Hier werden hauptsächlich RPG's geschrieben...
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter
AutorNachricht
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 12:53

Noah


Ich wachte irgendwann gegen Abend wieder auf. Orientierungslos richtete ich mich auf und es dauerte einige Augenblicke, bis ich realisierte, wo ich war. In Jennas dunklem Zimmer. Und sie war nicht da. Nicht bei mir. Ich atmete erleichter aus, als ich allerdings ihre Stimme unten hörte. Und Camille schien auch da zu sein. Taumelnd stand ich auf. Ich wollte nach unten, musste mich aber am Geländer der Treppe festhalten, bis ich mein Gleichgewicht gefunden hatte, dann ging es. Ich schluckte ein paar Mal. Meine Kehle fühlte sich so unglaublich trocken an gerade.
"Hey Camille.", begrüße ich die Vampirin heiser, als ich ins Wohnzimmer kam. Mein Blick wanderte zu Jenna. Unseren gemeinsamen Tag hatte ich somit auch vermasselt. Für sie und für mich.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 12:57

Camille sah auf, als sie Noahs Stimme hörte. "Du solltest am besten zu Hause sein, so wie du aussiehst," meinte sie knapp. "Ich glaube nicht, daß es dir viel bringt, hier zu sein, zudem kann deine Mutter besser auf dich achtgeben, sie hat das immerhin gelernt," sie erhob sich, ehe es Jenna tun konnte.
"Ich begleite dich bis dorthin, so lasse ich dich alleine nicht raus," fügte sie schroff hinzu und ging in den Flur, um sich Mantzel und Schuhe anzuziehen.
"Mach lieber, was sie sagt, ich will nicht, daß es dir schlecht geht und wenn du dich zwingst, wachzubleiben, ist uns beiden damit kein Gefallen getan," meinte Jenna.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 13:03

Noah

Ich hätte am liebsten nicht auf sie gehört. Ich konnte es nicht ausstehen einen Tag lang flach zu liegen und nichts zu tun. Gar nichts. Nicht mehr jedenfalls. Vielleicht sollte ich dieses Medikament nicht nehmen. Die Nebenwirkungen waren zu krass.
Ich sah kurz zu Jenna, zog dann die Schultern hoch. Hatte ja alles doch keinen Sinn. "Ich hole mein Zeug morgen ab.", sagte ich leise. "Pass auf dich auf, Prinzessin."; lächelte ich dann leicht. Ich schleppte mich in den Hausflur und zog mir Jacke und Schuhe über. Mir war gerade noch immer leicht schwindelig, deshalb musste ich mich dabei an der Wand abstützen. "Ich komme schon alleine nach Hause. Passt schon ehrlich:", versuchte ich es nochmal. Ich war dazu doch nocht Fähig.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 13:12

Wenn er gleich ne Handvoll davon nimmt, isses ja auch kein Wunder, die Tabletten waren dazu da, einzeln genommen zu werden, da gibts dann auch keine Nebenwirkungen, ist also Noahs Schuld Razz
________________________________________________________________

"Ja, sicher, du kommst allein nach Hause, das sehe ich," meinte Camille nur schnippisch. "Du kannst kaum geradeaus laufen, aber ist ja auch kein Wunder, ich will gar nicht wissen, wie viele Tabletten du genommen hast. Hast du dir selbst zuzuschreiben, wenn du den Gebtrauchszettel nicht lesen kannst, aber ich denke, das ist dir eine Lehre," fügte sie ohne mitleid hinzu und schob ihn nach draußen.
"Ich bringe dich nach Hause, was bringt es dir, wenn du vors nächste Auto läufst?"
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 13:20

Och er war doch vorsichtig Very Happy
_______________________
Noah

"Keine Ahnung, so zehn oder so?", ich grinste kraflos. Ich war nicht ganz klar bei Verstand gewesen vor Schmerz. Ich griff nach Camilles Arm. Gerade verschwamm mir wieder die Sicht vor Augen. "Das wäre gefährlich. Dann finden die noch heraus, dass ich kein Mensch bin.", murmelte ich leise und ließ mich von Camille mitziehen. Ich wollte gerade einfach nur schlafen und Blut. Ich konnte spüren, dass ich gerade Blut wollte. Das war eine Weile nicht so gewesen. "Ich hab Durst Camille." Ich konnte hören, dass wir draußen waren. Die Autos in der Ferne waren zu hören.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 13:26

Eine Handvoll klingt für mich nicht vorsichtig^^
____________________________-

"Noch ein Grund, nicht hierzubleiben, denk dran, daß Jenna das Blut hat, was du am meisten willst ... und du willst ihr sicher nicht wehtun," meinte sie und zog ihn mit, ihr Griff war unerbittlich und ließ keine Widerrede zu.
Als sie am Haus von Noah und seiner Mutter ankam, klopfte sie, bis Maria öffnete.
"Sorgen Sie dafür, daß Noah ins Bett kommt und es erst mal nicht verläßt, er hat ein paar Medikamente wegen seine Schmerzen genommen und es damit maßlos übertrieben. Ich könnte ihm auch den Magen auspumpen, aber ich glaube, das wollen Sie nicht. Also passen Sie auf ihn auf und lassen Sie ihn hier nicht aus dem Haus, bis er wieder klar denken kann," Camilles Tonfall war unmißverständlich.
"Vor allem hat er als Nebenwirkung Blutdurst, es ist nicht gerade die beste Zeit dafür, also binden Sie ihn zur Not fest."
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 13:33

joa. Ansichtssache Very Happy
___________________
Noah


Ich hörte nur die besorgte Stimme meiner Mutter und dann spürte ich, wie ich von zwei paar Händen auf mein Zimmer gezerrt wurde. Ich ließ mich mitzerren, ich konnte gerade fast nur an das trockene Gefühl in meiner Kehle denken. Es war unangenehm. Ich brauchte dringend was zu trinken.
Ich wurde auf ein Bett gedrückt und irgendwie festgebunden. Warum verstand ich auch nicht ganz, aber meine Mutter schien noch dort zu sein. "Tut mir leid, Schatz."; hörte ich sie sagen. Eine Weile war alles neblig und ich spürte nichts, als das brennen meiner Kehle und diesen Drang, doch dann wurde mir schwarz vor Augen und ich entspannte mich, als ich wieder wegtrat.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 13:37

Camille zog ihr Handy heraus, als die beiden im Haus verschwunden waren, Vorsicht war noch immer besser als eine Katastrophe in Kauf zu nehmen. Leise sprach sie in das Gerät und gab kurze Anweisungen, dann machte sie sich auf den Heimweg. Zumindest war das Haus für eine Zeit überwacht, sowie Noah selbst auch, er würde, solange es nötig war, keinen unbeobachteten Schritt mehr gehen können.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 13:50

Noah

Ich erholte mich relativ schnell. Schon am nächsten Tag hatte mein Körper die Medikamente so weit verarbeitet, auch wenn ich mich noch immer taub und leicht schummrig fühlte. Ich war aufgewacht, festgebunden an meinem Bett. Es war bloß ein Seil, das ich locker hätte durchreißen können, aber ich wartete, bis meine Mutter aufgetauch war, anscheinend hatte sie sich freigenommen. Sie sah mich vorwurfsvoll aber erleichtert an, als sie die Treppenstufen hochkam.
"Wie kannst du nur eine Handvoll Tabletten nehmen. Wolltest du dich vergiften? Ich fasse es nicht. Weshalb überhaupt?" Ich seufzte und begann ihr leise zu erzählen, was Sache war, während sie mich untersuchte und losband. "Warum sagst du mir so was nicht Noah. Wie fühlst du dich?"
"Okay."; antwortete ich schnell. "Und ich wollte nicht, dass du dir Sorgen macht. Ich komme schon alleine darauf klar. Ist mein Problem wenn ich Schmerzen habe, oder?" Ich setzte mich auf und wartete, bis der Schwindel vorbei war. "Oh nein. Es ist auch mein Problem, Noah. Meins und das aller Leute, die sich Gedanken um deine Sicherheit und Gesundheit machen. Wie sollen wir dir helfen, wenn wir nicht Bescheid wissen. Und ja ich finde es dumm. Einfach nur bescheuert!" Sie schüttelte fassungslos den Kopf und ich nickte resigniert. Es hatte ja eh keinen Zweck. Sie seufzte. "Ich bringe dir was zu Essen."
Kurze Zeit später schaufelte ich wie ein Irrer Hühnersuppe in mich hinein. Ich war am Verhungern. Dann wollte ich sofort aufstehen, aber meine Mutter hielt mich davon ab, sodass ich noch den Rest des Tages liegenbleiben musste, auch wenn ich sie dazu überreden konnte, dass sie zur Arbeit ging.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 13:55

Camille hielt Jenna davon ab, zu Noah zu gehen, was ihr auch recht schnell gelang, denn sie wollte ja auch, daß der schnell wieder auf die Beine kam, was hätte sie auch tun sollen? Die Ärztin war am nächsten Moegen wieder zur Arbeit, jedoch tauchte Liz im Laufe des Tages auf und beide brachten ihn irgendwie rum, beide in ihren eigenen Sorgen und Gedanken versunken.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 14:06

Noah

Ich lag die ganze Zeit herum, etwas was mir gar nicht lag. In der Zeit versuchte ich zu lernen, aber davon bekam ich Kopfschmerzen, also ließ ich es bald sein. Ein Teil von mir hatte gehofft, dass Jenna hier auftauchen würde, einfach weil sie mir Gesellschaft leisten wollte oder so. Aber Camille hatte sie sich davob abgehalten. Überhaupt war mir aufgefallen, dass wir überwacht wurden. Ich konnte es spüren. In einem Kreis im Abstand von mehreren Metetern um das Haus herum. Da waren Leute, die darauf achteten, dass ich nicht über die Stränge schlug. Waren die vielleicht immer abrufbereit? War ich eine Gefahr für die Menschheit oder was, dass ich unter Bewachung lebte. Selbst nach ein paar Tagen, waren sie noch nicht abgezischt. Ich rief meinen Boss an, dass ich nicht kommen würde diese Woche, da ich krank sei. Es blieben eh nur ein paar Tage, aber spätestens am Freitag hielt ich es nicht mehr eine Sekunde länger aus. Ich musste mich unbeding bewegen und krank fühlte ich mich auch nicht mehr, also fuhr ich in die Stadt, um zwei gebrauchte Fahrräder zu kaufen, die ich nach und nach zurückbrachte. Das für Jenna stellte ich vor ihrer Haustür ab. Ich fuhr dann kilometer weit raus, bis nur noch die kahlen Felder zu sehen waren und ich niemanden weit und breit spürte. Erst da hatte ich das Gefühl kurz durchatmen zu können.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 14:14

Damit Jenna nicht doch auf die Idee kam, heimlich zu Noah zu gehen, hatte Liz sich bereit erklärt, sie eine Weile zu sich zu nehmen, das schien für sie und Camille die beste Variante. So konnte Jenna auch mal ihre Wohnung sehen, sie war klein, sogar noch kleiner als Noahs frühere, aber Liz hatte es verstanden, sich genügend Platz zu schaffen, daß es doch wohnlich wirkte. Sie hatte auch eine Katze, mit der sich jenna recht schnell soweit verstand, daß sie nicht angefaucht wurde.
"Keine Sorge, sie ist zu Fremden erst mal immer so, sie wird sich schon an dich gewöhnen," meinte Liz und Jenna gab sich damit zufrieden. Bilder gab es hier auch an den Wänden, zum größten Teil Naturaufnahmen in hellen Rahmen, teilweise sah man dort auch Menschen, aber so weit entfernt, daß man nur die Umrisse erahnen konnte. Insgesamt war es eine schöne Wohnung und sie verbrachte die restlichen Tage vor dem Wochenende eigentlich ganz entspannt mit Liz.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 14:23

Noah

Ich starrte eine Weile auf die kahlen Felder, ehe ich so schnell wie möglich zurückradelte. Es machte Spaß sich wieder zu bewegen und das Rauschen des Windes zu spüren, auf meiner Haut. Danach fühlte ich mich viel besser, auch wenn ich bald wieder die Blicke meiner Wachen spürte. Vielleicht konnte ich nicht das tun, was ich wollte hier. Ich war nicht frei. Eine falsche Bewegung und dann, würden die mich dann festketten irgendwo?
Am Samstag ging ich wieder zur Arbeit und dann zum Trainig. Mehr als eine Woche Abwesenheit wollte ich mir auch nicht leisten, als ich zurückkam, sah ich den schwarzen Wagen meines Großvaters vor dem Haus stehen. Ich stieg einfach rein. Einmal wegkommen klang für mich gerade verlockend. Ich konnte Wut Camille gegenüber Spüren, auch wenn ich wusste, dass es gut gemeint war. Das Beste für Jenna.
Mill fuhr ohne zu sprechen los und ich drehte die Musik auf, so blieb das auch so.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 14:27

Am Samstag kam Jules vorbei, was Jenna sehr freute, man sah ihm auch nicht mehr das Geringste an, es war, als hätte er nie irgendeine Schwäche gehabt, die ihn fast außer Gefecht gesetzt hätte. Jenna sprach ihn auch nicht weiter darauf an, sie ahnte schon, daß dies nicht allzuviel Sinn haben würde. Auch Noah erwähnte sie nicht weiter und weder Liz noch Jules lenkten das Wort an dem Tag auf ihn.
Vielmehr machten sie es sich in der Wohnung gemütlich und er erwies sich als guter Koch und so saßen sie bald alle um den winzigen Esstisch herum und unterhielten sich, daß Jenna kaum etwas aß, war ja schon Normalität und die beiden sagten auch nichts weiter dazu.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Mi 27 Dez 2017, 21:08

Noah


Die ganze Fahrt lang hatte ich kein Wort gesagt, ich hatte nur meiner Mutter geschrieben, dass ich weg sein würde bis morgen. Ich ging meinen Gedanken nach, die auch nicht gerade aufmunternd waren. Ich war eine Bedrohung für die Menschheit, so war es doch. Ein Fehlgriff und es konnte gefährlich werden. Auch für Jenna. Kein Wunder, dass sie nicht auftauchte. Ob Finn den Auftrag Camille gegeben hatte? Und wenn ich jemals über die Stränge schlug, so richtig, würden sie uns dann trennen. Ich starrte aus dem Fenster. So etwas durfte nicht passieren. Ich musste vorsichtiger sein. Generell.
Wir fuhren in ein Parkhaus, wo Mill einparkte. Er führte mich durch das Gelände im Aufzug hoch, bis wir in einem Einkaufszentrum gelandet waren.
"Was machen wir hier? Wo ist er?", wir bahnten uns den Weg durch die Menschenmasse. Heute am Samstag war viel los. Familien mit ihren Kindern, Pärchen und Einzelpersonen. Es war vor allem umglaublich laut.
"Dein Großvater ist beschäfftigt. Du triffst ihn heute abend." Mehr hatte er dazu auch nicht zu sagen.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 28 Dez 2017, 07:32

Er wurde ja nur überwacht, solange er den Blutdurst hatte^^
______________________________

Am Nachmittag beschlossen sie, sich im Netz über Jennas Vielleocht-Uni ein genaueres Bild zu machen, damit sie auch schon mal sah, was für Kurse angeboten wurden, in wieweit sie diese auch händeln konnte und was es noch so für Möglichkeiten gab, sich dort sinnvoll zu beschäftigen.
Zu Jennas Erstaunen und auch Freude waren auch mehrere Sportkurse dort im Angebot, was die Studenten außerhalb ihrer Lesungen nutzen konnten, es gab sogar einen eigenen, recht umfangreichen Fitnessraum, der ihnen zu jeder Zeit zur Verfügung stand, inklusive Schwimmhalle.
"Na, das sieht doch alles ganz gut aus, jetzt müsste ich nur noch geld verdienen, damit ich mir das auch leisten kann," seufzte Jenna und Liz nickte ihr leicht zu. "Hab ich alles sxchon organisiert, du wirst ab nächste Woche für mich arbeiten," meinte sie und Jules nickte zustimmend, Jenna sah sie nur verwirrt an, nickte dann aber ebenfalls, immerhin vertraute sie den beiden und wenn Liz sich sicher war, daß sie das schaffte, dann war es wohl auch so.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Do 28 Dez 2017, 09:41

Das weiß er ja nicht. Very Happy
_________
Noah


Ich folgte Mill bis zu einem Herrenausstatterladen, vor dem wir stehen blieben. Ich ahnte Schlimmes. Sicher hatte sich meine allgemeine Abneigung gemindert, was Anzüge anging. Aber ich würde jetzt bestimmt nicht darin herumrennen. Jenna hatte Recht. Das passte auch nicht zu mir. Wir betraten den Laden und der Inhaber schien uns bereits zu erwarten. Er musterte mich kurz, winkte mich dann zu sich. 
Ich musste mich ausziehen, damit ich vermessen werden konnte. So was hatte ich auch noch nie gemacht, aber ich ließ es mehr aus Neugierde über mich ergehen. Mill war rausgegangen, um eine zu Rauchen, nahm ich an. Er kam erst wieder, als ich mich angezogen hatte, unterhielt sich leise mit dem Verkäufer und wir verschwanden wieder, um weiter zu fahren.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 29 Dez 2017, 06:54

Könnte er sich ja denken Razz
_____________________

"Was muß ich denn für dich tun," fragte Jenna und Liz winkte ab, sie hatte das unruhige Zittern in Jennas Stimme gehört und ahnte, was das Mädchen befürchtete. "Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, du wirst nicht mit hunderten von Menschen konfrontiert," meinte sie und spürte, daß Jenna sich spürbar entspannte.
"Es wird eine Arbeit sein, die du auch während des Studiums weitermachen kannst, ich glaube nicht, daß du dein Geld für deine Ausgaben mit Kellnern verdienen willst," fügte sie hinzu und Jenna zuckte mit den Schultern. "Ich hoffe, daß ich, wenn ich damit anfange, wieder mich unter vielen Menschen wohlfühle, also wäre das sicher kein Problem, aber ich weiß nicht, ob ich dafür gemacht bin," gab sie zu, immerhin mußte man als Kellner auch gut mit Menschen umgehen können und zu ihnen freundlich sein und sie wußte, daß dies noch nie eine ihrer Stärken war.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 29 Dez 2017, 08:37

Joa Very Happy heißt aber trotzdem, dass sie irgendwie unter Bewachung sind
_______
Noah


Wir fuhren noch ein paar Minuten, ehe Mill den Wagen in einer anderen Garage abstellte. Diese sah etwas schicker aus. Wieder fuhren wir mit dem Aufzug. Etwa 20 Stockwerke. Die hinterste Wand des Aufzuges bestand komplett aus Spiegelglas, sodass ich mich betrachten konnte. Allerdings wurde das mir nach Stockwerk zehn so unangenehmen, dass ich mich umdrehte. Wir sagten wieder kein Wort, bis auf die leise Loungemusik im Hintergrund war es so still, dass ich beinahe hätte seinen Atem hören können, selbst ohne mich zu konzentrieren.
Mit einem kleinen ding stiegen wir aus. Hier war alles aus Glas und Mamor. Ich blieb stehen, um über die Skyline der Stadt zu blicken. Das war was ganz anderes, als unser Leben und noch ein größerer Kontrast zu dem Leben beim Grafen.
"Noah.", seine Stimme riss mich weg von den Hochhäusern und Straßen mit den kleinen Häusern.
Ich folgte ihm weiter den Gang entlang. Seine Schritte hallten über den weißen Mamor, meine machten kaum ein Geräusch. Hier gab es anscheinend nur zwei Türen. Vor einer aus schwarzem Holz blieben wir stehen. Sie ließ sich mit einem Fingerabdrucksensor öffnen. Also wäre niemand jemals reingekommen. Auch ich nicht. Er winkte mich zu sich.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 29 Dez 2017, 08:49

Nö, die anderen haben ja sonst auch Besseres zu tun, als noahs Babysitter zu spielen Wink Ohne Camilles anruf wären die nicht auf Noah aufmerksam geworden^^
___________________________________

"Wir arbeiten an allem, du dollst dich nur nicht unter Druck setzen, ich denke, die kleine Auszeit von Jules hat dir auch mal ganz gut getan," Liz nickte ihr zu, Jules grinste schief. 'Wenn die wüßten,' dachte Jenna bloß, immerhin war die Zeit als Camilles Laborratte alles andere als toll gewesen, mal abgesehen davon, daß sie Dutzende von Tests machen mußte, von denen sie nicht mal wußte, wofür sie waren, war sie dort völlig isoliert gewesen, hatte nicht mal Tageslicht gehabt wie sonst und war in ihrer Bewegungsfreiheit auch total eingeschränkt und unter ständiger Kontrolle gewesen. Aber es schien tatsächlich so, als würden die beiden nichts davon wissen, was Camille mit ihr angestellt hatte, vielleicht wußten sie wirklich nichts weiter und die Ärztin war eben nur eine freundin. Wenn sie dies auch noch nicht lange war, dann würden Jules und Liz auch nicht mitbekommen, daß Camille nicht alterte, vielleicht dachten die eher an gute Schminke oder Schönheitsoperationen, immerhin saß Camille ja in einer Klinik, wo dies vielleicht auch möglich war ...
"Hey, träum nicht," Jules schnippte mit dem Finger vor ihren Augen und Jenna sah ihn verwirrt an. "Tut mir leid, war gerade in gedanken," murmelte sie leise. "Sicher bei Noah, oder? Der ist jetzt sicher schon bei seinem Großvater und genießt den puren Luxus," grinste Jules und Jenna zuckte mit den Schultern, er hatte wahrscheinlich recht, immerhin ging es auf Abend zu und Noah hatte ja gesagt, daß er am Wochenende dort war.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 29 Dez 2017, 09:15

Wer weiß. Vielleicht gibt es ja so ne Vampirüberwachungspolizei.
__________
Noah


Der Raum war durchflutet von Licht. Einen Flur gab es gar nicht richtig, der Raum weitete sich aus und von ihm führen ein paar Türen ab. An allen Seiten waren Fenster, die am Boden begannen und an der hohen Decke endeten. Die Möbel bildeten allerdings einen starken Kontrast, denn sie waren alle schwarz bis dunkel gehalten. Eine Ledercouchlandschaft am äußersten Ende, dem gegenüber ein Kinoartiger Fernsehbildschrim. Ein schwarzer Flüger stand mitten im Raum. Die offene Küche bestand ebenfalls aus schwarzem Mamor. Es war alles so groß, sah aus wie diese Kunstgallerien, Bilder hingen hier auch. Bilder von großen Wüfeln und Quadern, abstrakte Fotografien. Dinge von denen ich keine Ahnung hatte. Ich traute mich gar nicht mich von der Stelle zu bewegen. 
"Schließ den Mund du siehst lächerlich aus.", hörte ich Mills Stimme. Ich stand noch immer im Eingang, doch er war schon ein ganzes Stück weiter und winkte mich zu sich. Ich machte den Mund zu.
Scheinbar hatte ich mein eigenes Zimmer und mein eigenes Bad, beides zusammen war größer, als unser Wohnzimmer in unserem neuen Haus. Mitten im Raum stand ein Bett und Jenna und ich hätten bequem darin zusammen schlafen können.
"Ich denke er wird in etwa einer Stunde hier sein.", mit diesen Worten ließ Mill mich alleine. Ich hatte das Gefühl, ich würde mich in der Decke verlieren. Schließlich taumelte ich in die Mitte des Raumen und schmiss mich aufs Bett, ohne die Schuhe auszuziehen. Das war doch verrückt. Das war völlig irre. Ich schloss die Augen, um das Schwindelgefühl loszuwerden.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 29 Dez 2017, 09:31

Aber nicht für Einzelpersonen, gibt ja auch andere Vampire in der Stadt als noah. Vieviele Überwacher solls da denn geben Razz Wohntechnisch haben wir gerade den krasen Gegensatz, Liz in ihrer Winzigwohnung, Noah in nem Zimmer, in dem er sich verlaufen kann^^
_________________________________

Es gab ein kleines Abendessen, die beiden wollten auch nicht, daß Jenna sich gezwungen sah, mehr zu essen nur aus höflichkeit. Als sie damit fertig waren, half sie Liz beim Abwaschen, diese sah es, sagte aber nichts weiter dazu.
"Dann werde ich die beiden Damen mal alleine lassen," hörte man nach einigen Minuten Jules' Stimme durch das Geschirrgeklapper und Liz nickte ihm nur zu, als er in die kleine Küche linste. Jenna ging zu ihm und gab ihm zum Abschied die Hand, warm lag sie in ihrer, als sie diese leicht drückte. "Ich bin froh, daß es dir wieder gutgeht, aber ruh dich ruhig noch ein bisschen aus," meinte sie und Jules deutete eine leichte Verbeugung an. "Ganz wie du wünscht, Prinzessin," meinte er und klang dabei sogar wieder so, als sei dies kein kleiner Scherz, sondern sein voller Ernst. Jenna verdrehte nur die augen und ging dann zu Liz zurück.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 29 Dez 2017, 09:54

Ja schön ne ? Zwei ganz andere Welten prallen da aufeinander
____________
Noah


Ich stand nach einer Weile wieder auf, nachdem ich es packte mit der Situation klarzukommen. Jetzt war ich neugierig geworden. Ich schob die Schiebetür des Wandschrankes auf, um meinen Mantel aufzuhängen. Die Hälfte der Bügel waren besetzt, ich griff nach einem leehren und warf meinen Mantel über.
Dann begann ich durch die vorhandene Kleidung zu schauen. Hier war ein ganzer Modekatalog an Kleidung. Ein teurer Modekatalog. Ich hätte das alles verticken können, dann wäre ich reich geworden. Ich nahm eines der Hemden heraus, zog meinen Pullover aus und schlüpfte hinein. Es passte perfekt, wie angegossen. Überhaupt sah das alles so aus, als wäre es genau für mich vorbereitet worden. Ich zog das Hemd wieder aus und griff nach einem weißen T-Shirt mit Markenprint und einer grauen Jogginghose. Ich war hier ausgestattet von der Unterhose bis zu den Socken. Ich schob den Schrank wieder zu. Sehr viel mehr gab es hier auch nicht zu sehen, außer eine Fernbedienung, mit der man die Rollos herunterfahren konnte und es wurde ein Fernsehbildschirm ausgefahren.
Ich erkundete das Bad. Es gab keine Wanne, aber eine riesige Dusche und alles war auch hier ausgestattet. Alles, was ich brauchen konnte.
Ich beschloss zu duschen. Der Wasserstrahl massierte angenehm meinem Rücken und das Shampoo roch das leichtem Parfüm. Als ich mich wieder angezogen hatte, konnte Musik im Nachbarzimmer hören. Wahrscheinlich war er da.
Ich tappte Barfuß durchs Bad, durchs Zimmer und öffnete die Tür.
Nach oben Nach unten
Phiana



Anzahl der Beiträge : 117589
Anmeldedatum : 10.08.13

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 29 Dez 2017, 10:09

Am Abend sahen die beiden sich im Fernsehen einige Dokumentationen an, Jenna hatte seit gefühlten Ewigkeiten kein Fernsehen mehr geguckt und war mit der Reizüberflutung der Farben und Tüne recht schnell überfordert. Doch hielt sie durch und fast gegen Ende der ersten Dokumentation hatte sie sich auch schon wieder daran gewöhnt, dennoch ließ liz ihr ein paar Minuten Zeit, bevor sie die nächsten sahen, gegen Mitternacht klappte Liz dann ein Feldbett auf, auf dem es sich Jenna gemütlich machte, Liz nickte ihr noch mal aufmunternd zu und verschwand dann in ihrem Bett, so daß schnell Ruhe herrschte.
Nach oben Nach unten
melon-lon

avatar

Anzahl der Beiträge : 18724
Anmeldedatum : 07.07.13
Alter : 21
Ort : überall und nirgendwo

BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   Fr 29 Dez 2017, 10:33

Noah


Mein Großvater saß am Flüger und spielte irgendeine Sonate, was meiner Meinung nach merkwürdig genug war. Anscheinend war Kunst sein Ding. Er war sogar richtig gut. Seine Finger huschten über die Tasten und heraus kamen Töne, eine Melodie, die immer weiter Anstieg, bis sie zum Ende kam. Ich musste trotz meiner Abneigung ihm gegenüber klatschen. Er drehte sich schlagartig zu mir um und winkte mich zu sich. Er schien mich bei jedem Schritt zu mustern, was ich zu ignorieren versuchte. Konnte ihm doch egal sein.
"Das hält mich frisch im Kopf." Er stand auf und bedeutete mir sich auf den Hocker zu setzen. "Du solltest das mal probieren." Zögern legte ich meine rechte Hand auf die Tasten und drückte mit dem Zeigefinger runter. Ein Ton erklang.
"Ein A.", meinte er. Er brachte mir bei, wie man eine einfache Melodie spielte und ich vergaß einfach kurz, was Sache war, weil ich mich so sehr konzentrierte. Wenn meine Mutter das gesehen hätte, die Wäre vor Glück herumgesprungen.
Irgendwann hielt ich allerdings inne und ließ vom Flügel ab. Mein Großvater saß auf einem Sofa und las irgendwas auf einem Tablet. Ich brachte ihm Camilles Brief.
"Hier für dich.", meinte ich knapp und er musterte ihn kurz. "Mir ist bewusst, was das ist. Eine Einladung zu einem Treffen. Alle Vampire in der Gegend treffen sich zweimal im Jahr. Ein Stammtisch so zu sagen.", erklärte er ruhig. "Normalerweise spare ich mir solche Dinge, jedoch werden wir dieses Mal hingehen. Der Brief ist der Eintritt. Behalt ihn ruhig." Ich zuckte mit den Schultern und setzte mich zu ihm.
"Hey Opa." Er rümpfte kurz die Nase. "Krasser Loft. Ich meine ich brauche das ganze Zeug doch gar nicht."
"Ich bin besser vorsichtig. Man hat mir gesagt, dass ihr so etwas tragt. In dem Gebäude gibt es auch ein Schwimmbad und ein Fitnessstudio, zudem eine Sauna. Ich habe von deiner Mutter gehört, dass du so was neuerdings magst."
Ich zog eine Augenbraue hoch, zuckte dann mit den Schultern. "Okay.", meinte ich nur. "Mach es dir bequem. Geh allen deinen Beschäftigungen nach. Es gibt genug Essen im Kühlschrank und ich habe etwas von dem Wein kaufen lassen, den du dir bei unserem letzten Treffen heruntergekippt hast. In solchen Etablissments sollte man sich ein wenig mäßigen, Noah."
Ich verdrehte leicht die Augen und stand wieder auf, um mir was zu essen zu machen. Diese Küche sah so aus, als hätte sie niemals jemand benutzt. Ich strich über die glatte Oberfläche der Küchentheke.
Schon bald roch es nach Knoblauch und Tomatensoße.
Ich schaufelte zwei Teller Schwarze Spaghetti in mich hinein.
"Man könnte meinen du würdest gar nichts zu essen bekommen.", hörte ich den Kommentar meines Großvaters dazu, aber war mir auch egal. Ich räumte alles in die Spülmaschine ein, machte es mir dann wieder auf dem Sessel bequem, um den Fernseher einzuschalten. Ich machte extra laut, in der Hoffnung, dass das ihn stören würde, aber er tippte unbeirrt weiter auf seinem Tablett herum. Am Ende ging ich einfach ins Bett. Ich war eh ziemlich müde.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner   

Nach oben Nach unten
 
Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
Nach oben 
Seite 3 von 40Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Ich möchte gern ein neues RPG eröffnen und suche einen Partner
» Möchte neues Play eröffnen und brauche einen Partner ;)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Let's Write...! :: RPG's :: 2er RPGs-
Gehe zu: