es scheint. Ist sicher nicht leicht.", ich spürte ja, wie ausgelaugt er war. "Ich habe gehört deine Schwester ist krank geworden. Gute Besserung. Vielleicht ist es besser, wenn Sie sich auch Zuhause ausruht.", ich nickte ihm höflich zu. "Mein Angebot steht noch. Aber ich denke fast, ihr werdet es nicht annehmen können. Ich möchte mich schon irgendwie für deine Einladungen und deine Unterstützung bedanken. Wenn es also irgendetwas gibt, was ich für dich tun kann, dann wäre es mir eine Ehre.", ich lächelte leicht.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 11:58

Heißt ja nicht, daß er wieder von der Bildfläche verschwinden muß, vielleicht kann er sich vor Noah ja wieder in ein besseres Licht rücken^^
_____________________________

"Freizeit ist ein Fremdwort für einen König, es müssen neue Truppen ausgebildet werden, das steht allein mir zu. Und ich muß dies gut machen, da ich Finn keine Schande machen will und jeder der Soldaten weiß, daß ich unter ihm gedient habe. Mich nicht beweisen zu können, wäre eine Schmach vor meinen Leuten und auch vor Finn," sagte Amaniel leise, er stand, was das anging, ziemlich uhter Druck, den er sich aber auch selbst mit machte, da hatte er avber keine andere Wahl.
"Nein, solange meine Schwester krank ist, werde ich dein Angebot nicht annehmen können, wenn ich nicht hier bin, ist mein Platz an ihrer Seite, sie ist mir unheimlich wichtig und ich will nicht, daß sie länger allein ist als nötig," er sah Noah entschuldigend an.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 12:10

Vielleicht Very Happy
Er bleibt wohl noch ein wenig in der Stadt
_______
Noah


Ich trat einen Schritt vor, hielt ihn dann an der Schulter fest.
"Amaniel. Mal ganz unter uns. Du bist ein sehr guter Soldat gewesen. Ich habe nicht viel Ahnung von dem Kram, das weißt du. Aber du warst mein Ausbilder und ich war verdammt stolz drauf. Und du hast selbst mir Disziplin und Selbstbeherrschung beigebracht. Das soll was heißen. Ich höre nicht gerne auf Leute.", ich ließ ihn los. "Ich weiß, dass du das kannst. Nicht weil du Finns Untergebener warst, sondern weil du gut und fair bist.", ich nickte ihm zu.
"Kein Problem. Das verstehe ich. Geschwister sind am Wichtigsten. Ich würde auch alles für meinem Bruder tun, wenn er mich braucht. Irgendwann komme ich auf dein Angebot zurück und komme euch besuchen. Keine Sorge. Du wirst mich nicht missen.", grinste ich.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 12:17

"Ich kann das, weil ich es von meinem Vater gelernt habe, viele Jahre lang. Jahrzehntelang war ich nur Dreck unter den füßen richtiger Soldaten und mein Vater hat aus diesem Dreck den geformt, der ich heute bin. Er hat uns alle so geformt, selbst den unwichtigsten Soldaten, alle haben ihn verehrt und ich will das Gleiche auch für mich. Wahrscheinlich hat er mich deswegen mitgenommen zu Finn, weil er der Beste auf diesem Gebiet ist, weil er das größte Wissen hat," meinte Amaniel und senkte den Blick, als Finn mit Simon um Gespräch an ihnen vorbeiging. Auch wenn er nun König in seinem Land war, neigte er den Kopf tief und demütig vor Finn, der dies mit einem leichten Nicken erwiderte, bevor er weiterging.
"Soweit ich informiert bin, ist der letzte Zeuge dein Freund Kimball," meinte Amaniel, als die beiden Vampire außer Reichweite waren, in diesem Moment war der eben Genannte am Eingang des Ganges zu sehen, er wurde begleitet von Camille, die sich leise mit ihm unterhielt.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 12:27

Noah


Amaniel hatte sich also auch hocharbeiten müssen. Trotz seiner Position. Er hatte sich immer weitergemacht. Jetzt verstand ich, weshalb er so enttäuscht gewesen war, als ich aufgegeben hatte. Ich ballte die Hände zu Fäusten, ließ dann locker. Ich musste das loslassen. Ich sah wieder zu ihm.
"Sie werden dich auch verehren. Das weiß ich. Pass nur auf, dass sich deine Arrogante Atitüde nicht zeigt!", grinste ich dann mehr im Scherz.
Finn war an uns vorbeigegangen. Er beachtete mich kaum. Nicht einmal Simon tat es.
"Ja. Das ist er wohl.", ich lächelte traurig. "Hoffentlich hält er auch durch. Wir gehen jetzt besser wieder zurück. Es geht gleich wieder los."
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 12:33

"Ich behandle jeden so, wie er es in meinen Augen wert ist. Mein Wohlwollen ist nicht geschenkt, jeder der Männer muß es sich verdienen, Freunde gibt es dort nicht, die bevorzugt werden könnten," meinte amaniel nur, jede weiche Seite würde ihm zum Verhängnis werden, die Soldaten in seinem Land waren noch einmal anders als die in der Stadt des Grafen, unerbittlicher und härter, Fehler ließen sie nicht durchgehen.
Er folgte Noah zurück in den Gerichtssaal.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 12:38

Noah


"Du wirst schon wissen, was du tust. Ich bin mir daüber im klaren wie unerbittlich und hart du sein kannst. Also wird schon. So lange du dabei gerecht bleibst."
Wir setzten und wieder hin. Mein Blick wanderte zu Kim, der verloren vorne stand. Er wirkte mehr als nervös. Ich konnte nicht anders, als mir Sorgen zu machen um eine  Freund. Das war er für mich immer noch.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 118407
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 25 Jul 2018, 12:48

Herr Keel ging sehr behutsam mit Kim um, der die ganze Zeit den Kopf gesenkt hielt. Der Vampir antwortete trotzdem mit klar verständlicher Stimme auf die Fragen, auch wenn er zuweilen etwas zögerte.
"Ich war die meiste Zeit allein gewesen, festgebunden, außer wenn man mich testete oder mir etwas gab, was ich schlucken mußte. Sie wollten wohl, daß ich es aushalte ... und ich habe es ausgehalten, etwas in mir hat sich dagegen gewehrt, dort zugrundezugehen," sagte er leise.
"Haben Sie etwas mitbekommen von plänen, die man mit Ihnen hatte," fragte Herr Keel sanft und Kim schüttelte den Kopf, sah kurz zur Seite und sah in die dunklen Augen des Grafen, zuckte leicht zusammen bei diesem Blick.
"Ich weiß nicht, wofür ich das alles machen sollte," seine stimme zitterte und er brach zusammen, sofort war Finn an seiner Seite und half ihm hoch, brachte ihn nach draußen.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 19540
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 26 Jul 2018, 00:27

Noah


Kim erzählte zögernd, als wäre er unter Schmerzen und wer konnte es ihm verübeln. Er musste sich abquälen, um hier zu sein, obwohl es augenscheinlich einfach zu viel für ihn war.
Am Ende brach er regelrecht zusammen. Zum Glück war Finn sofort an seiner Seite. Man konnte denken, was man wollte über ihn, aber er war immer da, wenn man ihn brauchte. Wenn man krank war. Wenn es einem beschissen ging, war er der erste an deiner Seite, selbst wenn man ihn nicht leiden konnte. Kim musste unglaublich wütend auf ihn sein wegen all der Lügen. Trotzdem gab er ihm alle Unterstützung. Ich wäre am liebsten jetzt auch an seiner Seite. Trotzdem saß ich nur hier herum. Warum eigentlich? Nur weil er mich weggestoßen hatte? Hatte Kim mich jemals aufgegeben, egal wie viele Wochen ich mich depressiv verkrochen hatte, nein. Ich stand auf, ging leise durch die Stuhlreihen und lief Finn hinterher, als ich draußen war.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   

Nach oben Nach unten
 
Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
Nach oben 
Seite 5 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Möchte neues Play eröffnen und brauche einen Partner ;)
» Gott hat uns geholfen !!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: