Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter
AutorNachricht
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 10:55

Mihael nickte, als Noah sich erhob und stützte sich an der vWand ab, um auf die füße zu kommen. Ich habe noch genug Kraft, wenn es gefährlich werden sollte, dann bin ich immer noch in der Lage, zu helfen. Allerdings sollten wir vorher dem Obersten der Armee Bescheid geben, oder? Ich weiß ja nicht, wie die Wachen sonst reagieren, wenn du mit mir nach draußen gehswt. Und ich will nicht wieder in Schwierigkeiten geraten.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 11:03

Noah


"O..okay. Ich frage Finn. Warte kurz hier."
Ich ließ ihn alleine zurück. Hoffentlich hatte Finn Verständnis für die Lage. Immerhin ging es um Jenna,auch wenn ich mich selbst nicht so wohl dabei fühlte.
Ich klopfte leise an seine Tür und schilderte ihm kurz, was los war.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 11:12

Finn hatte Bedenken, nickte dann aber, ihm war es lieber, daß Noah nicht auf die Idee kam, doch noch zu Luna zu gehen. "Seid vorsichtig, ich glaube nicht, daß der Graf darüber begeistert sein wird, wenn er davon erfährt. Und du weißt, wenn der Körper des Mediums Schaden nimmt und stirbt, dann kann Amaniel ihn zwar verlassen, doch haben wir das Medium dann verloren. Und das hat er nicht verdient, auch wenn ich nichts weiter mit ihmj zu tun habe ... du und Alexander vertrauten ihm, du tust es noch immer, also tue ich es auch. Ich werde sehjen, was ich für deinen Freund tun kann für seine restliche Zeit hier," versprach er ihm dann.
"Vielleicht kann Alexander doch etwas für ihn tun, sich mit ihm beschäftigen ... als freund, so wie du. Ich könnte ihnj als persönliche Wache abstellen für das Medium. Es wird sicher darauf achten, daß Alex ihm nicht mehr zu nahe kommt, aber vielleicht können wir beiden helfen, wenn sie eine Freundschaft zueinander aufbauen, was hältst du davon?"
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 11:22

Noah


"Danke Finn. Ich bin vorsichtig. Ich möchte auch nicht, dass ihm was passiert. Mehr als eh schon.", fügte ich leise hinzu. Ich war froh, dass Finn Verständnis zeigte. Anders als der Graf schien er zu wissen, was Sache war. Zumidest diese Sache.
Ich nickte. "Vielleicht. Vielelicht würde es Alex auch helfen? Wie geht es ihm? Ich hoffe nur nicht, dass es dadurch schlimmer wird. Aber wenn es Mihael die letzten Tage besser macht.", ich verstummte.
"Und ich weiß nicht, was mit Jenna ist, aber verlassen Sie sich drauf, werde alles für sie tun,was ich kann.", ich runzelte besorgt die Stirn.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 11:29

"Durch diese Sache ist alexander verschlossen geworden, er verbirgt alles hinter einer Maske, will allen zeigen, daß es ihm nichts ausmacht, aber ich merke, daß ihm etwas ... jemand feht. Und vielleicht schließt sich so das Loch, welches du und ich gerissen haben. Ich bin nur besorgt, daß er das medium haßt, du hast mir doch gesagt, daß es seine Gedanken an ihn in Haß umgewandelt hat, vielleicht müssen wir vorsichtig sein und die beiden erst mal nicht alleine aufeinandertreffen lassen. Wenn du möchtest, kannst du das übernehmen, du kennst die beiden am besten," schlug er vor.
"Ich ... ich hoffe, daß Jenna ... daß es ihr gutgeht und ich hoffe, daß du sie heil zurückbringst, was immer mit ihr passiert ist. Und nun geh, je schneller sie wieder hier in Sicherheit ist, desto besser."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 11:35

Noah


"Okay. Ja das passt zu ihm. So ist er drauf.", ich schüttelte den Kopf. Und jeder konnte das durchschauen. Warum machte er es danm überhaupt. Dadruch machte man sich nur noch mehr Sorgen. Ich werde mit ihm reden, so schnell ich kann. Ich versuche es. Sagen Sie mir wann Sie ign dort einsetzen wollen."
Ich nickte Finn zu. "Das werde ich."
Ich verließ sein Zimmer. Gemeinsam mit dem Medium machten wir uns auf zu Amaniel.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 11:43

"Erledigt die Sache mit Jenna zuerst, dann sehen wir witer,2 meinte finn knapp und sah ihm hinterher. Mihael wasrtete schon auf ihn, so daß die beiden zum spiegel gingen, wo Amaniel sie schon erwartete.
"Dann wollen wir mal, ist der Kerl bereit," fragte Amaniel kühl und Mihael zuckte leicht zusammen beim Klang seiner stimme, sah jedoch zu Boden und nickte.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 11:49

Noah


Ich spürte, wie Mihael hinter mir zusammenzuckte. Amaniels Tonfall war kühl.
"Hey. Warte mal mein Freund!", hielt ich Amaniel kurz auf. "Ich will, dass du mir was versprichst. Sei respektvoll dem Medium gegenüber das ist schließlich sein Körper, okay? Ja? Er macht das, um mir zu helfen und er meint es gut, also kein Grund so grob zu sein.", sagte ich ruhig.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 11:54

"Er hat mich niedergeschlagen und betäubt liegen gelassen wie einen räudigen hund, warum sollte ich ihm 'Respekt erweisen? Würdest du jemanden mit Respekt behandeln, der dich so behandelt? Wir hatten ihm nichts vgetan und er flieht, ohne sich um andere gedanken zu machen. M;einetwegen kann er von dir Respekt erhalten, so viel er will, ich verzichte darauf, ihm die füß0e zu küssen, er ist nur ein mittel zum Zweck und das weißt du am besten," meinte Amaniel kalt.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 11:58

Noah


"Okay. Wenn du das nicht hinkriegst. War ne Bitte meinerseits." Ich sah kurz zum Medium. Es tat mir Leid, dass ich Amaniel nicht überzeugen konnte.
"Dann los. Vorsichtig. Es wird schon Mihael.", ich versuchte zuversichtlich zu klingen. Mehr,als ich es war.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 12:06

"Ich merk schon, du magst ihn. Ich verurteile dich deswegen nicht, hoffe nur, daß du es bei mir auch nicht tust," meinte Amaniel und war gleich darauf verschwunden. Mihael verharrte still, bis ein Ruck durch ihn ging. "Ni9cht der beste Körper aber gut, er ist kräftig genug, denke ich. Laß uns gehen, jetzt kannst du unter Beweis stellen, was du gelernt hast, wir müssen eine ganze Weile laufen, du weißt den Weg zum Schloß hpffentlich noch," meinte er und sah Noah an, Mihaels eigenartige augen waren deren von Amaniel gewichen, die nicht so recht zu diesem Gesicht passen wollten.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 12:23

Noah


"Hab ich ne Wahl. Außerdem, du hast deine Gründe. Die respektiere ich." 
Ich wartete, bis er vom Körper des Mediums Besitz ergriffen hatte. Es war komisch. Ich hörte Mihaels Stimme, die redete wie Amaniel. Es passte gar nicht zu ihm. Und auch seine Augen leuchteten jetzt in einen hellen rot. Wie ein Vampir eben. 
"Ganz der Lehrer.", grinste ich, wurde dann aber ernst. Also war sie wirklich dort. So weit weg. 
"Geht klar.", meinte ich. Das sollte zu schaffen sein, auch wenn ich mich ne Woche kaum bewegt hatte, war meine Kondition doch recht gut.
"Na dann los." Wir machten uns auf den Weg. Aus der Stadt heraus war am schwierigsten. Niemand durfte den Körper des Mediums sehen,aber es gelang uns irgendwie. Von hier aus, kannte ich den Weg. Es waren mehrere Stunden Fußmarsch bei unserem Tempo.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 12:31

Als die beiden im Wald waren, drehte sich Mihael zu Noah um, zog achtlos das Tuch von dessen Gesicht herunter und atmete durch. "Wie der das überhaupt ausgehaltren hat, dadrunter," meinte er und schüttelte sich kurz.
"Wenn wir schon dabei sind, dich zu lehren ... entweder hat der Graf es nicht mitbekommen oder er verschweigt es aus gutem grund ... aber das Schloß ist nicht mehr unbewohnt, nur konnte ich nicht ersehen, ob diejenige, die dort jetzt haust, zum Feind gehört oder nicht. Du wollte4st doch mal andere wesen kennenlernen, jetzt hast du die Gelegenheit dazu. Wird nicht sonderlich leicht sein, Jennas Seele wiederzubekommen, die Frau im Schliß ist wie eine trophäensammlerin, die gibt ein Stück ihrer Sammlung sicher nicxht so einfach wieder her. Ich habs geschafft, ihr zu entkommen, als sie unachtsam war, der Fehler wird ihr sicher nicht nochmal passieren."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 21 Apr 2017, 12:42

Noah


Ich zuckte mit den Schultern. "Was weiß ich.", sagte ich leise. Ich war die ganze Zeit vorsichtig. Wer wusste, ob hier irgendwo Feinde lauerten. Meine Sinne waren jedenfalls geschärft. Und es war merkwürdig das Gesicht des Mediums so vor mir zu sehen. 
"Eine Frau die Seelen sammelt? Was ist sie?", fragte ich ihn. "Und was schlägst du vor,wie wir Jenna da rauskriegen? Mit ihr verhandeln, wohl kaum. Wir können Sie nicht einmal erspüren. Oder kannst du das im Körper des Mediums?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 06:34

"Ich weiß nicht, was genua sie ist, hatte leider keine groß0e Lust sie zu fragen, als ich draußen war, kannst du sicher verstehen. Das Wichtigste für mich war, da wegzukommen, tut mir leid," meinte Amaniel und lief bedacht weiter.
"Wie wir Jenna zurückbekommen, kann ich dir ebenfalls nicht sagen, ich dachte nur, daß zwei Köpfe besser denken können als einer und du wolltest doch Jenna wieder, das sollte Anreiz für dich genug sein, oder?"
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 10:59

Noah 


Ich verdrehte die Augen. Ja nee. War ja klar. Aber er hatte immer nen Plan,also hatte ich mich darauf verlassen,dass er mich nicht planlos hier rauslotzte und uns in Gefahr brachte. Anscheinend war es wirklich dringend.
Ich biss mir auf die Unterlippe, während ich nachdachte.
"Es gibt eigentlich nur drei Möglichkeiten, entweder wir schaffen es unbemerkt da rein zu kommen, wir machen ne Art Deal mit ihr Oder wir bringen sie um. Dann vergeht ihre Macht über die Seelen auch. Bestimmt kannst du Jenna erspüren oder sehen, da du gerade im Körper des Mediums bist. Wie hat die Frau euch festgehalten?", fragte uch Amaniel weiter aus.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 13:03

"Unbemerkt dort reinkommen fällt schon mal aus, sie hat einige Seelen als Wache, wahrscheinlich solche, die ihr wirklich treu sind ... es ist sicher nicht schwrer, dort reinzukommen, aber sie wird es wissen," meinte Amaniel trocken.
"Und es wundert mich ehrlich, daß du gleich darauf kommst, sie umzubringen, ist dir Leben mittlerweile so wenig wert geworden, daß du diese Worte so gelassen aussprichst? Selbst wenn es darum geht, andere zu befreien ... was ist mit dir passiert, daß du andere deswegen gleiuch opfern mußt, nur um deinen Willen zu bekommen," er hielt an und drehte sich zu ihm um.
"Und woher bwillst du denn so genau wissen, wie der körper eines Mediums funktioniert? Die Seelen werden in Kugeln aus Glas festgehalten und nur ein paar Mal herausgelassen, man kann sie nicht aufspüren."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 17:04

Noah


"Hast doch selbst gesagt, dass man die Eigenschaften des Körpers übernimmt. Oder ist das mit dem Medium sein was psychisches?" Und Leif würde auch die Kräfte übernehmen. Obwohl der hatte die Anlagen ja eh schon. 
"Nein sicher bin ich mir da nicht und ich sage ja nicht, dass wir es tun müssen. Bin unsere Optionen durchgengangen,okay?", trotzdem war ich ganz froh, dass er mich ausbremste. Selbst wenn es um Jenna ging, sollte ich einen kühlen Kopf bewahren. Leben war Leben und ich kannte die Frau gar nicht. Ich nickte ihm zu.
"Gut. Dann müssen wir sie wohl konfrontieren. Wenn du die Seelen nicht unterscheiden kannst, dann können wir schwer wissen, welche Jenna ist. Sie muss es uns sagen. Vielleicht können wir sie irgendwie austricksen, aber dafür kenne ich die Frau nicht genug. Oder hast du noch Informationen? Ableken, wie wäre es damit? Einer von uns zieht ihre Aufmerksamkeit auf sich. Du musst das machen. Wenn du die Information raus hast,kannst du sie mir Mittels Gedanken mitteilen und ich versuche Jenna zu befreien? Nur wie lenken wir sie ab?" Mehr fiel mir auch nicht ein.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 17:40

"Ich habe dir gesagt, daß man die Eigenschaften übernimmt, ja, nur woher soll ich denn bitte wissen, was die Eigenschaften eines Mediums sind? Mir ging es erst mal drum, daß wir hier nicht mit ner Frau durch den wald rennen, deine Mutter wurde hierhergebracht, der Graf hat sie vom Feind befreit, denkst du da nicht, daß sie gesucht wird? Ich dachte auch, das Medium wäre kräftiger, nun, ich habe mich da wohl geirrt, körperlich kann er nicht wirklich was ausrichten. Aber gut, dafür hat ihn der Graf ja auch nicht geholt, solange er noch soweit in der Lage ist, das zu tun, wofür er hergekommen ist, soll es mir recht sein," meinte Amaniel nur und ging weiter. Im Wald war es ruhjig, nicht einmal Vögel waren zu hören, es war als halte der Wald den Atem an.
"Wußte nicht, daß es ein e Option ist, jemand anderen zu töten. Deswegen bin ich überrascht, du willst gleich mit dem Kopf durch die Wand und etwas tun, qwas nicht rückgängig zu machen ist. Aber gut, du bist zum Teil ein Black, wahrscheinlich denken die nun mal so und du hast das von denen. Kann ich schlecht einschätzen, hab aber gehört, daß dein neuer Lehrer auch einewr von denen ist ... vielleicht hat er es dir ja auch eingetrichtert, wer weiß. Mag sein, daß Finn es für gut hält, ich haslte nichts davon, den Feind in unsere Reihen zu lassen," murrte er, während er sich weiter einen Weg bahnte.
"Ja, wie soll ich sie ablenken, hm? Sie hat an lebendigen Wesen kein Interesse, wie es scheint und ich bin nicht unbedingt erpocht drauf, daß sie meine Seele noch mal bekommt. Und nein, ich habe keine Informationen über sie, wenn du in dieser Kugel bist, hörst und siehst du nichts außer Dunkelheit."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 20:24

Amaniel ist eifersüchtig höhö Razz
___________
Noah


Ich verdrehte die Augen. "Okay nur weil ich augenscheinlich verdorben bin und an so was denke, sind jetzt alle in meiner Familie väterlicherseits so, oder was? Sind wir tickende Zeitbomben für dich. Sieht du mich auch als Feind an? Und meinen Vater?", ich schüttelte den Kopf. Er hatte aber ein paar saftige Vorurteile. Ich fuhr leise fort. "Nein mein neuer Lehrer hat mir gar nichts eingetrichtert. Du kennst ihn doch gar nicht. Schau mal, Mann. Du hast mir wichtige Sachen beigebracht. Bist ein guter Lehrer. Er auch. Ihr seid beide sehr unterschiedlich drauf. Ist doch in Ordnung. Außerdem wird Finn wohl kaum jemanden aufnehmen, der ne Gefahr darstellt."
Ich klopfte ihm kurz auf den Rücken. Damit hatte sich das hoffentlich. Ich war jetzt nicht sauer oder so, dass er das gesagt hatte, aber gerecht war das nicht.
"Schon gut. Wusste ja nicht, was du vorhattest. Und klar kann das Medium Seelen erspüren. Es ist ein Medium." Das war doch offensichtlich.
"Gut. Dann versuche ichs halt. Sie abzulenken. Hast du keine Ideen? Wie bist du da überhaupt rausgekommen?"
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 20:50

Auf wen, auf Kim Wink
____________________

"Früher oder später kannst du eine zeitbombe sein, ja ... Falls du es noch nicht bemerkt hast, du wirst jeden Tag beobachtet, jeder soldat der dich sieht, hat ein Auge auf dich. Denst du, dem Grafen ist dein zeitweiliger Unwille noch nicht aufgefallen, deine Gedanken geghen ihn? Du hast doch bisher nur nie etwas gesagt, weil du es dich nicht getraut hast, du bist ihm nicht zu hundert Prozent loyal gegenüber und versteckst dich nur hinter anderen, die es sind. Das soll kein Vorwurf sein, bei Gott nicht, ich kann dich auch verstehen. Wenn jemand einen Freund getötet hätte, der mir wichtig ist, dann würde ich immer gegen denjenigen vorgehen, egal, welche macht er innehat und sei es Gott persönlich. Auch wenn ich wüßte, ich würde verlieren, dann würde ich dies eben, abner immer mit dem Wissen, daß ich mir treu geblieben bin. Und das bist du nicht, Noah, was denkst du, warum der Graf dich nicht mit einbindet? Weil du trotz allem ein Black bist, über hundert Ecken zwar, aber ein Black. Ich könnte wetten, er vertraut nicht mal Finn zu hundert Prozent, auch wenn ihm alle ergeben sind, mich ewingeschlossen. Du bist ein Black, ebenso wie er aus einer Familie kommt, die gegen ihn arbeitet. Ich kenne deinen Vater nicht, er war schon tot, als ich in der Stadt ankam, aber er hat das gleiche blut, das Blut eines Gegners. Und jeden Gegner sieht der Graf mit dem gleichen Respekt entgegen, auch wenn er weiß, daß du dich gegen ihn stellen kannst, dir Männer suchst, die genau so denken wie du ... er behandelt dich in dem Sinne nicht wie einen Gegner, nicht wahr? Er behandelt dich nicht wie einen Black, wahrscheinlich rechnest du ihm das hoch an, das weiß ich nicht. Aber trotz allem wird er nie vergessen, wo du hergekommen bnist ... wo deine Familie hergekommen ist," meinte er und sah sich kurz um.
"Noah, was ich über dich denke, ist egal, es ist auch egal, was finn oder jemand andewres über dich denkt, in diesem Krieg zählt nur, was der über dich denkt, für den du eintreittst, merk dir meine Worte. Und solltest du dich doch für die Blacvks entscheiden, dann vergiß nicht, für wen du kämpfst, die kennen zumindest nur ein ja oder nein, Zweifel dulden sie nicht."
Der Wald lichtete sich und sie kamen auf die Straße, die sich in weiten Bögen zum Schloß hinaufzog, noch war es nicht zu sehen.
"Momentaqn ist meine meinung sowieso egal, ich bin nur eine Seele, wer weiß schon, ob ich wirklich zurückkehre, kann ja auch sein, dAß der Graf sich zuletzt anders entscheidet. Hast du dir schon mal überlegt, daß er es mit Absicht herauszögert, deine Freundin wiederzuerwecken? Weil er nicht will, daß du mit ihr abhaust und dich auf die andere Seite schlägst, eigentlich ist sie doch der einzige Grund, warum du überhaupt noch da bist, oder? Du weißt genau, daß dein Bruder und deine Mutter in Sicherheit wären auch ohne dich ... also hält dich nur noch Jenna," ein schiefes Lächeln zog sich um die mundwinkel des Mediums.
"Du glaubst doch aber nicht wirklich, daß diese Frau, was immewr sie auch ist, es einem Medium so leicht machen würde, das aufzuspüren, was sie sammelt, oder? So naiv kannst nicht mal du sein, ehrlich ... Denkst du, normales Glas könnte uns aufhalten? Durch den spiegel konnten wir ja auch rein und raus, also tu nicht so, als ob du alles über ein Medium weißt," fuhr er ihn dann an, bevor er seinen Weg weiter fortsetzte.
"Ich wollte dir mit der ganzen Sache einen Gefallen tun, ich hätte auch den Mund halten können, aber ich dachte, Freunde tun das nicht. Nur benimmst du dich gerade nicht wirklich wie einer," fügte er hinzu. "Siehst es wohl als einfach an, als Seele zu bestehen ... findest es vielleicht lächerlich, vielleicht hast du dich sogar Jenna gegenüber so verhalten, als sei das Ganze ein Witz ... oder denkst du, sie sei aus Lust und Laune einfach so verschwunden? Und warum verläßt du dich immer darauf, daß andere nen Plan haben, Ideen zur Befreiung deiner Freundin wachsen nun mal nicht auf Bäumen,. außerdem ist sie noch immer deine Freundin, warum sollte ich dann eine Idee haben, sie zu befreien?"
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 22:15

Vielleicht;)
Amaniel haut mal wieder raus. Anscheinend kann er nicht anders ^^ sei doch mal ein wenig netter mein Freund  <3 
__________
Noah


Ich hörte ihm ruhig zu und nickte schließlich. "Ja wahrscheinlich hast du Recht. Gut möglich. Ich meine ich würde in seiner Position auch misstrauisch werden. Aber ich habe nicht wirklich einen Grund mit den Blacks zusammenzuarbeiten. Okay du kannst mir natürlich mit dem Argument kommen, dass ich das ja noch nicht wissen kann. Stimmt wohl auch. Aber ich war schon einmal dort und ich bin nicht gerade erpicht darauf, erneut da zu sein. Auch wenn das an der Meinung des Grafen wohl nichts ändert. Und ich finde es eben nicht gerecht jemanden wegen seiner Herkunft in eine Kategorie zu stecken. Aber das ist meine Meinung. Und das merke ich mir." Ich lächelte ein wenig. Er wollte mich ja nur vorbereiten. Zumindest redete ich mir das ein. Er redete die Dinge eben nicht schön und war da direkt. War seine Art.
"Klar habe ich nicht nur einmal daran gedacht, dass er mich hinhält. Er hätte Jenna schon seit Monaten zurückholen können. Und ich habe ihn schon ein paar Mal gefragt und noch immer warte ich obwohl das Medium sxbon ne Weile hier ist. Aber ich kann nicht gegen ihn angehen. Wie denn? Wäre doch selbstmord. Und egal,wie dreckig es mir geht, ich möchte nicht sterben. Das habe ich realisiert. Das ist wohl feige von mir." Aber so war ich halt und das musste ich akzeptieren. Ich war eben kein Amaniel, kein stolzer Prinz, der solche souveränität ausstrahlte und immer zu seiner Meinung stand. Das war seine Erziehung. Dazu wurde er geboren und ich bewunderte ihn dafür sehr. Vielleicht könnte ich mich dem mal annähern,aber so sein würde ich nie.
Ich sah ernst ins Gesicht des Mediums. "Und nein das ist kein Spaß. Ich habe dich nur nach deiner Meinung gefragt, denn zwei Leute denken besser. Meinst du doch selbst. Ich dachte wir arbeiten zusammen, um einen Plan zu entwickeln. Ich habe auch nicht behauptet, dass ich mich auskenne mit Medien. Und Amaniel ich bin dir wirklich dankbar dafür, dass du damit zu mir gekommen bist.  Das ist mir wichtig und das weißt du hoffentlich auch und ich denke auch, dass wir Freunde sind. Weiß nicht, was Jenna denkt, okay? Wahrscheinlich habe ich irgendetwas gesagt, was sie verletzt hat. Aber ich habe es nicht so gemeint. Wir müssen uns ausreden,weil ich nicht möchte dass sie denkt, dass sie mir nicht wichtig ist. Das ist sie nämlich. Sehr sogar. Also danke." Ich machte eine Pause.  
"Also gut. Am besten wir gehen durch den Haupteingang herein." Vom weiten konnte man das Schloss sehen. Es erhob sich bedrohlich auf einem Berg. Es war ganz merkwürdig, wieder auf einer Straße zu gehen. Wie ein Stück Zivilisation.
"Durch die Stallungen kommt man auch ins Schloss. Ich war dort ne Weile, du ja jetzt auch wenn auch unfreiwillig. Ich kenne mich einigermaßen aus. Es gibt da einen Botengang, der in den Keller führt. Von dort aus müssten wir vermutlich hoch. So, also wenn du denkst, dass es unmöglich ist, unbemerkt hineinzukommen, dann müssen wir die Gastgeberin wohl begrüßen. Vielleicht lässt sie mit sich reden. Aber ich würde vorschlagen, dass nur einer zu ihr geht,falls was passiert. Die Person kann durch den Haupteingang kommen, um die komplette Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Während die andere etwas zeitversetzt durch den eben beschrieben Boteneingang kommt, um nach Jenna zu suchen. Ich weiß es wird schwierig, sie zu finden, aber das ist mein Vorschlag. Was denkst du?", fragte ich ihn. Was besseres fiel mir auf die Schnelle auch nicht ein.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 22:38

Noah kriegts halt mal wieder ab^^
__________________________

"Da brauch er nicht viel in Kategorien stecken, entweder du bist auf seiner Seite oder nicht. Und da die Blacks früher oder später alle gegen ihn waren im laufe der Geschichte, wird er das bei dir nicht anders denken, warum solltest du nach JKahrzehnten der Erste sein, der aus der reihe fällt? Und komm mir nicht mit, es gäbe immer ein erstes Mal. Mein Vater hat mich genauestes mit der Geschichte des feindes vertraut gemacht, der Graf wurde Dutzende Male verraten, warum sollte es auf Dauer bei dir anders sein, du heißt ja jetzt schon nicht gut, was er macht. So fängt es eben an, irgendwann wird er vielleicht was machen, was dich ihn hassen läßt, nur kann er auf dich eben keine Rücksicht nehmen, dafür hat er zu viele, auf die er achten muß," meinte Amaniel.
"Nenn dich meinetwegen feige, aber mal ehrlich, was hast du denn zu verlieren, wenn du dem Grafen deine Meinung sagst? Es gibt da eigentlich nur drei möglichkeiten, wenn man es genau abwägt. Entweder er reißt dir den Kopf ab, was ich nicht glaube, denn er handelt nie vorschnell, oder er sagt gar nichts ... oder aber er erklärt dir, warum er so handelt, du hast gesagt, du bist mit ihm ganz gut ausgekommen, wenn ihr euch gesehen habt, warum sollte er nicht mit dir reden? Er soll dir ja nicht das Große und Ganze erklären, nur, was dich angeht ... Käme doch auf einen Versuch an, oder? Ich denke, er wird wissen, was du von ihm hältst, da brauchst du dir keine Gedanken zu machen," sagte er und sah zu Noah zurück, warum dieser immer alles hinauszögerte, konnte er noch nie verstehen.
"Wi9e sollen wir denn zusammen einen Plan entwickeln, wenn du keine Ideen hast, wie du sagst, am Ende stehe ich mit der Arbeit dann doch alleine da, so wie du eben geklungen hast und wie gesagt, ich bin nur hier, weil du sicher ansonsten nicht besonnen genug sein würdest, immerhin hast du daran gedacht, die Frau zu töten im Notfall. Solange jemand nicht dein erklärter Feind ist, solltrest du an so eine Option nicht mal im Traum denken, außerdem ... seien wir doch mal ehrlich, hättest du sie umbringen können? Du hast doch noch nie im Leben jemanden umgebracht, oder? Du wärst gescheitert und das hätte dich auch nicht weitergebracht," hielt er ihm vor.
"Ich denke, wenn wir durch den Haupteingang gehen, klönnen wir auch gleich direkt rein, der Platz ist von jedem Fenster des schlosses einsehbar, und ich glaube nicht, daß du in der zwischenzeit schlechen gelernt hast, wenn ja, dann hat dein neuer Lehrer ein Wunder vollbracht," grinste er dann leicht. "Ich weiß auch nicht, wie ihre Bewachung genau aussieht, kann auch gut sein, daß ich nicht unabsichtlich fliehen konnte, vielleicht weiß sie Bescheid, denn sie wird wissen, daß du nach Jenna suchen wirst, also wird sie dich wohl über kurz oder lang eh erwarten. Kannst also auch gleich zu ihr gehen, die geheimnistuerei macht uns nur lächerlich, wenn wire eh auf sie treffen. Wie wolltest du sie denn auch ablenken, sie hat ihre sammlung immer in ihrer nähe, wenn du sie gefunden hast, dann hast du Sammlung und Besitzerin zusammen."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 13938
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 20
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 23:21

Die schlechte Laune von Amaniel. Er hat sich ganz gut geschlagen finde ich ^^ scheint als hätte er sich auch etwas erholt wieder
____________________
Noah


"Dann weißt du besser Bescheid, als ich. Das wusste ich zum Beispiel nicht. Ich kann nicht über die Zukunft reden. Also keine Ahnung. Wir werden ja sehen.", ich nickte ihm zu. Was sollte ich schon noch dazu wissen. Wenn er diese Erfahrung gemacht hatte, dann war das halt so. Vielleicht konnte ich ihn irgendwann vom Gegenteil überzeugen, vielleicht auch nicht.
"Meinst du echt? Dann werde ich wieder mit ihm reden.", sagte ich entschlossen. Ich war schon so oft beim Grafen gewesen,um ihn das zu fragen,.aber die einzige Antwort,die ich bekam,war bald. Irgendwann. In Monaten,Jahren, was war schon bald für einen so alten Vampir. Für mich war bald in ein paar Stunden oder Tagen.
"Okay. Das verstehe ich ja. Habe dir meine Gedanken dazu ja gerade präsentiert, also gehen wir doch am besten direkt hin und reden mit ihr? Wenn sie mich eh erwartet. Und keine Ahnung, ob ich in der Lage wäre, sie zu töten. Vielleicht."; fügte ich leise hinzu. Wenn sie Jenna was antat,dann wusste ich nicht, wozu ich fähig wäre. 
Ich erwiderte sein Grinsen kurz. "Du kannst also schleichen. Also wenn ich vom Haupteingang hereingehe und du im Notfall vom Hintereingang, dann hast du nen Überraschungsmoment, dachte ich. Wenn sie uns im Zweifelsfall beide festhält, wäre das nicht gerade vorteilhaft, oder? Ich bin eh so laut, dass ich die ganze Aufmerksamkeit auf mich ziehe, Vielleicht bemerkt sie dich dann gar nicht." Außerdem brachte er sich dann nicht unnötig in Gefahr, hoffte ich.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 112637
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Sa 22 Apr 2017, 23:34

Amaniel würde sich doch keine Schwäche anmerken lassen, das ist Noahs Job Razz
___________________________

"Ich schreibe dir weder vor, was du zu denken, zu wissen oder mit wem du zu reden hast, das ist deine alleinige Entscheidung. Ebenso wie es die Entscheidung des Grafen ist, wie er über dich denkt, außerdem sprechen wir hier nicht über ein Menschenleben, sondern ein Vampirleben, es gibt wenige, die ihm die ganze Zeit über die Treue gehalten haben, er hat auch den Nachteil, daß er keine familie mehr hat, außer seinem Sohn, vielleicht denkt man in so einer Situation anders," Amaniel zuckte mit den Schultern, er wußte nur, daß seine Familie nach dem krieg wenig mit dem grafen zu tun haben würde, wenn überhaupt.
"Nein, du wärst nicht dazu in der Lage, sie zu töten, du könntest keinen anderen umbringen, das glaube ich nicht. Selbst wenn man wütend ist, verzweifelt, ohnmächtig und leer ... es wäre für dich eine zu große Überwindung, selbst wenn du ein Messer an ihre Kehle halten würdest, könntest du es nicht beenden. Ich seh das auch nicht als Schwäche an, esw ist eine Schutzreaktion und sie ist gut," meinte er. "Seinen ersten Getöteten vergißt man nicht, er sucht einen heim, wenn man am wenigsten daran denkt ..."
Sie näherten sich immer mehr dem Schloß´, große Raben schwirrten über ihnen und zogen laut klagend ihre Kreise. "Das sind ihre späher, du siehst, wir wurden erwartet ... sag mir eines, was hätte uns der Überraschungsmoment gebracht? Sollen wir dann sagen 'Hallo, wir sind zu zweit, habt Angst vor uns?' oder wie hast du dir das vorgestellt?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   

Nach oben Nach unten
 
Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 38 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Möchte neues Play eröffnen und brauche einen Partner ;)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: